Posts Tagged ‘ Showdebatte ’

Erste Showdebatte der Hanse Debating Union Bremen

Erste Showdebatte der Hanse Debating Union BremenDas jüngste Mitglied des VDCH, die Hanse Debating Union Bremen (HDU), nimmt seinen Clubbetrieb auf. Bei einer Showdebatte werden namhafte Mitglieder der deutschen Debattierszene der Bremer Universität am Dienstag, 13. April, präsentieren, was Debattieren bedeutet. Auftakt-Showdebatte der HDU Die., 13. April, 18.15 Uhr Universität Bremen, SFG 2020 Enrique-Schmidt-Straße 7, Bremen
Mar 22nd, 2010 | By | Category: News of debating clubs, Termine | Mit einem Kommentar

Wahlrecht nur nach Eignungstest? – Speakers Corner in München

Wahlrecht nur nach Eignungstest? - Speakers Corner in MünchenNach einem fulminanten Start der Veranstaltungsreihe "Speakers Corner" des Debattierclub München geht es am 25. April im Substanz mit einer neuen Auflage weiter. Diesmal werden drei Vertreter des Debattierclubs gegen drei Politiker antreten. Das Thema wird sein: "Erst prüfen! Dann wählen! Kein Wahlrecht ohne Eignungstest!" ...
Mar 17th, 2010 | By | Category: News of debating clubs, Termine | Mit einem Kommentar

3. Professorendebatte in St. Gallen: Unentschieden nach spannendem Schlagabtausch

Während die Professoren-Opposition für den guten Steuerzahler stritt bietet Christian Funk eine Zwischenfrage anWo im nächsten Jahr hoffentlich, so der Platz es zulässt, sportliche Wettkämpfe stattfinden werden, fand bereits eine epische Auseinandersetzung statt: Die dritte Professorendebatte des VDCH-Clubs DebatingClub St. Gallen. Pünktlich um 20.15 Uhr begann Präsident Robin Schädler die für die Schweiz vielleicht etwas ungewöhnlichen Wettkampfregeln zu erklären: Einigungen, Verständigungen und Kompromisse gibt es nicht und kamen, wir der Leser später noch bemerken wird, auch an diesem Abend nicht vor - Eskalation war angesagt. Die Beteiligten (die Professoren Ulrike Landfester, Anne van Aaken und Günter Müller-Stewens sowie die Studenten Christian Funk, Raphael Baumgartner und Jochen Schanbacher), so entschied das Publikum fast einstimmig, debattierten das ...
Mar 11th, 2010 | By | Category: News of debating clubs | Comments Off on 3. Professorendebatte in St. Gallen: Unentschieden nach spannendem Schlagabtausch

3. Professorendebatte in St. Gallen

3. Professorendebatte in St. GallenAm Dienstag, 2. März, wird im schweizerischen St.Gallen zum dritten Mal eine Showdebatte zwischen Professoren und Studenten ausgetragen. Um 20.15 Uhr messen sich drei Mitglieder des VDCH-Clubs DebatingClub St. Gallen mit der "Creme de la Creme der Professoren" (so der DC St. Gallen): Günter Müller-Stewens, Ulrike Landfester, Anne van Aaken. Es werden zwei Themen zur Wahl gestellt, wobei sich das Publikum für eines entscheiden kann: "Steuerflucht ist Notwehr" oder "Schwiizerdütsch verpflichtend für alle". Das Duell: Professoren gegen Studenten in St.Gallen Dienstag, 2. März, 20.15 Uhr Universität St. Gallen HSG-Sporthalle (Raum 10-074)
Mar 1st, 2010 | By | Category: News of debating clubs, Termine | Comments Off on 3. Professorendebatte in St. Gallen

Showdebatte in Magdeburg: Adoptionsrecht für Homosexuelle?

Showdebatte in Magdeburg: Adoptionsrecht für Homosexuelle?Am 19. April um 19 Uhr debattiert der VDCH-Club Debattierclub Magdeburg öffentlich über das Adoptionsrecht in gleichgeschlechtlichen Partnerschaften. Die Showdebatte wird organisiert von "DykeAndGay", dem "Les-Bi-Schwulen Referat" des Studierendenrates der Otto-von-Guernicke-Universität Magdeburg. Showdebatte des DC Magdeburg Montag, 19. April 2010, 19 Uhr Saal im Wohnheim 1 (Souterrain), Magdeburg
Feb 15th, 2010 | By | Category: News of debating clubs, Termine, Themen | Comments Off on Showdebatte in Magdeburg: Adoptionsrecht für Homosexuelle?

DebaDo berichtet über letzte Showdebatte gegen Landtagskandidaten

Die Debatte Dortmund (DebaDo) hat einen Bericht über ihre Showdebatte gegen FDP-Landtagskandidaten veröffentlicht.
Feb 7th, 2010 | By | Category: News of debating clubs, Politik und Gesellschaft | Comments Off on DebaDo berichtet über letzte Showdebatte gegen Landtagskandidaten

Debattenreihe “DebaDo gegen den Rest der Welt” erfolgreich beendet

Debattenreihe "DebaDo gegen den Rest der Welt" erfolgreich beendetDer VDCH-Club Debatte Dortmund (DebaDo) hat seine Veranstaltungsreihe "DebaDo gegen den Rest der Welt" erfolgreich beendet. Als letzte Showdebatte stand der rhetorische Schlagabtausch mit NRW-Landtagskandidaten der FDP an. Ein Bericht über die vorletzte Veranstaltung der Reihe, in der DebaDo gegen Landtagskandidaten der Piratenpartei antrat, ist jetzt bei Steadynews erschienen. DebaDo twittert nach dem erfolgreichen Abschluss der Reihe: "Die Showdebatten-Serie ist vorbei nun kann die WDM kommen. 17. und 18. April in Dortmund".
Feb 4th, 2010 | By | Category: News of debating clubs, Politik und Gesellschaft | Comments Off on Debattenreihe “DebaDo gegen den Rest der Welt” erfolgreich beendet

“DebaDo gegen den Rest der Welt” – Aktueller Rückblick und Ausblick

Rückblick auf die Piraten-Debatte, Ausblick auf den nächsten Gegner, die FDP: Die Debatte Dortmund (DebaDo) hat einen eigenen Bericht über die Showdebatte gegen Landtagskandidaten der Piratenpartei veröffentlicht. Außerdem gibt der VDCH-Club DebaDo einen Ausblick auf die letzte Showdebatte im Rahmen der Reihe "DebaDo gegen den Rest der Welt". Am 2. Februar werden sich FDP-Kandidaten für den nordrhein-westfälischen Landtag der Debatte stellen. Wie DebaDo mitteilt, werden Lars Rettstadt, stellvertretender Vorsitzender der FDP Dortmund,  der Dortmunder JuLi-Vorsitzende Marc Hövermann und Christian Bolle, Sachkundiger Bürger im Rat der Stadt Dortmund, das Hochschulfreiheitsgesetz verteidigen. DebaDo gegen den Rest der Welt Die., 2. Februar, 19 Uhr, FDP ...
Jan 30th, 2010 | By | Category: News of debating clubs, Politik und Gesellschaft, Presseschau, Themen | Comments Off on “DebaDo gegen den Rest der Welt” – Aktueller Rückblick und Ausblick

Pressebericht über Showdebatte “DebaDo vs. Piraten”

In der "pflichtlektüre", dem Studierendenmagazin der Universitäten Bochum, Dortmund und Duisburg-Essen, ist ein Bericht über die Showdebatte des Dortmunder Clubs gegen NRW-Landtagskandidaten der Piratenpartei erschienen. Die Debatte wurde im Rahmen der Reihe "DebaDo gegen den Rest der Welt" des VDCH-Clubs Debatte Dortmund (DebaDo) ausgetragen. Im Bericht heißt es: "'Debattieren ist eine Art Sport. Man trainiert einen bestimmten Standpunkt zu vertreten', sagte der 24-jährige Informationstechnikstudent Andreas Pappe. Das er diesen Sport beherrscht zeigte Pappe sofort. Mit viel Emotionen plädierte er für die Stärkung der öffentlich-rechtlichen Sender. Schlagfertig und souverän reagierte er auf die Zwischenrufe aus dem Publikum. [...] Nach einer guten Stunde ...
Jan 29th, 2010 | By | Category: News of debating clubs, Politik und Gesellschaft, Presseschau | Comments Off on Pressebericht über Showdebatte “DebaDo vs. Piraten”

Dritte Bayreuther Debatte: Agenturbericht und Pressemitteilung

Die Katholische Nachrichten-Agentur (KNA) berichtet über die Dritte Bayreuther Debatte und der Veranstalterclub AKPIKS hat eine Zusammenfassung der Auseinandersetzung zum Thema "Leben wir ohne Religion(en) besser" in einer Pressemitteilung veröffentlicht. Die KNA hat einen Bericht über die Dritte Bayreuther Debatte versandt, der unter anderem bei kath.net nachzulesen ist. Im Bericht unter der Überschrift "Wir suchen nicht Konsens, sondern Auseinandersetzung" geht es auch um das Debattieren an sich. Im Artikel heißt es: "'Wir suchen nicht den Konsens, wir suchen die Auseinandersetzung', erklärt Tim Richter das Format der Debatte. Der Philosophiestudent ist Präsident des Verbands der Debattierclubs an Hochschulen. Er ist überzeugt: 'Debattieren ist ...
Jan 29th, 2010 | By | Category: News of debating clubs, Presseschau, VDCH | Comments Off on Dritte Bayreuther Debatte: Agenturbericht und Pressemitteilung

Religion ja oder nein? – Ein kommentierender Bericht zur Dritten Bayreuther Debatte

Religion ja oder nein? - Ein kommentierender Bericht zur Dritten Bayreuther Debatte"Religionen sind nicht die Wurzel allen Übels, aber sie haben dazu beigetragen, dass die Geschichte der Menschheit eine Geschichte der Unmenschlichkeit war". Mit dieser provokanten These stieg Michael Schmidt-Salomon in die Debatte ein. "Deutschlands Chef-Atheist" (so Der Spiegel) war erster Pro-Sprecher zur Frage "Leben wir ohne Religion(en) besser?" bei der Dritten Bayreuther Debatte, zu der der VDCH-Club Akademie für politisch-institutionelle Konfliktsimulation (AKPIKS) illustre Gäste geladen hatte. Religionskritiker und Religionsbefürworter traten jeweils zu dritt an. Jeder Redner durfte acht Minuten lang reden, Zwischenfragen und -rufe gab es nicht. Das führte leider dazu, dass die Reden recht statisch waren; wenig gingen die Redner aufeinander ...
Jan 28th, 2010 | By | Category: News of debating clubs, Politik und Gesellschaft, Themen | Mit einem Kommentar

Piraten vs. DebaDo

Die Reihe "DebaDo gegen den Rest der Welt" der Debatte Dortmund (DebaDo) wird am Donnerstag, 28. Januar, mit einer Showdebatte gegen NRW-Landtagskandidaten der Piratenpartei fortgesetzt. DebaDo hat heute bekannt gegeben, wer für die Partei ins Rennen gehen wird: Simone Brand (Landesliste Platz 4), Jan Dörrenhaus (Landesliste Platz 15) und Hanns-Jörg Rohwedder (Landesliste 10) argumentieren gegen eine GEZ-Gebühren-Pflicht für PCs und Handys. DebaDo gegen den Rest der Welt Do., 28. Januar, 19 Uhr, Piraten gegen DebaDo CDI-Gebäude, Vogelspothsweg 78, Raum 022/023, Dortmund
Jan 27th, 2010 | By | Category: News of debating clubs, Politik und Gesellschaft, Termine | Comments Off on Piraten vs. DebaDo

DebaDo vs. SPD: Berichte und Debattenvideos online

Die Debatte Dortmund (DebaDo) ist gegen SPD-Landtagskandidaten angetreten. Auf der DebaDo-Seite findet sich mittlerweile ein Bericht über die zweite Showdebatte im Rahmen der Reihe "DebaDo gegen den Rest der Welt". DebaDo-Mitglied Eva-Maria Ihnenfeld hat einen kurzen Artikel und Videoaufzeichnungen der Reden bei steadynews online gestellt.
Jan 25th, 2010 | By | Category: News of debating clubs, Politik und Gesellschaft | Comments Off on DebaDo vs. SPD: Berichte und Debattenvideos online

Pressebericht über Showdebatte “DebaDo vs. SPD”

In der "pflichtlektüre", dem Studierendenmagazin der Universitäten Bochum, Dortmund und Duisburg-Essen, ist ein Bericht über die Showdebatte des Dortmunder Clubs gegen SPD-Landtagskandidaten erschienen. Die Debatte wurde im Rahmen der Reihe "DebaDo gegen den Rest der Welt" des VDCH-Clubs Debatte Dortmund ausgetragen. Im Bericht heißt es: "Trotz einer Menge Polemik und teils spitzen, persönlichen Bemerkungen wussten alle Redner die Diskussion einzuschätzen. 'Bei dieser Debatte haben wir alle eine Rolle gespielt. Die Ausgestaltung vieler Argumente war nah dran an den Plenardebatten' resümierte [der Landtagsabgeordnete der SPD] Rainer Bovermann am Ende und lobte die Mitglieder des Debattierclubs: 'Kompliment!' Wie nah der Grad der Polemik am just ...
Jan 20th, 2010 | By | Category: News of debating clubs, Politik und Gesellschaft, Presseschau | Comments Off on Pressebericht über Showdebatte “DebaDo vs. SPD”

Pressebericht über Münchener Showdebatte

Im Münchener Nachrichtenportal "mucbook" ist ein Bericht über die Showdebatte im Rahmen der Reihe "Speakers Corner" des Debattierclub München erschienen. Darin heißt es: "Die in unserer Gesellschaft weitverbreitete Nostalgie nach deftigen und konkreten Diskussionen zu politischen Themen konnte am Sonntagabend im Substanz nur begrenzt getilgt werden. Wer jedoch des Phrasengewerfe von Angie, Guido, Horst und Konsorten nicht mehr ertragen kann, erlebt beim nächsten Speakers Corner am 21. März bestimmt eine wohltuende Ablenkung."
Jan 19th, 2010 | By | Category: News of debating clubs, Presseschau | Comments Off on Pressebericht über Münchener Showdebatte

Erfolgreiches “Speakers Corner” zu Political Correctness in München

Erfolgreiches "Speakers Corner" zu Political Correctness in MünchenDie neuen Veranstaltungsreihe "Speakers Corner" des Debattierclub München ist fulminant gestartet: Über hundert Gäste kamen in den Club Substanz zur Debatte mit dem Thema "Sollen wir Political Correctness abschaffen?" - sie konnten sich durch ein besonderes Format selbst in die Debatte einbringen: Jeweils drei Redner standen einander auf Pro- und Contraseite gegenüber, mit einer Redezeit von fünf Minuten. Doch auch der "siebte Mann", das Publikum, kam zu Wort. "Mitmachen statt Abnicken" war das Motto und so durfte das Publikum nach jeder Rede drei Fragen stellen. Die Idee kam gut an und die Chance wurde rege genutzt: Das Publikum stellte nicht nur zahlreiche intelligente, sondern auch durchaus witzige Fragen. Vor der Debatte ...
Jan 18th, 2010 | By | Category: News of debating clubs, Themen | Comments Off on Erfolgreiches “Speakers Corner” zu Political Correctness in München

SPD vs. DebaDo

Die erfolgreich gestartete Reihe "DebaDo gegen den Rest der Welt" der Debatte Dortmund (DebaDo) wird am Dienstag, 19. Januar, mit einer Showdebatte gegen SPD-Landtagskandidaten fortgesetzt. DebaDo hat heute bekannt gegeben, wer für die Partei ins Rennen gehen wird: Die beiden Landtagsabgeordneten Gerd Bollermann und Rainer Bovermann werden gemeinsam mit der stellvertretenden SPD-Vorsitzenden Dortmunds Nadja Lüders "eine Schule für alle" fordern. DebaDo gegen den Rest der Welt Die., 19. Januar, 18 Uhr, SPD gegen DebaDo CDI-Gebäude, Vogelspothsweg 78, Raum 022/023, Dortmund
Jan 17th, 2010 | By | Category: News of debating clubs, Termine, Themen | Comments Off on SPD vs. DebaDo

Gelungener Auftakt der Reihe “DebaDo gegen den Rest der Welt”

Vor Beginn der Show-Debatte dreier grüner Politiker/innen gegen die Debatte Dortmund (DebaDo), schien der Sieger schon festzustehen: Nur zwei Zuschauer outeten sich als Gebührenbefürworter. "Studiengebühren abschaffen" war das Thema, ausgewählt hatten es die Martin Tönnes, Daniela Schneckenburger und Ingrid Reuter - alle kandidieren für die Grünen für den nordrheinwestfälischen Landtag, der im Mai neu gewählt wird. Sonja Kronz, Jörn Hahn und Martin Krümpel vom DebaDo verteidigten die Studiengebühren. "Studiengebühren gefährden den Standort Deutschland", so Martin Tönnes in seiner Eröffnungsrede. Die Oppositionsführerin Sonja Krontz - Statistik-Studentin im ersten Semester - gab mit ihrer Rede kräftig Contra. Als Grünen-Chefin Daniela Schneckenburger eine Zwischenfrage ...
Jan 16th, 2010 | By | Category: News of debating clubs, Politik und Gesellschaft, Presseschau, Themen | Mit einem Kommentar

Political Correctness abschaffen? – Showdebatte in München

"Anstand oder Maulkorb? Sollen wir Political Correctness abschaffen?" Dieser Frage stellt sich der Debattierclub München am Sonntag, 17. Januar, um 20 Uhr bei seiner Showdebatte im "Substanz". Die Debatte bezieht das Publikum aktiv mit ein: Nach jeder Rede wird dem Publikum Gelegenheit gegeben, Fragen zu stellen und den Redner oder die Rednerin auf Herz und Nieren zu prüfen. Münchens Clubpräsidentin Almut Graebsch schreibt im Weblog des Münchener Clubs: "nach dem Motto: Mitmachen statt Abnicken!" Zwei Dreierteams des DC München treten gegeneinander an, die Entscheidung über den Sieg trifft eine Jury, der folgende Journalisten und Politiker angehören werden: Christian Joos von ...
Jan 14th, 2010 | By | Category: News of debating clubs, Termine, Themen | Comments Off on Political Correctness abschaffen? – Showdebatte in München

Follow Achte Minute





RSS Feed Posts, RSS Feed Comments
Help for mobile version

Credits

Powered by WordPress.

Our Sponsors

Hauptsponsor
Medienpartner