Frischlings-Cup in Tübingen: Das Finale

Datum: Jul 13th, 2013
By
Category: Turniere

Sorry, this entry is only available in German.

Print Friendly, PDF & Email
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , ,

9 Kommentare zu “Frischlings-Cup in Tübingen: Das Finale”

  1. Christian (Mainz) says:

    “kein halbes Jahr”? Ich dachte, die Grenze wäre bei einem ganzen Kalenderjahr…

  2. Lennart Lokstein says:

    Das stimmt auch – das Anfängerkriterium war maximal 1 Jahr seit der ersten Vereinsrede und auf maximal zwei Hochschuldebattierturnieren geredet. 🙂
    Ich spoilere mal noch nicht die Ergebnisse, die kommen sicher auch noch. 😉

  3. Daniel (Heidelberg) says:

    Alter, raus damit! Wie ist es denn nun ausgegangen?

    … Die totale Nachrichtensperre in Tübingen kann nur eines bedeuten: Hammerparty 😉

    DS

  4. Florian Umscheid says:

    Es gewann Mainz. Twittern ging, nur hat der Artikel, der das Ergebnis verkünden sollte, es irgendwie nicht von der WordPress-App auf meine iPhone auf die AM geschafft, da verschwand immer der Text …

  5. Daniil says:

    also ich muss jetzt mal sagen: das logo/maskottchen ist der hammer. und dieser spruch – “anfänger lassen die sau raus” – einfach gut!

  6. Florian Umscheid says:

    Ich war ja nu schon auf einigen Turnieren, das dürften auch die genialsten Raumnamen gewesen sein …

  7. Lennart Lokstein says:

    Wir freuen uns sehr, wenn es euren Frischlingen gefallen hat – und natürlich auch über die lobenden Worte hier auf der Achten Minute!
    Wir planen auch schon fürs kommende Jahr fest ein, das ganze zu wiederholen und eventuell noch auszubauen. 🙂
    Ach ja, andere Vereine die Anfängerturniere auszurichten planen – bitte melden! Ich habe da schon von Mainz etwas gehört und dann kann man sich da ein wenig absprechen was die Daten angeht. 😉

Comments are closed.

Follow Achte Minute





RSS Feed Posts, RSS Feed Comments
Help for mobile version

Credits

Powered by WordPress.

Our Sponsors

Hauptsponsor
Medienpartner