Spanischsprachige Debattierweltmeisterschaft in Venezuela

Datum: 22. Dezember 2010
Redakteur:
Kategorie: Termine, Turniere

Im Sommer 2011 soll erstmals eine spanischsprachige Debattierweltmeisterschaft ausgetragen werden. Die Universidad Central de Venezuela in Caracas kündigt dies auf ihrer Internetseite an. Von 25. bis 31. Juli sollen in dem südamerikanischen Land, an dessen berühmtester Universität (die UNESCO-Weltkulturerbe ist) Debatten in der Weltsprache Spanisch bestritten werden.

Details waren bislang nicht zu erfahren, die Redaktion der Achten Minute versucht, diese für Euch zu recherchieren. Einstweilen dürft Ihr herausfinden, wer aus der VDCH-Szene halbwegs fließend spanisch spricht und VDCH-Land in Caracas vertrete könnte.
glx / apf

Print Friendly, PDF & Email
Schlagworte: ,

3 Kommentare zu “Spanischsprachige Debattierweltmeisterschaft in Venezuela”

  1. Alex (DD) sagt:

    Si no será en julio, sino más tarde… 🙁

  2. Jörn (Dortmund) sagt:

    Ich habe mir sagen lassen, dass der König von Franken eines Tages verfügt haben solle, dass ab diesem Tag Spanischkenntnisse für alle Franken verpflichtend seien. 😉

  3. Jan F. (Berlin) sagt:

    Venezuela und freies Debattieren…das könnte interessant werden, egal in welcher Sprache 😀

Kommentare sind geschlossen.

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner