Sexshop-Rabatt für Oxford-Union-Mitglieder erregt mediale Aufmerksamkeit

Datum: 23. September 2010
Redakteur:
Kategorie: Presseschau

Die Oxford Union, der wahrscheinlich bekannteste Debattierclub der Welt, sorgt immer wieder mit skurril anmutenden Aktionen für Schlagzeilen. Neueste Entdeckung des britischen Daily Telegraph (22. September):
“Oxford Union members get sex shop discount as ‘treat'”
. Ein Thema, das auch die deutsche Presse dankbar aufgreift. So berichtet die Süddeutsche Zeitung heute (23. September) unter dem Titel “Elite-Rabatt im Sexshop” über den Verein.

In dem ein oder anderen Bereich dürften einige VDCH-Clubs den Oxforder Debattanten nacheifern – ob dieser Aspekt dazugehört, darf bezweifelt werden. Eine Debatte wünscht sich dem Daily Telegraph zufolge das ein oder andere Union-Mitglied durchaus. Die Süddeutsche Zeitung schreibt:

“Der Telegraph zitiert ein nicht namentlich genanntes Union-Mitglied mit der Aussage, ein solcher Deal passe nicht zum Image der Union, ihrer ehrwürdigen Geschichte und der langen Liste von Berühmtheiten und Würdenträgern, die dort gesprochen hätten: ‘Es ist ein Zeichen der Zeit’, seufzt der indignierte Anonymus. ‘Noch vor ein paar Jahren wäre so etwas nicht passiert. Und wenn es passiert wäre, hätte es eine stürmische Debatte ausgelöst.'”

Print Friendly
Schlagworte: ,

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner