ZEIT DEBATTE Greifswald 2010 Nachlese 2

Datum: 1. November 2010
Redakteur:
Kategorie: Presseschau, Turniere, VDCH

Das Auftaktturnier der ZEIT-DEBATTEN-Serie hat es in die Sendung heute in deutschland des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF) geschafft. Aber auch von anderen wird über das Auftaktturnier der 10. ZEIT-DEBATTEN-Serie munter berichtet. Hier Zitate, Verweise und Eindrücke. Viel Spaß mit dem ZDF-Beitrag, einem ausführlichen Radiobeitrag, einer Siegesmeldung in Halle und freundlichen Worten aus Stuttgart.

Das ZDF, Medienpartner der ZEIT DEBATTEN, berichtet vom Finale des Turniers, das am letzten Oktoberwochenende in Greifswald ausgetragen wurde. Der Beitrag über die ZEIT DEBATTE in Greifswald ist in der ZDF-Mediathek online abrufbar.

Ingo Witt vom Debattierclub S.A.E.C.L.O. Greifswald saß eine Stunde lang im imaginären Strandkorb und plauderte im Radio über das Debattieren und die ZEIT DEBATTE in Greifswald. Ingo stand am 26. Oktober in der Sendung “Nacht am Meer – der Talk im Strandkorb” Rede und Antwort. Die Sendung steht jetztals Podcast zum Herunterladen zu Verfügung.

In Halle wird der Sieg des Teams von Klartext Halle gefeiert.Die Internetseite Halleforum berichtet über die ZEIT DEBATTE in Greifswald. Im Bericht heißt es:

Simeon Reusch und Thomas Wach von klartext e.V., dem Debattierclub an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, haben Reformationstag die erste ZEIT DEBATTE der Debattiersaison 2010/2011 in Greifwald gewonnen. Das Thema der Finaldebatte lautete: ‚Wir fordern, dass Privatpersonen keinen Einblick mehr in Stasi-‐Akten bekommen dürfen.‘ Die drei anderen Final-Teams kamen aus Bremen, Jena und Mainz. Die Hallenser sprachen von der ersten Opposition aus gegen die Regierung und konnten in einem spannenden Finale in der Aula der Uni Greifswald Juroren aus ganz Deutschland überzeugen. Simeon Reusch konnte auch die hochkarätige Ehrenjury überzeugen und wurde als bester Redner der Finaldebatte ausgezeichnet.“

Der Debattierclub Stuttgart (DCS) berichtet bereits über die ZEIT DEBATTE, die am letzten Oktoberwochenende an der Ostsee ausgetragen wurde. Im Bericht des DCS über das Auftaktturnier der 10. ZEIT-DEBATTEN-Serie heißt es:

„Das Finale zum Thema ‚Dieses Haus würde Privatpersonen keine Auskünfte aus Stasi-Unterlagen mehr erteilen‘ gewann verdient die Eröffnende Opposition aus Halle. Beim großen Schlussapplaus wurden die Gewinner genauso gewürdigt wie die freundliche Organisation und das sehr gute Jurorenpanel mit unserem Michael [Saliba] mit an der Spitze. Wir kommen gerne wieder!“

Print Friendly, PDF & Email
Schlagworte: , , , , ,

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner