Die Deutsche Debattiergesellschaft lädt ein: Mitgliederversammlung und Masters‘ Cup

Datum: 26. September 2014
Redakteur:
Kategorie: DDG, Turniere

Rund 40 Teilnehmer machen sich heute auf den Weg in die Lutherstadt Eisenach, um sich in fünf Vorrunden, Halbfinale und Finale aneinander zu messen. Mitglieder der Deutschen Debattiergesellschaft e.V. (DDG) und die DDG-Nachwuchspreisträger sind zur Teilnahme als Redner berechtigt. Daneben werden auch zahlreiche aktive Debattanten teilnehmen und die Redner jurieren.

Logo DDG Deutsche DebattiergesellschaftIn diesem Jahr erwarten die Teilnehmer zahlreiche Neuerungen:
Nachdem die Mitgliederversammlung der DDG in den letzten Jahren sonntags stattfand, wird sie in diesem Jahr bereits am Freitagabend abgehalten. Nach einem gemeinsamen Abendessen treffen sich die Mitglieder der DDG um 20 Uhr im „Storchenturm“, um den Vorstand des kommenden Jahres zu wählen und über Anträge zu diskutieren.

Aufgrund von Terminüberschneidungen wird das Finale des Masters‘ Cup nicht wie gewohnt in der Wartburg selbst stattfinden. Die Organisatoren konnten allerdings das Jägerzimmer vom „Hotel auf der Wartburg“ gewinnen.

Während in den letzten Jahren im sogenannten „The Beach“ gefeiert wurde, wird der Samstagabend in diesem Jahr im Irish Pub gestaltet. Zum gemeinsamen Frühstück treffen sich die Teilnehmer des Masters‘ Cup am Sonntagmorgen im Café Toccata auf dem Eisenacher Marktplatz.

Keine Änderungen erwarten die Teilnehmer bei den Debatten: Wie in jedem Jahr treten die Teilnehmer nicht als Team, sondern als Einzelredner an. Im eigens für den Masters‘ Cup entwickelten Masters-Format werden für die Redner vor jeder Runde Zweierteams zugelost. Bewertet werden Inhalt, Strategie und Form zu gleichen Teilen. Die Konkurrenz ist hoch: Neben zahlreichen Deutschen Meistern und Finalisten wird auch Patrick Ehmann, Sieger der beiden letzten Jahre, antreten, um seinen Titel „Master of Masters“ zu verteidigen. Die Chefjuroren sind Tobias Kube sowie Lukas Haffert. Traditionell werden der Präsident des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) und ein Vorstandsmitglied der DDG zu Chefjuroren berufen.

Alle Informationen in der Übersicht:

Datum: 26.-28. September 2014 (inkl. DDG-MV)
Chefjuroren: Lukas Haffert, Tobias Kube
Format: Masters Format
Unterkunft: Jugendherberge Eisenach
Vorrunden: Martin-Luther-Gymnasium Eisenach
Check-In: Freitag, 26. September 2014, 16 – 18.30 Uhr (Jugendherberge, danach Gasthof Am Storchenturm, s.u.)
Finale: Wartburg, Eisenach (Samstag, 27. September 2014, 19.30 Uhr)
Mitgliederversammlung DDG: Gasthof Am Storchenturm, Georgenstraße 43, 99817 Eisenach (Freitag, 26. September 2014, 20.00 Uhr)

ama/hug

Print Friendly, PDF & Email
Schlagworte: , , , , , , , ,

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner