Ironmanturnier und Nikolausturnier 2014 in Münster

Datum: 5. Dezember 2014
Redakteur:
Kategorie: FDL/DDL, Turniere

Gleich zwei Turniere richtet der Debattierclub der Universität Münster an diesem Wochenende, dem 5.-7. Dezember 2014, aus. Am Freitag können redebegeisterte Debattanten in drei Runden ihr Können beweisen und am Samstag gibt es neue Punkte für die Freie Debattierliga zu gewinnen. Die Organisatoren um Matthias Carcasona und Melina Liethmann veröffentlichten im Vorfeld der Turniere ständig aktualisierte Informationen als Google-Docs.

Muenster-dc-logo MünsterBeide Turniere werden von Daniil Pakhomenko (Marburg/Mainz), Philipp Schmidtke (Münster) und Christina Dexel (Berlin) chefjuriert und von Robin von Steinkeller (Münster) als Tabmaster betreut.

Hier gibt es alle wichtigen Informationen zu beiden Turnieren in Kürze:

Das Ironmanturnier

Bereits das dritte Mal findet in Münster ein Ironmanturnier statt, dessen Besonderheit 2012 von Manuel Adams erläutert wurde. Geplant sind vier Vorrunden am Freitag und das Finale am Samstagmorgen um 9.00 Uhr. Im Format des British Parliamentary Style werden die Redner jeweils drei Runden lang zwei fünfminütige Reden halten und eine Runde jurieren. Alle Vorrunden finden im Fürstenberghaus statt, wogegen das Finale direkt vor Beginn des Nikolausturnier am Samstag, den 6. Dezember, um 9.00 Uhr im Schillergymnasium abgehalten wird. Zuschauer sind erwünscht. Am Freitagabend sind die Ironmen- and -women im Visages zu finden.

Das Nikolausturnier

Direkt nach dem Finale des Ironmanturnier startet um 10.00 Uhr die Einführung für die Teilnehmer des Nikolausturnier. Breakberchtigt sind dabei nur Teams, die aus mindestens einem Debattierneuling bestehen, d.h. es muss mindestens eine Person im Team sein, die erst im oder nach dem Wintersemester 2013/2014 mit dem Debattieren angefangen hat, auf maximal zwei Debattierturnieren geredet hat, die nicht explizit an Anfänger gerichtet waren und noch keines dieser Turniere gewonnen hat. Nach drei Runden breaken die vier besten Teams direkt in das Finale, welches auf 17.30 Uhr angesetzt ist. Alle Vorrunden und das Finale finden im oben bereits erwähnten Schillergymnasium statt. Für das Abendessen haben die Münsteraner Tische in einem italienischen Restaurant reserviert.

Für den Debattierclub der Universität Münster werden die beiden Turniere nicht die letzten dieser Saison sein: Auf der Mitgliederversammlung des Verband der Debattierclubs an Hochschulen e.V. im August 2014 wurde dem Club die Ausrichtung der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft 2015 übertragen.

Tobias Kube wird vor Ort via Twitter die Themen und die Breaks verkünden: für das Nikolausturnier unter dem Hashtag #NTms14 und für das Ironmanturnier unter #ITms14.

ama

Print Friendly, PDF & Email
Schlagworte: , , , , , , , , ,

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner