Die Streitkultur gewinnt die DDL 2020/2021

Datum: 7. August 2021
Redakteur:
Kategorie: DDL Blog, FDL/DDL

Mit dem Gebrüder-Grimm-Cup in Marburg endet die DDL-Saison 20/21. Die Streitkultur gewinnt mit einer Gesamtpunkzahl von 134 Punkten, dicht gefolgt von der Rederei mit 120 Punkten auf Platz 2. Mit deutlichem Abstand konnte sich der Debattierclub Hannover mit 70 Punkten den 3. Platz sichern.

Auch die Einzelredner-Tabelle wird von gleich 3 Tübingern angeführt: Sven Jentsch auf Platz 1 (82 Punkte), Dominik Hermle und Konrad Gütschow auf einem geteilten 2. Platz mit 74. Punkten.

 

Ein besonderer Dank gilt den Ausrichtern der insgesamt 8 DDL-Turniere der Saison:

Hochhausdebatten – Hannover – Milena Wurmstädt und Fransziska Kirchhoff
Pöbelzdamm –  Potsdam – Susanna Wirthgen und Annemarie Kleinert
Nikolausturnier – Münster – Jana Bielefeld und Angelika Grüter
Schwarzwaldcup – Freiburg – Johanna Williams, Zoé Sandle und Annika Wenzel
Röntgen-Cup – Würzburg – Sven Bake und Rebecca Hainich
Streitkultur-Cup – Tübingen – Jonas Adámek, Constanze Keck und Yara Remppis
@lstercup – Hamburg – Georg Maxton und Aila Nelles
Brüder-Grimm-Cup – Marburg – Simon Lucas, Friederike Lütkemeier, Mona Mezhoud, Jonathan Solbach und Alexander Mathewes

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du,
dass du die Kommentier-Regeln gelesen hast.
Erforderliche Felder sind markiert:*

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner