Die aktuellen Kandidaturen für den VDCH Vorstand 2021/22

Datum: 23. August 2021
Redakteur:
Kategorie: Menschen, VDCH

Auf der am kommenden Wochenende (28./29.08.) stattfindenden Mitgliederversammlung des Verbands der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) wird ein neuer Vorstand zur Wahl stehen. Neben den per Rundmail verschickten Bewerbungsschreiben haben sich die aktuell feststehenden KandidatInnen auch dazu bereit erklärt, der Achten Minute für Interviews zu ihrer Kandidatur zur Verfügung zu stehen.

Zum jetzigen Zeitpunkt existieren vier Bewerbungen, je eine für jedes der vier verschiedenen Vorstandsämter. Sollte es noch weitere Kandidaturen geben, steht den jeweiligen weiteren BewerberInnen für eines der Ämter ebenfalls die Möglichkeit frei, sich – sofern zeitlich machbar – noch in einem Interview mit der Achten Minute vorzustellen.

Die Interviews bestehen dabei allesamt aus den gleichen vier Blöcken:
1. allgemeine Fragen,
2. spezifische Fragen zu der Bewerbung
3. den per GoogleDocs eingereichten Fragen aus dem VDCH-Land, sowie
4. Schlußstatements der KandidatInnen.

VDCH PräsidentIn

Sven Jentzsch (Tübingen)

Bewerbungstext: Kandidatur Sven Jentzsch

 

VDCH VizepräsidentIn Turniere

Georg Maxton (Hamburg)

Bewerbungstext: Kandidatur Georg Maxton

 

VDCH VizepräsidentIn Finanzen

Constanze Keck (Tübingen)

Bewerbungstext: Kandidatur Constanze Keck

 

VDCH VizepräsidentIn Presse & Öffentlichkeitsarbeit

Johannes Meiborg (Münster)

Bewerbungstext: Kandidatur Johannes Meiborg

jgg./jm.

Print Friendly, PDF & Email
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du,
dass du die Kommentier-Regeln gelesen hast.
Erforderliche Felder sind markiert:*

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner