Beiträge zum Stichwort ‘ Dasso ’

Madrid WUDC 2023 – Manila, Wien und Zagreb gewinnen Weltmeisterschaften

Madrid WUDC 2023 - Manila, Wien und Zagreb gewinnen Weltmeisterschaften[caption id="attachment_38679" align="alignright" width="267"] Die Weltmeisterinnen in der Kategorie ESL vom DK Wien: Marina Kojić und Paula Breyer - © Mauricio Herrera und Jorge Blázquez[/caption] Die World University Debating Championships 2023 in Madrid sind vorbei und die neuen Weltmeister im Debattieren kommen aus Manila (offener Wettbewerb), Wien (Englisch als Zweitsprache) und Zagreb (Englisch als Fremdsprache)! Open Kategorie In der Open Kategorie konnte sich mit Ateneo de Manila University A (David Demitri Africa, Tobi Leung) ein Team aus den Philippinen den Titel sichern. Beide waren bereits in separaten Teams im vergangenen Jahr angetreten und unter den besten 15 Redner:innen vertreten, gemeinsam konnten sie nun ...
4. Januar 2023 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | mit 4 Kommentaren

Harvard, Oxford und Comillas sind Weltmeister 2018

Harvard, Oxford und Comillas sind Weltmeister 2018Die englischsprachige Weltmeisterschaft im Hochschuldebattieren (World Universities Debating Championship - WUDC) 2018 in Mexiko, die vom 28.12.17-04.01.18 ausgetragen wurde, ist vorüber und die Gewinner der drei Sprachkategorien stehen fest. Open Champion ist Harvard, ESL-Champion ist Oxford und EFL-Champion ist Comillas. Die Finals fanden im historischen Teatro de la Ciudad Esperanza Iris im Zentrum Mexiko-Stadts statt. [caption id="attachment_33275" align="alignright" width="400"] Das Open Final - © Jacky Hsinghsien Chang Chow[/caption] Das Team Harvard A (Danny DeBois, Archie Hall) gewann das Open Final als eröffenende Regierung zum Thema "This house would rather save the life of a single child, over extending the life of 5 ...
8. Januar 2018 | Redakteur: | Kategorie: International, Turniere | Kommentare deaktiviert für Harvard, Oxford und Comillas sind Weltmeister 2018

WUDC 2018 – Der Break

WUDC 2018 - Der BreakWie jedes Jahr fand zum Jahreswechsel die englischsprachige Weltmeisterschaft im Debattieren (World Universities Debating Championship - WUDC) statt. Der Austragungsort war Mexiko-Stadt. Das Turnier begann am 27.12.17 und endete am 04.01.18. Nach neun Vorrunden standen am Silvesterabend die in die KO-Runden breakenden Teams fest. Auf der WUDC treten Teams in drei Sprachkategorien an, EPL (English as a Proficient Language), ESL (English as a Second Language) und EFL (English as a Foreign Language). EPL-klassifizierende Teams können lediglich im offenen Break weiterkommen, ESL-Teams je nach Ranking im offenen Break oder im ESL-Break und EFL-Teams je nach Ranking in einem der drei Breaks. ...
7. Januar 2018 | Redakteur: | Kategorie: International, Turniere | mit 2 Kommentaren

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner