Live Bericht vom Halbfinale der Jacobs Open 2009

Datum: 1. Februar 2009
Redakteur:
Kategorie: Neues aus den Clubs

Ich schaue mir gerade das Semifinal 2 in der großen Conference Hall an, wo sich Oxford, Rotterdam, München und Berlin streiten.

Die Debatte verläuft spannend. Nachdem wir das „Piratenthema“ nun sowohl in Magdeburg bei unseren wöchentlichen Debatten, als auch in München bei der ZEIT Debatte schoneinmal in verschiedenen Geschmackrichtungen vorgesetzt bekommen haben, is es nun interessant mal eine wirklich internationale Perspektive zu hören.

Außerdem ist der gewählte Ansatz spannend, mal nicht von Intervention und Verfolgung durch Bundesmarine oder internationale Küstenwache auszugehen, sondern über das Bezahlen der Lösegelder ans Thema heranzukommen. Man hört viel „responsibility of state“ auf der einen Seite, gegenüber „encourage the pirates“ auf der anderen

Andererseits dreht sich die Debatte bisher auch nur im Öltanker und wirtschaftlichen Schaden, als um Lösegelder und entführte Seglerehepaare, aber es kommen ja noch die Closing Teams.

Hier ein kleiner Eindruck, live und direkt:

(v.l.n.r.) Marco Witzmann vom Team Luitpold aus München zerlegt den Antrag. Teampartnerin Eva-Maria Risse bereitet sich auf ihre Rede vor, während sich Patrick Ehmann und Dessislava Kirova vom Team Berlin Wedding die Extension ausdenken.

Print Friendly, PDF & Email

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner