Erstes Jurierseminar 2009/2010: Ein voller Erfolg!

Datum: 8. November 2009
Redakteur:
Kategorie: VDCH

„Geduldig sein, in den Redner hineinversetzen“, fassen die Trainer des ersten Jurierseminars 2009/2010 zusammen. Zweieinhalb Tage liegen hinter 25 Juroren und Trainern in der Jugendherge Wannsee.

Hinter allen liegt nicht nur ein wunderbares Herbstwochenende, sondern auch eine Menge inhaltlichen Inputs. Die vier Trainer (Christoph Krakowiak und Gudrun Lux für OPD, Isabelle Loewe und Patrick Ehmann für BPS) demonstrierten nicht nur eigene rhetorische wie humoristische Fähigkeiten, sondern lehrten ausführlich, wie die Formate funktionieren – oder funktionieren sollten – und wie Reden und Debatten in beiden Formaten bewerten werden – oder bewertet werden sollten.

Videojuriert wurden das Finale der Baden-Württembergischen Meisterschaften 2009 in Tübingen sowie für BPS das Finale der DDM 2006 in Münster. Einhellig befanden die Nachwuchsjuroren das Ergebnis der BaWü für korrekt, revidierten hingegen das Ergebnis der anderen Videodebatte.

Zum Abschluss beweisen die Juroren nicht nur ihre Jurier-, sondern auch ihre Feedbackqualitäten und erläutern die Entscheidung einer Kurzdebatte den einzelnen Rednern.

An dieser Stelle Dank den Trainern für ihr ehrenamtlichen Engagement!

Print Friendly, PDF & Email

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner