Internationale Elite debattiert in Vermont

Datum: 22. Januar 2011
Redakteur:
Kategorie: Termine, Turniere

Bewerbungen für das All-Stars-Turnier in Vermont: Die International Debate Association (IDEA) und die Hobart and William Smith Colleges (HWS) laden Debattierer aus aller Welt, die im vergangenen Jahr von sich reden gemacht haben, an die University of Vermont ein. Am 8. und 9. April 2011 erwarten die Veranstalter dort 16 Topteams  zum IDEA/HWS Round Robin. Format ist der British Parliametary Style, Turniersprache selbstredend Englisch. Gesetzt werden die Rednermannschaften nach dem Round-Robin-Prinzip, so dass in den Vorrunden reihum jedes Team auf jedes andere Team trifft. Chefjurorin ist die Niederländerin Leela Koenig, die im vergangenen Jahr Chefjurorin der Euros in Amsterdam war. Die Veranstalter garantieren für jeden Raum mindestens drei Topjuroren, die bei vergangenen WUDC-Turnieren weitergekommen waren. Wer nicht, wie die Gewinner der unten aufgeführten Turniere, eine Einladung erhält, darf sich noch bis 31. Januar per E-Mail an den Cheforganisator Eric Barnes unter barnes[at]hws.edu um die Teilnehme bewerben.

Automatisch eingeladen sind die Teams, die sich im vergangenen Jahr bei folgenden Turniere durchgesetzt haben:

  • Asian British Parliamentary Debate (Asian BP)
    Sieger: Alvin Tan und Robin Teo von der National University of Singapore
  • United Asian Debating Championships (UADC)
    Sieger : Walter Wong, Cecile Gotamco und Danielle de Castro von der Ateneo de Manila University (Philippinen)
  • Australian British Parliamentary Debating Championships, auch bekannt als Sydney Mini
    Sieger: Pat Caldwell und Paul Karp von der University of Sydney (Australien)
  • Australasian Intervarsity Debating Championship (Australs)
    Sieger: Udayan Mukherjee, Stephen Whittington und Ella Edginton von der Victoria University of Wellington (Neuseeland)
  • Canadian University Society for Intercollegiate Debate (CUSID) BP Nationals
    Sieger: Adam Goldstein und Bill Magnuson vom Massachusetts Institute of Technology (USA)
  • Hart House IV
    Sieger: Sean Stefanik und Saro Setrakian von der McGill University, Montreal (Kanada)
  • International Mace
    Sieger: Paul Brown und Sebastian Osborn, University of Edinburgh (Schottland)
  • Oxford IV
    Sieger: John Ashbourne und Anser Aftab von der London School of Economics (England)
  • Pan-African Universities Debating Championships
    Sieger: Oyena Gwebityala und Lionel Isaacs von der University of the Witwatersrand, Johannesburg (Südafrika)
  • US BP Championships
    (Sieger nicht ermittelbar)
  • Yale IV
    Sieger: Peter McKee und Alex Taubes vom Massachusetts Insttitute of Technology (USA)
  • sowie sämtliche Finalteilnehmer (“grand final“) der Botswana Worlds
    Fiona Prowse und Victor Finkel von der Monash University, Melbourne (Australien)
    John Ashbourne und Anser Aftab von der London School of Economics (England)
    Benjamin Woolgar and Hugh Burnes von der Oxford University (England)
    Tim Mooney und Bronwyn Cowell von der Sydney University (Australien)

Das IDEA/HWS Round Robin wird seit 2007 jährlich ausgetragen. Eingeladen sind die Sieger der größten und prestigereichsten Turniere. Für den Sieg dieses Turniers der Meister werden auch Geldpreise ausgelobt, heuer sind das insgesamt 1.500 US-Dollar, davon 1.000 Dollar für das Gewinnerteam und 500 Dollar für das zweitplatzierte.

Print Friendly, PDF & Email

3 Kommentare zu “Internationale Elite debattiert in Vermont”

  1. Anonymous sagt:

    Sam Greene and Steve Penner (Hart House, Canada) won CUSID BP Champs. Cheers

  2. Anja Pfeffermann sagt:

    Dear Anonymous, thank you for your contribution. Do you have any proof of that? Our sources say it was Adam Goldstein and Bill Magnuson (MIT).

  3. Anonymous sagt:

    The tournament will actually be held at Hobart and William Smith Colleges, not the university of Vermont. I assume though that since the US BP championships are occurring the prior week teams can go to both tournaments

Kommentare sind geschlossen.

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner