Regionalmeisterschaften 2012: Der aktuelle Zuschnitt

Datum: 27. Februar 2012
Redakteur:
Kategorie: Turniere

Welcher Club tritt wo an? Die Antwort darauf hat Simeon Reusch, VDCH-Vizepräsident: Damit für alle Rednerinnen und Redner eine zumutbare Anreise zu den Regionalmeisterschaften 2012 gewährleistet ist und gleichzeitig auch bei jedem Regio genügend Clubs im Einzugsgebiet liegen, hat er kürzlich eine Umfrage gestartet und dabei den Bedarf der Clubs abgefragt. Das Ergebnis ist der aktuelle Zuschnitt der Regionalmeisterschaften Süd, Mitte und Nord.

Bei der Süddeutschen Meisterschaft in Ingolstadt dürfen Debattierclubs aus der Schweiz, aus Österreich, Baden-Württemberg und Bayern antreten. Beim Regio Mitte in Jena sind Rednerinnen und Redner aus Hessen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Saarland und Thüringen zugelassen. Im hohen Norden in Kiel messen sich Debattierer aus Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein.

Nach gemischten Erfahrungen mit vier (in der Regel gleichzeitig ausgetragenen) Regionalmeisterschaften, gibt es heuer wie auch schon in früheren Jahren nur drei Turniere. Die Regios finden am 21. und 22. April 2012 statt, in Ingolstadt werden Marcus Ewald (Mainz) und Jan Lüken (Ingolstadt) chefjurieren, in Kiel Benedikt Nufer (Hamburg) und Michael Saliba (Stuttgart), in Jena Pauline Leopold (Tübingen) und Clemens Lechner (Jena). Die Regios werden, wie auch die Meisterschaft im Deutschsprachigen Debattieren, im Format BPS ausgetragen.

Nachtrag vom 28. Februar:

Benedikt Nufer musste leider von seinem Amt als Chefjuror in Kiel zurücktreten. Das aktuelle Chefjurorenteam für die Norddeutsche Debattiermeisterschaft besteht aus Michael Saliba, Tom-Michael Hesse und Bernd Hoefer.

Print Friendly
Schlagworte: , , ,

1 Kommentare zu “Regionalmeisterschaften 2012: Der aktuelle Zuschnitt”

  1. Bene sagt:

    Ich musste leider von meinem Amt als Chefjuror in Kiel zurücktreten. Ich freu mich aber sehr, dass Norddeutschland mit Michael Saliba, Tom-Michael Hesse und Bernd Hoefer ein großartiges Chefjurorenteam zur Verfügung steht. Allen Beteiligten vielen Dank für ihr Verständnis und ihre Unterstützung und allen Teilnehmern ein schönes Turnier! Liebe Grüße aus Hamburg!

Comments are closed.

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner