Chefredaktion

LENNART LOKSTEIN (lok.), Chefredakteur (Februar 2016),
studiert an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen im Master Allgemeine Rhetorik. Er war von 2013 bis 2015 Vorsitzender von Streitkultur e.V. in Tübingen. Seit 2014 ist er Mitglied der OPD-Regelkommission, 2013 gründete er die Einsteigerliga für fair regulierte Einsteigerturniere. Lennart gewann diverse Turniere, wurde 2015 und 2016 bester Finalredner der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft und 2016 Deutschsprachiger Debattiermeister. Zudem war er Chefjuror verschiedener Turniere. Für die Achte Minute schrieb er verschiedene Mittwochs-Features, journalistisch tätig war er vor seiner Zeit als Debattant bei der Onlinespiel-Communityseite waaagh.de.

JOHANNES MEIBORG  (jm.), Chefredakteur (Juli 2016),
studiert an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg im Bachelor Kommunikationswissenschaft und Germanistik. Er ist seit 2014 leitendes Mitglied des Debattierclubs Bamberg, welchem er seit dessen Gründung angehört. Er gewann den Coaching Cup 2016 in Mainz und war Finalist der Bielefelder Glaubens- und Religionsdebatten. Journalistische Erfahrung sammelte er bereits u.a. als studentische Hilfskraft des Dezernats Kommunikation der Uni Bamberg.

————————————————————————————————————————————————–

EHEMALIGE MITGLIEDER DER CHEFREDAKTION

Februar 2016 – Mai 2016

SASKIA HÖFER (hoe.), Chefredakteurin,
studiert Germanistik und Buchwissenschaft in Mainz. Neben dem Studium arbeitet sie als Journalistin für die lokale Mainzer Webzeitung Merkurist, davor war sie Werkstudentin in der Pressestelle des Kultursenders 3sat und im Online Ressort der Börsen-Zeitung. Sie absolvierte Praktika im Bereich Journalismus/Redaktion, Öffentlichkeitsarbeit und Lektorat, u.a. bei der Börsen-Zeitung Frankfurt und im Berliner Wissenschafts-Verlag. Sie ist Siegerin des Millenium-Cups 2015 in Leipzig.

Februar 2014 – Mai 2016

JONAS HUGGINS (hug.), Chefredakteur,
studiert seit dem Wintersemester 2012/13 Politikwissenschaft in Berlin und absolvierte ein Auslandsjahr an der American University in Washington, D.C. Seit Beginn des Studiums debattiert er bei der Berlin Debating Union e.V. (BDU). Neben dem Studium arbeitet er als Redakteur für campus.leben, dem Online-Magazin der Freien Universität Berlin.

September 2014 – Dezember 2015

ANNA MATTES (ama.), Chefredakteurin,
war Cheforganisatorin der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft 2014, der ZEIT DEBATTE Tübingen 2010 und der Streitkultur-Cups 2009 und 2010. Sie ist Siegerin der ZEIT DEBATTE Mainz und des Neckarwiesen-Cups 2014. Als Chefjurorin fungierte sie beim Frauenturnier 2014, dem Gutenberg-Cup 2010 und dem Streitkultur-Cup 2011. In der Amtszeit 2012/13 war sie Vizepräsidentin des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH). Derzeit ist sie als Assistentin der Bundesgeschäftsführerin von TERRE DES FEMMES tätig.

Februar – August 2014

NIKOS BOSSE (nbo.), Stellvertretender Chefredakteur mit Schwerpunkt Internationales
Seit August 2014 ist Nikos Bosse Vizepräsident des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH), der die Achte Minute herausgibt. Er debattiert seit 2012 bei der Streitkultur Tübingen e.V. und war dort in der Amtszeit 2013/14 Schatzmeister. Er ist Süddeutscher Debattiermeister 2014 und gewann 2013 das Mainzer Anfängerturnier sowie den Gutenberg-Cup. 2014 wurde er Vizeweltmeister in der Kategorie English as a Foreign Language (EFL) bei der Weltmeisterschaft im Hochschuldebattieren in Chennai, Indien.

September 2013 – August 2014

SARAH KEMPF (kem.), Chefredakteurin
Sarah Kempf war Cheforganisatorin der Deutschen Debattiermeisterschaft 2009 und Siegerin zahlreichreicher Turniere, darunter die ZEIT DEBATTE Mainz 2014 und die Baden-Württembergische Meisterschaft 2012. Als Chefjurorin fungierte sie unter anderem beim Methusalem-Cup 2014 und Streitkultur-Cup 2009. In der Amtszeit 2014/15 gehörte sie als Vizepräsidentin dem Vorstand des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) an. Derzeit ist sie Vorstandsbeirätin des VDCH.

Januar – Dezember 2013

ANNETTE KIRSTE (ak.), Chefredakteurin
Annette Kirste ist Deutsche Vizemeisterin im Debattieren 2012. 2011 war sie Siegerin und beste Rednerin des Potsdam Puls Punk, im Jahr 2010 war sie Finalistin des Magdeburger Punk Turniers. Sie war Chefjurorin der Westdeutschen Debattiermeisterschaft 2014 und des Potsdam Punk 2013, außerdem war sie Finaljurorin der ZEIT DEBATTE Hamburg 2012 und des Elbe Open 2011.

Januar – August 2013

FLORIAN UMSCHEID (fpu.), Chefredakteur,
Von August 2013 bis August 2014 war Florian Umscheid Präsident des Verbandes des Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH), der die Achte Minute herausgibt. In der Saison 2012/13 war er Koordinator der Freien Debattierliga. Er ist Nordostdeutscher Meister 2010, war Sieger der ZEIT DEBATTE Marburg 2013 und Bester Finalredner der ZEIT DEBATTE Hamburg 2012. 2010 wurde er mit dem Nachwuchspreis der Deutschen Debattiergesellschaft e.V. ausgezeichnet. Er war Finalist des SOAS IV 2011 in London. Als Chefjuror trat er 2014 bei der ZEIT DEBATTE Dresden und dem Bayern-Cup, 2012 beim Berlin Punk und dem Brüder Grimm Cup in Erscheinung.

Oktober 2007 – Dezember 2012

GUDRUN LUX (glx.), Chefredakteurin
Gudrun Lux ist Deutsche Debattiermeisterin 2007 sowie Deutsche Vizemeisterin 2005 und 2006. Sie gewann den Tübinger Streitkultur-Cup 2009 und 2010 und war Finalistin der ZEIT DEBATTE Stuttgart 2010. Sie war Chefjurorin u.a. der Deutschen Meisterschaft 2009, 2011 und 2012. Von 2007 bis 2009 war sie Vizepräsidentin des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V.. In der Amtszeit 2009/2010 war sie Vizepräsidentin, 2010/2011 Präsidentin der Deutschen Debattiergesellschaft e.V.

TIM RICHTER (tr.), Chefredakteur,
Tim Richter ist Westdeutscher Meister 2008, Vereinsmeister der Streitkultur Tübingen 2009 und 2010 und war Finalist der ZEIT DEBATTE Stuttgart 2010. Er war Chefjuror u.a. der Deutschen Meisterschaft 2011 sowie der  Westdeutschen Meisterschaft 2009, 2010 und 2011. Von 2005 bis 2008 war er Vorstandsmitglied des Debattierclub Bonn, davon 2007/2008 als Präsident. Im gleichen Jahr war er Vizepräsident, zudem von 2008 bis August 2010 Präsident des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. Seit 2012 ist er Vizepräsident der Deutschen Debattiergesellschaft.

2005 – 2006

JENS SAATKAMP, Chefredakteur
Während seines Studiums war er Präsident des Debattierclubs Bonn e.V.

CHRISTIAN WOLF,  Chefredakteur
Von 2005 bis 2006 war er Vizepräsident des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH).

SIMON WOLF, Chefredakteur
Simon Wolf war Gründungsmitglied des Debattierclubs Streitkultur Tübingen e.V. In der Amtszeit 2007/2008 war er Vizepräsident der Deutschen Debattiergesellschaft e.V.

2004 – 2005

Dr. MELANIE AMANN, Chefredakteurin
Melanie Amann gehörte 2001 zum Gründungsvorstand der Berlin Debating Union e.V. und gewann im November 2001 die erste ZEIT DEBATTE. Von 2003 bis 2004 war sie Präsidentin des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. 2005 und 2006 war sie Chefjurorin der Deutschen Debattiermeisterschaft, 2007 der Nordostdeutschen Meisterschaft.

Dr. RUPPRECHT PODSZUN, Chefredakteur
Rupprecht Podzun ist Deutscher Vizemeister 2002. Er war Chefjuror der Deutschen Debattiermeisterschaft 2006.

KAI KOTTENSTEDE, Chefredakteur
Kai Kottenstede ist Westdeutscher Meister 2005. Er gehörte dem Gründungsvorstand des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. von 2001 bis 2002 an und war erneut in den Jahren 2003 bis 2004 Vizepräsident des Dachverbandes. 2007 bis 2008 war er Präsident der Deutschen Debattiergesellschaft e.V.

 

 

 

 

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner