Beiträge zum Stichwort ‘ Schweisgut ’

Deutschlandfunk wählt Debattieren als Beispiel für “kostenlose Weiterbildungsangebote”

Im Beitrag "Learning by Surfing. Kostenlose Weiterbildungsangebote im Überblick" wird im Deutschlandfunk auch das Debattieren als eine solche kostenlose Weiterbildungsmöglichkeit genannt. Die Journalistin Esther Körfgen lässt dazu den Präsidenten des Debattierclub Bonn zu Wort kommen. Im Beitrag heißt es: "Aber auch außerhalb des World Wide Web sind die Hochschulen eine gute Adresse, um sich kostenlos weiterzubilden. Sie bieten zahlreiche Ringvorlesungen an, die jeder besuchen kann, und sie bieten den Debattierklubs Heimat, in denen Studierende über heiße Themen diskutieren, und dadurch das freie Sprechen trainieren. Yann Schweisgut-Montané, Präsident des Debattierklubs der Uni Bonn: 'Als allererstes lernt man, ...
1. Juni 2010 | Redakteur: | Kategorie: Politik und Gesellschaft, Presseschau | Comments Off on Deutschlandfunk wählt Debattieren als Beispiel für “kostenlose Weiterbildungsangebote”

Rheinische Freundschaftsdebatte in Koblenz

Zwei Autos voller Debattanten des Debattierclub Bonn brachen am Dienstag, 25. Mai, nach Koblenz auf, um den Nachbarclub Debattierclub Koblenz zu einer Freundschaftsdebatte zu besuchen. Ein hitziges Wortgefecht zum Thema "Sollen in Deutschland private Kopfgeldjäger eingesetzt werden?" konnte am Ende ein gemischtes Team mit den beiden Clubpräsidenten Sebastian von Ehr (Koblenz) und Yann Schweisgut (Bonn) sowie Benedikt Flöter (Bonn) für sich entscheiden. Um die erhitzten Gemüter abzukühlen ging's anschließend in den "Circus Maximus" - mit Bier und Burgern klang der Abend aus. Der Gegenbesuch ist schon in Planung!
26. Mai 2010 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Comments Off on Rheinische Freundschaftsdebatte in Koblenz

Regionalmeister 2010: Tilbury House Köln, Berlin Debating Union, Klartext Halle und Debating Club St. Gallen!

Köln, Berlin, Halle und St. Gallen sind die VDCH-Regionalmeister 2010. Die Finaldebatten der Regios zum Thema "Dieses Haus glaubt: Es gibt kein Urheberrecht in der Literatur" wurden parallel am Sonntagnachmittag in Dortmund, Hannover, Ilmenau und München ausgetragen. Die Finalisten hatten sich in den Halbfinals zum Thema "Dieses Haus fordert die Kopfpauschale im Gesundheitssystem" durchgesetzt. Bei der Westdeutschen Meisterschaft 2010 im Dortmunder Rathaus konnte die Schließende Opposition überzeugen: Assen Kochev und Tillman Schrammel von Tilbury Hous Köln sind Westdeutscher Meister 2010. Als besten Redner des Finales zeichnete die Ehrenjury Yann Schweisgut-Montané vom Debattierclub Bonn aus. Westdeutsche Vizemeister sind der Debattierclub Bonn mit Yann ...
18. April 2010 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere, VDCH | Comments Off on Regionalmeister 2010: Tilbury House Köln, Berlin Debating Union, Klartext Halle und Debating Club St. Gallen!

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner