Beiträge zum Stichwort ‘ Zimmermann ’

Berlin ist Deutschsprachiger Debattiermeister 2014

Deutschsprachige Debattiermeister 2014: Christina Dexel und Philip Schröder aus Berlin (c) Henrik MaedlerDas wichtigste Turnier der Saison hat am Montag ein Team aus Berlin gewonnen: Christina Dexel und Philip Schröder sind die Deutschsprachigen Debattiermeister 2014! Das Team der Berlin Debating Union setzte sich als Schließende Regierung gegen die Eröffnende Regierung aus Mainz (Willy Witthaut, Christian Strunck), die Eröffnende Opposition aus Münster (Adrian Gombert, Melanie Röpke) und die Schließende Regierung aus Lund (Peer Klüßendorf, Katharina Allinger) durch. Bei der Entscheidung handelte es sich um einen 4:1-Split. Das Thema des Finals lautete: Dieses Haus glaubt, dass die Political Correctness der heutigen Gesellschaft mehr schadet als nutzt. Juriert wurde das Finale von Michael Saliba (CJ), Lukas Haffert, ...
9. Juni 2014 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, ZEIT DEBATTE | mit 6 Kommentaren

Einigkeit nur bei Kompetenzerweiterung: Berliner „Klartext Europa“-Debatte bietet viel Diskussionsstoff

Debattieren über die EU: Mendelsohn, Thein, Krakowiak, Zimmermann, Ohm (v.l.n.r.) (c) Ohm/BDU„Wären Sie als Student bereit, für eine Transferunion 50 Euro mehr zu zahlen?“ So zugespitzt begann am vergangenen Montag die Klartext Europa-Debatte in Berlin. Das Zitat stammt von Alexandra Thein, die für die FDP im Europäischen Parlament sitzt und hier vor den Kosten einer Vereinheitlichung der europäischen Sozialversicherung warnte. Gemeinsam mit Frank Zimmermann (SPD), Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses, bestritt sie die Debatte mit dem Titel: „Weniger Markt, mehr Soziales – kümmert sich die EU um die falschen Themen?“ [caption id="attachment_19955" align="alignleft" width="320"] Pro-Fraktion: Frank Zimmermann und Julian Ohm(c) Ohm/BDU[/caption] Der gemütliche Raum im Haus der Schwarzkopfstiftung Junges Europa war mit über 50 ...
17. November 2013 | Redakteur: | Kategorie: Debattieren in der Öffentlichkeit, Klartext Europa, Politik und Gesellschaft, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Einigkeit nur bei Kompetenzerweiterung: Berliner „Klartext Europa“-Debatte bietet viel Diskussionsstoff

Einladung zur offenen Publikumsdebatte der Streitkultur Berlin e.V.

Die Streitkultur Berlin e.V. lädt am kommenden Mittwoch, 16. Januar 2013, zu einer offenen Publikumsdebatte ins "En Passant" in der Schönhauser Allee 58, Berlin, ein. Vor der Debatte, die um 20.00 Uhr beginnen wird, geben die Berliner Debattanten eine Einführung in die Kunst des gekonnten Fragens ab 19.00 Uhr. Das gewonnene Wissen zu Fragetechniken kann danach direkt in die Praxis umgesetzt werden: Die Zuschauer können auch während der Debatte selbst Fragen stellen! Thema der Debatte ist: Stirbt die öffentliche Meinung bald aus? - „Brauchen wir staatliche Subventionen für freien Journalismus in Deutschland?“ Christopher Lauer (Piraten - Berliner Fraktionsvorsitzender) und Lars Zimmermann (CDU - Direktkandidat Pankow ...
14. Januar 2013 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Politik und Gesellschaft | Kommentare deaktiviert für Einladung zur offenen Publikumsdebatte der Streitkultur Berlin e.V.

ZEIT DEBATTE Mainz: Sieg für Leipzig

ZEIT DEBATTE Mainz: Sieg für LeipzigDer Debattierclub Streitpunkt Leipzig hat die ZEIT DEBATTE Mainz 2011 gewonnen! Im Plenarsaal des Landtags Rheinland-Pfalz siegten Wiebke Nadler, Teresa Peters und Tom-Michael Hesse gegen Moritz Niehaus, Jonathan Scholbach und Clemens Lechner von der Debattiergesellschaft Jena. Das Thema der Finaldebatte lautete: "Frage nicht was dein Land für dich tun kann, frage, was du für dein Land tun kannst - Brauchen wir eine einmalige Vermögensabgabe zur Tilgung der Staatsschulden?" ...
16. Januar 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | mit 5 Kommentaren

ZEIT DEBATTE Mainz: Der Halbfinalbreak

Auch ein OPD-Turnier mit sagenhaften fünf Vorrunden bringt Halbfinalisten hervor! Den Break ins Halbfinale der ZEIT DEBATTE Mainz, ausgerichtet vom Debattierclub Johannes Gutenberg Mainz, haben die folgenden Teams geschafft: Streitpunkt Leipzig (1141 Punkte) Jena B (1133) Rubikonüberschreiter (1130) Halle 1 (1086) Als Freie Redner sind weiter: Dominic Hildebrandt (255) Marion Seiche (250) Alexander Labinsky (244) Willy Witthaut (241) Nils Zimmermann (236) Dessislava Kirova (235) Neben den Chefjuroren Peter Croonenbroeck (Streitkultur Tübingen), Marcel Giersdorf (DCJG) und Lukas Haffert (Tilbury House Köln) werden folgende Juroren bewerten: Torsten Rössing (Klartext Halle) Anette Purucker (Debattierclub Bayreuth) Florian Umscheid (Berlin Debating Union) Jan Lüken (WFI Debattierclub Ingolstadt) Anja Pfeffermann (Debattierclub Bayreuth) Esther Reinert (Tilbury House Köln) Benedikt Nufer (Debattierlcub Hamburg) Clemens Dume (Debattierclub Göttingen) Tim Richter ...
15. Januar 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Kommentare deaktiviert für ZEIT DEBATTE Mainz: Der Halbfinalbreak

Neuer Vorstand in Frankfurt/Main

Der Debattierclub Goethes Faust Frankfurt am Main (DCGF) hat einen neuen Vorstand gewählt. Dem Club wird künftig der bisherige Vizepräsident und amtierende Westdeutsche Vizemeister Willy Witthaut als Präsident vorstehen. Vizepräsidentin ist Marion Seiche, Vizepräsidenten sind Benjamin Jungkind und Nils Zimmermann. Die Gründungspräsidentin des DCGF, Anja Pfeffermann, verlässt Frankfurt, um in Bayreuth zu promovieren. Dem neuen Vorstand herzlichen Glückwunsch zur Wahl und viel Erfolg bei der Arbeit!
17. Februar 2010 | Redakteur: | Kategorie: Menschen, Neues aus den Clubs | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand in Frankfurt/Main

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner