Heidelberg ist Westdeutscher Meister 2011 / Potsdam ist Ostdeutscher Meister 2011 / Kiel ist Norddeutscher Meister 2011

Datum: 17. April 2011
Redakteur:
Kategorie: Themen, Turniere

Heidelberg ist Westdeutscher Meister 2011, Potsdam ist Ostdeutscher Meister 2011 und Kiel ist Norddeutscher Meister 2011! Herzlichen Glückwunsch!

Bei der Westdeutschen Meisterschaft in Frankfurt am Main setzten sich Sven Hirschfeld, Kristina Seebacher und Jennifer Holm für den Debating Club Heidelberg gegen Nicolas Eberle, Robert Lehmann und Caroline Moll vom Debattierclub Johannes Gutenberg Mainz (DCJG) durch. Als Fraktionsfreie Redner standen Andrea Gau (DCJG), Martin Thelen (DC Bonn) und Sascha Schenkenberg (DCJG) im Finale. Andrea errang den Preis des Publikumslieblings, bester Redner des Finales und des gesamten Turniers wurde Sven. Das Finale wurde juriert von Tim Richter (Bonn, CJ), Lukas Haffert (Köln, CJ), Martin Fries (Marburg), Claudio Zeitz (Marburg) und Gudrun Lux (überall) und präsidiert von SIna Strupp (DCJG).

Bei der Ostdeutschen Meisterschaft in Halle setzten sich Florian Umscheid, Moritz Kirchner und Markus Heilig für Wortgefechte Potsdam gegen Clemens Lechner, Moritz Niehaus und Severin Weingarten durch, die für die Debattiergesellschaft Jena angetreten waren. Als Fraktionsfreie Redner standen Patrick Ehmann, Dessislava Kirova (beide Berlin Debating Union) und Tom-Michael Hesse (Streitpunkt Leipzig) im Finale. Bester Redner des Finales wurde Florian. Das Finale wurde juriert von Marcus Ewald (Mainz, CJ), Torsten Rössing (Halle, CJ), Farid Schwuchow (Berlin BDU), Mario Dießner (Streitkultur Berlin) und Tina Reimann (Halle).

Bei der Norddeutschen Meisterschaft in Osnabrück siegten Rauad Abagela, Julika Hofmann und Aleksander Markovic für den Debattierclub Kiel gegen Lukas Hornig, Tim Schatto-Eckrodt und Yunus Sevinchan aus Unna. Als Freie Redner standen im Finale Johannes Haug, Markus Häßelbarth (beide DC Münster) und Manuel Adams (Hanse Debating Union Bremen). Johannes wurde von der Ehrenjury zum besten Finalredner gekürt. Das Finale wurde juriert von Julian Schneider (Münster, CJ), Thore Wojke (Mainz, CJ), Benedikt Nufer (Hamburg), Nicolas Friebe (Göttingen) und Eray Demirtop (Bremen).

Die Themen der Halbfinals waren:

  • WDM: Sollen die deutschen Stromnetze auch gegen den Willen der Bürger ausgebaut werden?
  • ODM: Sollen wir eine verpflichtende Kulturquote für alle Sendeanstalten einführen?
  • NDM: Soll Artenschutz um seiner selbst willen kein Ziel von Politik sein?

Das Finalthema lautete bei allen drei Regios

  • Sollen in schweren Krisen Straftäter ihre Verbrechen durch Heldentaten sühnen können?

Berichte und Nachlesen über die Turniere folgen in den kommenden Tagen. Herzlichen Glückwunsch den neuen Regionalmeistern! Vielen Dank allen, die die Achte-Minute-Redaktion mit Informationen versorgt haben! Ergänzungen und Korrekturen könnt Ihr gerne per Mail an team [at] achteminute [dot] de senden.

Print Friendly
Schlagworte: , , , , , , , , ,

5 Kommentare zu “Heidelberg ist Westdeutscher Meister 2011 / Potsdam ist Ostdeutscher Meister 2011 / Kiel ist Norddeutscher Meister 2011”

  1. Jörn (Dortmund) sagt:

    Nach Startschwierigkeiten was die Informationspolitik betrifft, kann ich den Osnabrückern nur ein großes Kompliment für die hervorragende Turnier machen! Auch die Themen waren waren aus meiner Sicht super!

  2. Chris K. sagt:

    Ein ganz herzlicher Dank von der SK Berlin geht an das Hallenser Orga-Team! Das Turnier war von vorne bis hinten wunderbar organisiert und es sollte uns an nichts mangeln. Ganz besonders toll: An jeder Ecke stand ein/e Helfer/in, die immer mit Rat und Tat weiterwusste. Wirklich große Klasse! 🙂

  3. Thore sagt:

    Kleiner Nachtrag – Außerdem Finaljuror in Osnabrück: Eray Dimitrop aus Bremen.

  4. Glückwunsch an alle Gewinner, nicht zuletzt auch an unseren Exil-Heidelberger Johannes. Ha! Nix verlernt!

  5. Gudrun Lux sagt:

    @Thore: Danke, eben ergänzt!

Comments are closed.

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner