Einsteigerliga

Freiburg gewinnt den Frischlingscup 2014

Freiburg gewinnt den Frischlingscup 2014Den Frischlingscup 2014 in Tübingen hat ein Team des Debattierclubs Freiburg e.V. gewonnen. Zum Thema Sollten Kindergärten aktiv Geschlechterrollen bekämpfen? setzten sich Lukas Mengestu, Kira Kurz und Lara Tarbuk als Regierung durch. Mit 236 zu 230 Punkten besiegten sie das Oppositionsteam aus Tübingen, das aus Sammy-Miles Krieger, Felix Lennartz und Franziska Stärk bestand. Beide Teams erreichten dieselbe Punktzahl über die Einzelredner, sodass die Teampunkte den Ausschlag gaben. Als Fraktionsfreie Redner vervollständigten Florian Lehmann (DCJG Mainz), Sabine Wilke (Streitkultur Tübingen) und Nina Bieber (DC Heidelberg) das Finale. Es wurde juriert von Willy Witthaut (CJ), Alexander Hiller, Sabrina Effenberger und Sascha Schenkenberger. Konrad ...
11. Mai 2014 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Turniere | Kommentare deaktiviert für Freiburg gewinnt den Frischlingscup 2014

Frischlingscup 2014: Der Break ins Finale

Frischlingscup 2014: Der Break ins FinaleBeim Frischlings-Cup in Tübingen traten am Samstag 18 Anfänger-Teams Deutschland, Österreich und der Schweiz gegeneinander an. Nach drei Vorrunden breakten folgende zwei Teams ins Finale: Streitkultur Aiolos (Sammy-Miles Krieger, Felix Lennartz, Franziska Stärk) Freiburg - persönlich ja mein Favorit (Lukas Mengestu, Kira Kurz, Lara Tarbuk) Als Fraktionsfreie Redner vervollständigen Florian Lehmann (Mainz), Sabine Wilke (Streitkultur Tübingen) und Nina Bieber (DC Heidelberg) das Finale. (Anm. d. Red.: Gebreakt als Freie Redner waren ursprünglich Marie Gräf und Marco Bitschnau, die beim Finale jedoch nicht anwesend sein konnten). Neben den Chefjuroren Willy Witthaut und Konrad Gütschow (Präsident) breaken als Juroren Sascha Schenkenberger, Alexander Hiller, Sabrina Effenberger und ...
10. Mai 2014 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Turniere | Kommentare deaktiviert für Frischlingscup 2014: Der Break ins Finale

Anmeldephase für den Frischlingscup eröffnet

Anmeldephase für den Frischlingscup eröffnetAm 10. Mai richtet die Streitkultur e.V. in Tübingen zum zweiten Mal den Frischlingscup aus. Lennart Lokstein, Präsident des Clubs und Cheforganisator, gab in einer Rundmail bekannt, dass die Anmeldephase von jetzt bis zum 20. April offen sei. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an frischlingscup@streitkultur.net. Es ist bereits das dritte Turnier in dieser Saison, das die Tübinger ausrichten: Im Dezember gab es bereits den traditionellen Streitkultur-Cup, zuvor fanden Ende November die Tübinger Herbstdebatten statt. Letztere war wie der Frischlingscup auch Teil der Einsteigerliga. [caption id="attachment_16586" align="alignright" width="230"] Ein Frischling[/caption] Als Turnier der Einsteigerliga, die von Lennart zu Beginn der Saison initiiert worden ...
21. März 2014 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Neues aus den Clubs, Turniere | mit 2 Kommentaren

Mainz gewinnt den Debütanten-Cup 2014

Mainz gewinnt den Debütanten-Cup 2014Der Debütanten-Cup, der am 8. März in Mainz stattfand, hat seinen Sieger: Im Finale des eintägigen Turniers konnte sich das Team Anton aus Mainz (Oliver Grytzmann, Andreas Rauda und Alexander Maser) gegen Bonna (Lukas Beichler, Malte Kuhfuß und Jens Hühn) durchsetzen. [caption id="attachment_22217" align="alignright" width="360"] Christian Strunck (Präsident DCJG) und die Gewinner Alexander Maser, Oliver Grytzmann und Andreas Rauda (v.l.n.r.)(c) Stefan Lüthje[/caption] „Soll der Westen alle wirtschaftlichen Beziehungen zu Russland abbrechen, solange Russland die Krim besetzt hält?“ war die Streitfrage, die über den Sieg entscheiden sollte. Bester Redner des Finales wurde der Tübinger Debattierer Felix Lennartz. Juriert wurde das Finale vom Chefjuror Tobias Kube sowie Ruben Brandhofer, ...
9. März 2014 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Turniere | Kommentare deaktiviert für Mainz gewinnt den Debütanten-Cup 2014

Der Debütanten-Cup in Mainz: Der Break ins Finale

Der Debütanten-Cup in Mainz: Der Break ins FinaleAuf dem eintägigen Debütanten-Cup in Mainz debattierten heute 15 Teams in drei Vorrunden um den Break ins Finale. Qualifiziert haben sich das Team Mainz Anton (Alexander Maser, Andreas Rauda und Oliver Grytzmann) sowie Bonna (Lukas Beichler, Malte Kuhfuß und Jens Hühn), als Fraktionsfreie Redner werden Sebastian Endres (Mainz) , Felix Lennartz (Tübingen) und Niclas Poitiers (Bonn) antreten. Neben Chefjuror Tobias Kube werden Alexander Labinsky, Lennart Lokstein, Ruben Brandhofer und Franziska Städter das Finale jurieren. Sascha Schenkenberger wird präsidieren und Allison Jones (beide Chefjuror*innen) wird wegen Mainzer Beteiligung nicht das Finale jurieren. [caption id="attachment_5162" align="alignright" width="240"] Logo des DCJG Mainz[/caption] Die fünf besten Redner des ...
8. März 2014 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Turniere | mit 3 Kommentaren

Erfahrung und neue Ideen: Der Debütanten-Cup in Mainz beginnt

Erfahrung und neue Ideen: Der Debütanten-Cup in Mainz beginntAm kommenden Samstag, den 8. März, richtet der Debattierclub Johannes Gutenberg e.V. (DCJG) sein Einsteigerturnier der aktuellen Saison aus, das dieses Jahr in „Debütanten-Cup“ umbenannt wurde. Für das Turnier gelten die sogenannten „Tübinger Kriterien“, die definieren, wer startberechtigt ist. Es ist nach dem Gutenberg-Cup, dem Saisonauftakt der Freien Debattierliga (FDL), das zweite Turnier in der Stadt am Rhein. Danach konzentrieren sich die Mainzer wieder auf die Vorbereitung ihrer ZEIT DEBATTE am ersten Maiwochenende. Das Organisationsteam um Christian Strunck, Präsident des DCJG und Hauptorganisator, bereitet sich indes auf einen Tag voller Debüts vor: In drei Vorrunden mit direktem Break ins Finale erleben nicht ...
7. März 2014 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Turniere | Kommentare deaktiviert für Erfahrung und neue Ideen: Der Debütanten-Cup in Mainz beginnt

Mainzer Debütanten-Cup

Mainzer Debütanten-CupDer Debattierclub Johannes Gutenberg e.V. (DCJG) Mainz hat den Termin seines diesjährigen Anfängerturniers bekannt gegeben: Es findet am 8. März 2014 statt. Nach dem Gutenberg-Cup im Oktober, der Teil der Freien Debattierliga war, und vor der ZEIT DEBATTE im Mai organisiert der DCJG in der laufenden Saison damit auch ein Turnier der Einsteigerliga. Nach dem Anfängerturnier 2013 ist dieses Turnier das zweite des Mainzer Clubs, das sich explizit an Einsteiger richtet. Der amtierende Vorstand hat den Wettkampf dieses Jahr in „Mainzer Debütanten-Cup“ umbenannt. Laut Christian Strunck, Präsident des DCJG, gelten für die Anfängerdefinition die „Tübinger Kriterien“: Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Studierende, deren ...
4. Februar 2014 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | Kommentare deaktiviert für Mainzer Debütanten-Cup

Einsteigerliga: Berlin gewinnt „internationalen“ Schröter-Cup

Einsteigerliga: Berlin gewinnt „internationalen“ Schröter-CupVergangenen Samstag fand der Schröter-Cup statt, das Einsteigerturnier der Berlin Debating Union e.V. (BDU). Dieses Jahr war er erstmals auch für andere Clubs offen gewesen. Insgesamt 24 Teams kämpften um den Sieg, davon eines aus Wien, sodass sich das Turnier gar international nennen konnte. Im Finale setzten sich Bettina Nagler und Juliane Koch von der BDU durch. Das Thema lautete: Dieses Haus würde (DHW) Filme gesetzlich kennzeichnen, die den Bechdel-Test nicht bestehen. In einer kurzen Einführung wurde erklärt, dass der Test Filme daraufhin prüft, ob es in ihnen mindestens zwei weibliche Rollen gibt, die miteinander reden, und das nicht über einen ...
3. Dezember 2013 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Turniere | mit 3 Kommentaren

Einsteigerliga: Debating Club Heidelberg gewinnt Tübinger Herbstdebatten

Die Opposition aus Bonn im Finale der Tübinger Herbstdebatten (c) Thomas SchroeterDie Tübinger Herbstdebatten konnte das Team des Debating Club Heidelberg e.V. für sich entscheiden. Im Finale, das am Samstag, 23. November 2013, stattfand, wurde die Frage debattiert: Soll Edward Snowden Asyl in Deutschland bekommen? Die Heidelberger Philipp Donner, Philipp Bender und Sebastian Bock setzten sich in der Regierung durch. Sie besiegten Katharina Maier, Jan Brockhaus und Jens Hueh, die für den Debattierclub der Universität Bonn e.V. als Opposition debattierten. Zum besten Finalredner wurde Jan Brockhaus gekürt. Die Ehrenjury  bestand aus Prof. Dr. Dietmar Till und Peter Croonenbroeck, Deutscher Debattiermeister 2010. Als Freie Redner komplettierten Christoph Hautkappe (EBS Communicate), Jonathan Seebach (Die ...
27. November 2013 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Turniere | Kommentare deaktiviert für Einsteigerliga: Debating Club Heidelberg gewinnt Tübinger Herbstdebatten

„Nach den alten Regeln würde ich unter den Neulingen wüten“: Lennart Lokstein im Gespräch über die Einsteigerliga

Lennart Lokstein (l.), Vorsitzender der Streitkultur e.V. Tübingen, beim Ersti-Abend (c) Thomas SchröterIm August hat Lennart Lokstein von der Streitkultur e.V. Tübingen auf der Achten Minute für eine besser koordinierte Förderung von Einsteigern in Turnieren plädiert. Als Verbesserungsvorschlag präsentierte er die Idee einer Einsteigerliga mit einheitlichen Kriterien: Alle Teilnehmer dürfen vor maximal einem Jahr mit dem Hochschuldebattieren begonnen, auf höchstens zwei Nicht-Einsteigerturnieren geredet und noch kein Hochschuldebattierturnier gewonnen haben. Im Interview berichtet er nun vom aktuellen Stand. Achte Minute: Lennart, im August hast du eine Einsteigerliga gefordert. Was ist aus der Idee geworden? Lennart Lokstein: Die Einsteigerliga existiert. Wir haben das auf der Mitgliederversammlung des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) angekündigt und ...
30. Oktober 2013 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Menschen, Mittwochs-Feature, Turniere | Kommentare deaktiviert für „Nach den alten Regeln würde ich unter den Neulingen wüten“: Lennart Lokstein im Gespräch über die Einsteigerliga

Frischlingscup 2014

Frischlingscup 2014Die Streitkultur Tübingen e.V. richtet am 10. Mai 2014 zum zweiten Mal den Frischlingscup aus. Debattiert wird einen Tag lang im Format der Offenen Parlamentarischen Debatte (OPD). Das Turnier steht wieder unter dem Motto „Frischlinge statt alte Säue“: Antreten dürfen nur reine Anfängerteams. Alle Redner dürfen maximal ein Jahr debattieren, höchstens an zwei Turnieren teilgenommen, noch kein Nicht-Einsteigerturnier und höchstens ein Einsteigerturnier gewonnen haben. Chefjuroren, Teilnehmerbeitrag und Anmeldefristen werden noch bekannt gegeben. Bei Fragen steht Lennart Lokstein, Vorsitzender der Streitkultur e.V., unter frischlingscup@streitkultur.net zur Verfügung. Der erste Frischlingscup fand am 13. Juli 2013 statt. Meister der Frischlinge wurde der Debattierclub Johannes Gutenberg e.V. mit Andreas ...
28. Oktober 2013 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | Kommentare deaktiviert für Frischlingscup 2014

Tübinger Herbst-Debatten 2013

Am 23. November 2013 lädt Deutschlands ältester Debattierclub Streitkultur e.V. zum ersten Einsteigerturnier der Saison, den Tübinger Herbst-Debatten. Angesprochen sind Nachwuchsdebattanten aller deutschsprachigen Clubs, die erste Turniererfahrung sammeln und Kontakte zu Gleichgesinnten über ihren Heimatclub hinaus knüpfen möchten. Anmelden können sich sowohl Teams als auch Einzelredner. Debattiert wird im Format der Offenen Parlamentarischen Debatte (OPD) in drei Runden sowie dem Finale, in das die beiden besten Teams direkt nach den Vorrunden breaken. Chefjuroren sind Sarah John und Dominic Hildebrand (beide SK Tübingen). Interessierte sind herzlich eingeladen, sich zwischen dem 21. Oktober und  15. November 2013 unter herbstdebatten@streitkultur.net anzumelden. Eine Anmeldung ist ...
13. Oktober 2013 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | Kommentare deaktiviert für Tübinger Herbst-Debatten 2013

Der Trend geht zur Nachwuchsförderung

Der Trend geht zur NachwuchsförderungLiebes VDCH-Land! Ich möchte heute eine Idee diskutieren, die mir kam, als ich mir Gedanken zu einem Problem machte, das vielleicht einige von euch genauso in ihrem Club gerade auch erleben... doch von vorne: [caption id="attachment_18011" align="alignright" width="324"] Lennart Lokstein (r.) mit seinem Teampartner auf dem Boddencup (c) fpu[/caption] Im Januar begann ich, in Tübingen zu debattieren. Vielleicht mit einem unüblichen Einstieg – ich wurde gefragt, weil extrem kurzfristig ein benötigter Juror abgesprungen war und ich als ahnungsloser Neuling zumindest präsidieren könnte. So lernte ich auf der ZEIT Debatte Hamburg das Debattieren kennen. Weil ich gerne rede, weil man nette und interessante ...
29. August 2013 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Menschen | mit 6 Kommentaren

Schröter-Cup 2013

Schröter-Cup 2013 Nach der Saison ist vor der Saison, dachte sich die Berlin Debating Union (BDU) und verkündete jüngst den Termin ihres Anfängerturniers: Es wird am 30.11.2013 ausgerichtet. Das Turnier wird traditionell nach dem Präsidenten der vorausgegangenen Saison benannt, in der Amtszeit 2012/13 leitete Niels Schröter den Club. Zum eintägigen „Schröter-Cup“ sind alle Neueinsteiger eingeladen, die zum Wintersemester 2013/14 angefangen haben zu debattieren. Damit folgt die BDU dem Trend, die Anfängerturniere für Clubs aus der Umgebung zu öffnen, wie es beispielsweise beim Frischlingscup der Streitkultur Tübingen e.V. und dem Anfängerturnier des Debattierclubs Johannes Gutenberg e.V. Mainz der Fall war. [caption id="attachment_17385" align="alignright" width="280"] ...
31. Juli 2013 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Termine, Turniere | mit 7 Kommentaren

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner