Aktuelle Artikel

Neues aus den Clubs

Neuer Vorstand in Stuttgart

Neuer Vorstand in Stuttgart

Der Debattierclub Stuttgart e.V. hat am 21. Dezember 2017 einen neuen Vorstand gewählt. Geleitet wird der Club nun von Alexander Ropertz als Präsident, Andrey Belkin als Vizepräsident und Vanessa Brysch als Schatzmeisterin. Auf Vorschlag der Mitgliederversammlung wurde zudem Jonathan Dollinger …

15. Jan 2018

Oxford/Tübingen gewinnen die Adventsdebatten Jena

Oxford/Tübingen gewinnen die Adventsdebatten Jena

Jonas Frey und Marius Hobbhahn haben als Mixed Team aus Oxford und Tübingen das Finale der Adventsdebatten Jena 2017 zum Thema “Dieses Haus bevorzugt Minderheitsregierungen vor Koalitionsregierungen” gewonnen. Als Team Oxford A setzten sie sich in einem 3:1:1 Split als …

19. Dez 2017

Ironman- und Nikolausturnier in Münster: Christoph Saß und BDU gewinnen

Ironman- und Nikolausturnier in Münster: Christoph Saß und BDU gewinnen

Auch in diesem Jahr stimmte der Debattierclub Münster die Debattierszene mit gleich zwei Turnieren auf die Weihnachtszeit ein: das Ironmanturnier am Freitag mit Finale am Samstag und gleich im Anschluss das Nikolausturnier. Für beide Veranstaltungen wurden die Themen von der …

11. Dez 2017

Tübingen gewinnt die Herbstdebatten 2017

Tübingen gewinnt die Herbstdebatten 2017

Das alljährliche Einsteigerturnier der Tübinger Streitkultur konnte dieses Jahr ein Team des Ausrichterclubs für sich entscheiden. Streitkultur Aletheia (Anthea Waldmann, Magdalena Bohrer, Brian Ortmann) konnten sich im Finale äußerst knapp gegen das Team Akademisches Proletariat Konstanz (Keno Stocks, Alexander Scholl, …

05. Dez 2017

Bewerbungsverfahren für die Chefjurorenposten der ZEIT DEBATTE Münster eröffnet

Bewerbungsverfahren für die Chefjurorenposten der ZEIT DEBATTE Münster eröffnet

Der Debattierclub Münster hat ein Bewerbungsverfahren für sämtliche Chefjurorenämter der vom 16.-18. März 2018 stattfindenden ZEIT DEBATTE Münster eingeleitet. Das Turnier wird im British Parliamentary Style stattfinden. Bis zum 1. Dezember können sich Interessierte für die drei Chefjurorenposten mit dem …

21. Nov 2017

BDU gewinnt den Schwarzwaldcup

BDU gewinnt den Schwarzwaldcup

Das Team Dahlem Dorf A (Lara Tarbuk, Christof Kebschull) hat den Freiburger Schwarzwaldcup 2017 gewonnen. Als Schließende Regierung konnten sich die beiden Mitglieder der Berlin Debating Union zum Thema “Dieses Haus als Führungsriege der Republikanischen Partei würde geschlossen, offensiv und …

14. Nov 2017

DC Heidelberg/Bamberg gewinnt das HeidelBÄM!

DC Heidelberg/Bamberg gewinnt das HeidelBÄM!

Das diesjährige HeidelBÄM! hat das Mixed-Team #dchliebe des Debating Club Heidelberg (Benedikt Rennekamp, Angélique Herrler) und des Debattierclubs Bamberg (Johannes Meiborg) gewonnen. Sie gewannen das Finale gegen das Münsteraner Team Walking on Sunshine (Johanna von Engelhardt, Felicitas Strauch, Teresa Milia) …

07. Nov 2017

“Because you’re all so incredibly nice!” – Erinnerungen an die WUDC Berlin 2013 (Teil 2)

"Because you're all so incredibly nice!" - Erinnerungen an die WUDC Berlin 2013 (Teil 2)

Fünf Jahre ist es her, seit die erste WUDC auf deutschem Boden stattfand. In Berlin trafen sich Teams aus der gesamten Welt, um die besten Debattiererinnen und Debattierer zu ermitteln. Aber wie war das ganze eigentlich aus Organisatoren- und Helfersicht? …

Vom 18. Jan 2018 um 18:57 mit einem Kommentar

Tübingen gewinnt die ZEIT DEBATTE Hamburg

Tübingen gewinnt die ZEIT DEBATTE Hamburg

Die Streitkultur aus Tübingen hat die ZEIT DEBATTE Hamburg gewonnen. Im Finale konnte sich das Team Streitkultur Ares (Jan Ehlert, Marius Hobbhahn, Samuel Scheuer) als Opposition gegen das Göttinger Regierungsteam Monster von Lauch Ness (Nikos Bosse, Habakuk Hain, Robert E.) …

Vom 17. Jan 2018 um 21:21 mit 17 Kommentaren

“Eine Mischung aus Sommerferienlager, UNO-Simulation und Gulag” – Erinnerungen an die WUDC Berlin 2013 (Teil 1)

"Eine Mischung aus Sommerferienlager, UNO-Simulation und Gulag" - Erinnerungen an die WUDC Berlin 2013 (Teil 1)

Fünf Jahre ist es her, seit die erste WUDC auf deutschem Boden stattfand. In Berlin trafen sich Teams aus der gesamten Welt, um die besten Debattiererinnen und Debattierer zu ermitteln. Aber wie war das ganze eigentlich aus Organisatoren- und Helfersicht? …

Vom 10. Jan 2018 um 10:27 mit 3 Kommentaren

Harvard, Oxford und Comillas sind Weltmeister 2018

Harvard, Oxford und Comillas sind Weltmeister 2018

Die englischsprachige Weltmeisterschaft im Hochschuldebattieren (World Universities Debating Championship – WUDC) 2018 in Mexiko, die vom 28.12.17-04.01.18 ausgetragen wurde, ist vorüber und die Gewinner der drei Sprachkategorien stehen fest. Open Champion ist Harvard, ESL-Champion ist Oxford und EFL-Champion ist Comillas. …

Vom 08. Jan 2018 um 14:50

WUDC 2018 – Der Break

WUDC 2018 - Der Break

Wie jedes Jahr fand zum Jahreswechsel die englischsprachige Weltmeisterschaft im Debattieren (World Universities Debating Championship – WUDC) statt. Der Austragungsort war Mexiko-Stadt. Das Turnier begann am 27.12.17 und endete am 04.01.18. Nach neun Vorrunden standen am Silvesterabend die in die …

Vom 07. Jan 2018 um 13:36 mit 2 Kommentaren

Regelkommission: Neueichung der Punkteskala in Kraft

Regelkommission: Neueichung der Punkteskala in Kraft

Seit über einem Jahr plant die OPD-Regelkommission die Neueichung der Punkteskala auf die ursprünglich vorgesehenen Punkteskalen. Nun tritt die Änderung offiziell in Kraft. Die Hintergründe und eine Anleitung, wie man als Juror künftig jurieren soll und jurieren gelehrt werden soll, …

Vom 14. Dez 2017 um 13:00 mit 20 Kommentaren

Der durchschnittliche informierte Wähler: Demokrat oder Utilitarist

Der durchschnittliche informierte Wähler: Demokrat oder Utilitarist

Vor einigen Monaten schrieb Lennart Lokstein einen Artikel über den Umgang mit AfD-bezogenen Argumenten in Debatten. Diese Woche wird das Thema allgemeiner aufgegriffen und die Frage gestellt, welche Position der Juror vor der Debatte ursprünglich einnimmt.

Vom 13. Dez 2017 um 13:22 mit 25 Kommentaren

Trainingsplattform der Scottish EUDC veröffentlicht

Trainingsplattform der Scottish EUDC veröffentlicht

Bei großen Turnieren ist es nicht unüblich, auch Trainingsprogramme anzubieten, meint Duncan Crowe, einer der Köpfe hinter der Scottish EUDC Trainingsreihe. Die Arbeit, die für die Scottish EUDC in Trainings investiert wurde, übersteigt dies jedoch beträchtlich in Länge und Ausmaß.  …

Vom 29. Nov 2017 um 11:02 mit einem Kommentar

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner