Aktuelle Artikel

Neues aus den Clubs

BDU gewinnt den Schwarzwaldcup

BDU gewinnt den Schwarzwaldcup

Das Team Dahlem Dorf A (Lara Tarbuk, Christof Kebschull) hat den Freiburger Schwarzwaldcup 2017 gewonnen. Als Schließende Regierung konnten sich die beiden Mitglieder der Berlin Debating Union zum Thema “Dieses Haus als Führungsriege der Republikanischen Partei würde geschlossen, offensiv und …

14. Nov 2017

DC Heidelberg/Bamberg gewinnt das HeidelBÄM!

DC Heidelberg/Bamberg gewinnt das HeidelBÄM!

Das diesjährige HeidelBÄM! hat das Mixed-Team #dchliebe des Debating Club Heidelberg (Benedikt Rennekamp, Angélique Herrler) und des Debattierclubs Bamberg (Johannes Meiborg) gewonnen. Sie gewannen das Finale gegen das Münsteraner Team Walking on Sunshine (Johanna von Engelhardt, Felicitas Strauch, Teresa Milia) …

07. Nov 2017

Tübingen gewinnt den Heidelberger Neckarwiesencup

Tübingen gewinnt den Heidelberger Neckarwiesencup

Das Tübinger Team Streitkultur Aletheia (Lukas Grundsfeld, Lennart Lokstein, Sven Jentzsch) hat  den Neckarwiesencup 2017 gewonnen! Im Finale setzten sie sich als Opposition gegen das Team BDU Chakka (Moritz Altner, Lara Tarbuk, Elena Müller) zum Thema “Sollte der Staat die …

25. Sep 2017

Die DDL: Das war die letzte Saison

Die DDL: Das war die letzte Saison

Vor der Saison 2017/2018 ist nach der Saison 2016/2017: Bevor an diesem Wochenende mit dem Heidelberger Neckarwiesencup das erste Turnier der neuen DDL-Saison startet, ist es Zeit, einen Blick auf das vergangene Jahr der Deutschsprachigen Debattierliga zu werfen! Die Deutschsprachige …

20. Sep 2017

Frankfurt wählt neuen Vorstand

Frankfurt wählt neuen Vorstand

Der Debattierclub Goethes Faust e.V. hat am 16. August 2017 bei ihrer Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Yoel Zajdband übernimmt das Amt des Präsidenten, Tim Koglin und Alexander Kupke sind die neuen Vizepräsidenten. Sie lösen Annika Lintz, Davide Zecca und …

13. Sep 2017

Letztes Aufbäumen gegen die Sommerpause – Ferdinand Ferber über das Hannoveraner Freundschaftsturnier

Letztes Aufbäumen gegen die Sommerpause - Ferdinand Ferber über das Hannoveraner Freundschaftsturnier

Seit einigen Jahren veranstaltet der Debattierclub Hannover e.V. ein Freundschaftsturnier zum Saisonabschluss. Ferdinand Ferber berichtet auf der Achten Minute von der diesjährigen Ausgabe. Wir leben in unsicheren Zeiten. In Zeiten, in denen das Weiße Haus ihren Kommunikationsdirektor feuert, bevor er …

10. Aug 2017

Neuer Vorstand bei der Rederei Heidelberg

Neuer Vorstand bei der Rederei Heidelberg

Die Rederei e.V. aus Heidelberg wählte am 02.08.2017 einen neuen Vorstand auf ihrer Mitgliederversammlung. Jakobus Jaspersen übernimmt das Amt des Präsidenten und Tim Reitze das Amt des Schatzmeisters. Anna Markus bleibt Vizepräsidentin. Somit scheiden Inga Kerber und Julius Steen aus …

05. Aug 2017

Casefiles veröffentlichen: Was sind sie, was sind sie nicht

Casefiles veröffentlichen: Was sind sie, was sind sie nicht

Unlängst gab es eine größere Diskussion darüber, dass die Debattiergesellschaft Jena e.V. als Ausrichterin der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft 2018 das Veröffentlichen von Casefiles – Argumentationsabbildern von Debattenthemen – zur Bedingung für eine Berufung als Chefjuror auf ihrem Turnier machte. Während diese …

Vom 08. Nov 2017 um 12:16 mit 20 Kommentaren

About Life, Debating And How To Become A Better Debater – An interview with Owen Mooney

About Life, Debating And How To Become A Better Debater - An interview with Owen Mooney

A few days ago, we interviewed the magnificient Owen Mooney, current EUDC champion. We asked him some questions about his debating development and which advice he would give to novices and debaters who seek to become better. Enjoy some funny …

Vom 08. Nov 2017 um 10:00

Einstiegstrainings im Club – aber wie?

Einstiegstrainings im Club – aber wie?

Mit Beginn des neuen Semesters geht sie wieder los: die klassische Einsteigerzeit mit Clubabenden, die sich an dem Bedarf der neuen und meist noch unerfahrenen Debattierer orientieren. Zu Beginn dieser Saison kamen nun gleich zwei Angebote mit Konzepten über den …

Vom 01. Nov 2017 um 17:24 mit einem Kommentar

VDCH lädt zum Strategietreffen ein

VDCH lädt zum Strategietreffen ein

Anm. d. Red.: Aufgrund geringer Nachfrage wurde das Strategietreffen vom VDCH-Vorstand abgesagt. Wie per E-Mail über den VDCH-Verteiler bekanntgegeben wurde, wird vom 24. bis 26. November 2017 das VDCH-Strategietreffen in Worms stattfinden. Dieses ist Teil des Strategieprozesses, in dessen Rahmen …

Vom 23. Okt 2017 um 03:06

Berufungsverfahren für die Chefjury der DDM 2018 vorgestellt

Berufungsverfahren für die Chefjury der DDM 2018 vorgestellt

Wie vom Ausrichter angekündigt, wird die Chefjury für die DDM 2018 in Jena per Auswahlverfahren bestimmt werden. Zu diesem Zweck haben die Ausrichter den Jenaer Jonathan Scholbach, DDM-Chefjurorin 2017 Pegah Maham und DDG-Mitglied und Mitglied früherer Kommissionen Lukas Haffert als …

Vom 06. Okt 2017 um 10:34 mit 44 Kommentaren

Nicolas Eberle wird Master aller Master – DDG trifft sich wieder in Eisenach

Nicolas Eberle wird Master aller Master - DDG trifft sich wieder in Eisenach

Der Masters’ Cup der Deutschen Debattiergesellschaft (DDG) ist vorbei. Nicolas Eberle wurde zum Master der Masters gekürt. Er debattierte im Finale gemeinsam mit Florian Umscheid gegen Sabrina Effenberger und Marietta Gädeke. Das Thema lautete: DH begrüßt den Einzug der AFD in den deutschen …

Vom 05. Okt 2017 um 15:44 mit einem Kommentar

Ein gesunder Mix und verschiedene Angebote machen die Szene besser – Eindrücke vom 4. Jurier-Think-Tank

Ein gesunder Mix und verschiedene Angebote machen die Szene besser - Eindrücke vom 4. Jurier-Think-Tank

Unlängst fand der 4. Jurier-Think-Tank des VDCH statt. Von der Arbeit vor Ort berichten Julia Engel und Mareike Steiner. Was erwartet man, wenn man zu einem Think Tank mit der Thematik „Didaktisierung“ fährt? Auf jeden Fall Menschen, die so sehr …

Vom 03. Okt 2017 um 10:52

Chefjurieren besser machen: Ein Vorschlag

Chefjurieren besser machen: Ein Vorschlag

Chefjuroren sind rar, gute Chefjuroren noch seltener. Das liegt daran, dass der Anforderungskatalog an Chefjuroren extrem hoch ist. Im heutigen Mittwochs-Feature stellt Lennart Lokstein ein Modell vor, wie diese Anforderungen gesenkt und Turniere qualitativ verbessert werden könnten.

Vom 30. Aug 2017 um 12:47 mit 9 Kommentaren

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner