Aktuelle Artikel

  • VDCH-Umfrage: So war es früher

    VDCH-Umfrage: So war es früher

    Wie bereits vor einigen Monaten angekündigt worden war, wurden einzelne Personen mit der inhaltsspezifischen Interpretation der Ergebnisse aus der großen Debattierumfrage beauftragt. Insgesamt schrieben Nikos Bosse zur Mitgliederwerbung und -bindung, Christian Landrock zur Zusammensetzung der Szene und Philipp Stiel zum …

    Vom 16. Feb 2017 um 13:15
  • Was wir für Juroren tun können

    Was wir für Juroren tun können

    Als Reaktion auf die Diskussion der letzten Woche wendet sich Jule Biefeld, VDCH-Beirätin für Jurierqualität, diesen Mittwoch mit einigen einfachen Ratschlägen an die Community.                         Wir reden über Jurorenquoten, …

    Vom 15. Feb 2017 um 11:14 mit 29 Kommentaren
  • Das große Jurorensterben

    Das große Jurorensterben

    Dass auf Turnieren Juroren fehlen, ist ein alter Hut. Warum es aber immer weniger werden ist eine Frage, der man sich dringend stellen sollte. Folgende Situation wurde mir unlängst von einem Turnier zugetragen: Ein mir bekannter Debattant jurierte das erste …

    Vom 08. Feb 2017 um 18:09 mit 54 Kommentaren
  • Berlin gewinnt das Berlin PUNK 2017

    Berlin gewinnt das Berlin PUNK 2017

    Lara Tarbuk und Ilze Zīlmane vom Team Riga A der Berlin Debating Union haben das Berlin Punk Turnier 2017 gewonnen. Das Thema des Finals lautete: “Dieses Haus würde ein Verfassungsgericht für die Rechte zukünftiger Generationen einsetzen.” Das Siegerteam bestritt die …

    Vom 06. Feb 2017 um 21:39

Neues aus den Clubs

Freiburg/Frankfurt/Münster gewinnt den OWL Cup

Freiburg/Frankfurt/Münster gewinnt den OWL Cup

Das Mixed-Team whip or feed (Jannis Limperg, Marion Seiche, Christoph Saß) aus Freiburg/Frankfurt/Münster hat das Finale des Paderborner OWL Cups 2017 gewonnen. Im Finale zum Thema “Sollte die Verbreitung falscher Nachrichten (Fakenews) unter Strafe stehen” setzten sie sich als Opposition …

01. Feb 2017

Münster/Konstanz gewinnt den Streitkultur-Cup

Münster/Konstanz gewinnt den Streitkultur-Cup

Das Team Münster Lamberti (Niklas Haffert – Konstanz, Lukas Haffert – Münster, Christoph Saß – Münster) ist Sieger des Streitkultur-Cups 2017. Das gemischte Team gewann im Finale als Opposition gegen das Mainzer Regierungsteam Einhörner im Bauch (Thore Wojke, Sarah Andiel, …

26. Jan 2017

Berlin gewinnt die ZEIT DEBATTE Wien 2017

Berlin gewinnt die ZEIT DEBATTE Wien 2017

Jan-Dirk Capelle und Stefan Torges haben als Team Shut up and calculate das Finale der ZEIT DEBATTE Wien zum Thema “Dieses Haus zieht das Konzept einer ‘pick and choose’ EU dem derzeitigen Konzept vor” gewonnen. Sie setzten sich als Schließende Opposition gegen …

16. Jan 2017

ZEIT DEBATTE Wien 2017: Der Break ins Finale

ZEIT DEBATTE Wien 2017: Der Break ins Finale

Zum Thema “Dieses Haus glaubt, die Medien sollten in vollem Unfang die Gewalt- und Gräueltaten von Krieg und Terror zeigen” haben sich in den zwei Halbfinals folgende Teams für das Finale qualifiziert: BDU Freddy und Ben Team St. Peter Ording …

16. Jan 2017

ZEIT DEBATTE Wien 2017: Der Break ins Halbfinale

ZEIT DEBATTE Wien 2017: Der Break ins Halbfinale

Nach fünf Vorrunden konnten sich in den vergangenen zwei Tagen folgende Teams für die K.O.-Runden der ZEIT DEBATTE Wien 2017 qualifizieren: Göttingen Ozelotbabies (Nikos Bosse, Habakuk Hain, 13 Pkt.) 2. Münster Martini (Christoph Sass, Johanna von Engelhardt, 13 Pkt.) 3. …

15. Jan 2017

Die ZEIT DEBATTE Wien beginnt

Debattierklub Wien Logo

An diesem Wochenende (13.01. – 15.01.) richtet der Debattierklub Wien die zweite ZEIT DEBATTE der Saison 2016/17, diesmal im British Parliament Style, aus. Insgesamt 48 Teams, vier davon in der Kategorie “Deutsch als Fremdsprache”, kommen aus Deutschland, Österreich und der …

13. Jan 2017

Anmeldephase für den Alumni-Cup der DDG eröffnet

Anmeldephase für den Alumni-Cup der DDG eröffnet

Die Deutsche Debattiergesellschaft hat die Anmeldung für den Alumni-Cup 2017 eröffnet. Dieses erstmals ausgetragene Debattierturnier speziell für Alumni findet am 25. Februar in Duisburg statt. Leser der Achten Minute hatten die Chance, den Namen des Turniers zu bestimmen und haben …

06. Jan 2017

Experiment auf dem Streitkultur-Cup: Ergebnisse

Experiment auf dem Streitkultur-Cup: Ergebnisse

Nachdem beim Streitkultur-Cup in Tübingen experimentell auf der Basis von Schulnoten juriert wurde, zieht die OPD-Regelkommission nun ein erstes Fazit. Der Bericht ist dabei als erster Eindruck zu verstehen und basiert auf der subjektiven Wahrnehmung der als Juroren anwesenden Kommissionsmitglieder …

Vom 01. Feb 2017 um 10:00 mit 21 Kommentaren

Das subjektive Element in der Jurierung

Das subjektive Element in der Jurierung

Nach Stefan Torges‘ Beiträgen zum Jurieren in den letzten Wochen stellt Barbara Schunicht heute ihre Gedanken zum Thema vor. Gutes Jurieren bedeutet, ein nachvollziehbares und faires Ergebnis einer Debatte zu finden, dieses Ergebnis zu begründen und diese Begründung zu kommunizieren. …

Vom 18. Jan 2017 um 13:44 mit 28 Kommentaren

Ist der ideale Juror eine tabula rasa?

Ist der ideale Juror eine tabula rasa?

Die Frage nach der sinnvollsten Jurierung treibt so manche erfahrenen Debattanten um. Stefan Torges befasst sich heute mit der Frage nach der Position des Jurors im British Parliamentary Style.

Vom 11. Jan 2017 um 19:41 mit 22 Kommentaren

Englische Version im Ausbau

Englische Version im Ausbau

Mit dem kommenden Jahr wird die englische Version der Achten Minute stark ausgebaut werden. Zum Jahreswechsel wurden bereits einige Änderungen vorgenommen, die z.T. auch der deutschsprachigen Version zugute kommen. Eine Liste der Änderungen für englischsprachige Leser findet sich in der …

Vom 23. Dez 2016 um 21:52

VDCH-Umfrage: Mehr Lernen und weniger Wettkampf am Clubabend

VDCH-Umfrage: Mehr Lernen und weniger Wettkampf am Clubabend

Wie bereits vor einigen Wochen angekündigt worden war, wurden einzelne Personen mit der inhaltsspezifischen Interpretation der Ergebnisse aus der großen Debattierumfrage beauftragt. Über die nächsten Wochen stellt die Achte Minute euch jeweils donnerstags um 14:00 Uhr einen weiteren Teil vor. …

Vom 22. Dez 2016 um 14:00 mit 2 Kommentaren

Jurierformate, ihre Anreize und Konsequenzen

Jurierformate, ihre Anreize und Konsequenzen

Nach verschiedenen Beiträgen zum Jurieren über die letzte Zeit hinweg meldet sich nun auch Florian Umscheid zu Wort – mit einem Beitrag über Jurieren und Publikumsbezogenheit. In der vergangenen Zeit beschäftigte mich beim Lesen zahlreicher Mittwochsfeatures ein Gedanke immer wieder: …

Vom 21. Dez 2016 um 10:00 mit 8 Kommentaren

VDCH-Umfrage: Der soziale Hintergrund der deutschsprachigen Debattierszene

VDCH-Umfrage: Der soziale Hintergrund der deutschsprachigen Debattierszene

Wie bereits vor einigen Wochen angekündigt worden war, wurden einzelne Personen mit der inhaltsspezifischen Interpretation der Ergebnisse aus der großen Debattierumfrage beauftragt. Über die nächsten Wochen stellt die Achte Minute euch jeweils donnerstags um 14:00 Uhr einen weiteren Teil vor. …

Vom 15. Dez 2016 um 14:00 mit 19 Kommentaren

Perspektiven: Die Jenaer Finaljurierung

Perspektiven: Die Jenaer Finaljurierung

Am vergangenen Wochenende fand in Jena erstmals eine live übertragene Finaljurierung statt. Die Achte Minute hat nun verschiedene Perspektiven auf das Geschehen gesammelt. Ein Link zu den Aufnahmen von Finale und Jurierung ist mittlerweile  verfügbar. Zuschauer aus der Ferne: Anonym …

Vom 14. Dez 2016 um 18:19 mit 4 Kommentaren

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner