DDM 2013: Heidelberg gewinnt

Datum: 3. Juni 2013
Redakteur:
Kategorie: Menschen, ZEIT DEBATTE

Logo DDM 2013Das Team Familie Hirschfeld hat die Deutschsprachige Meisterschaft 2013 gewonnen mit 254 zu 246 Punkten. Tom- Michael Hesse wurde von der Ehrenjury zum besten Finalredner gekürt.

Es standen sich gegenüber in der Regierung die Berlin Debating Union (Niel Schröter, Julian Ohm, Kai Dittmann ) und in der Opposition Heidelberg Debating (Wiebke Nadler, Tom-Michael Hesse, Sven Hirschfeld).

Freie Redner waren Michael Saliba (Stuttgart), Johannes Haug (Münster) und Dessislava Kirova (Berlin).

Thema:
Bei Abstimmungen über Gewissensfragen wird im Bundestag die Fraktionsdisziplin aufgehoben. Soll bei Gewissensfragen nicht das Parlament, sondern das Volk entscheiden?

DDM

Das Finale: Im Senatssaal des Bayrischen Landtages traten sich Berlin und Heidelberg gegenüber (c) Annette Kirste

In den nächsten Tagen folgen Fotos, das Tab und weitere Details. Erste Fotos und Tweets aus dem Finale finden sich hier.

Logo DDM 2013Die Deutschsprachige Debattier-Meisterschaft (DDM) wird vom 30. Mai bis zum 02. Juni 2013 zum zwölften Mal ausgetragen. Die DDM ist Teil der Turnierserie ZEIT DEBATTEN und der Höhepunkt der Debattier-Saison. Die Serie wird vom VDCH in Zusammenarbeit mit der Wochenzeitung DIE ZEIT und der Deutschen Telekom AG veranstaltet, sowie durch eine Medienpartnerschaft mit dem Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) unterstützt.

ak

Ähnliche Artikel

Print Friendly
Schlagworte: , , , , , , , ,

 

5 Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar »
  1. Wann und wo ist denn mit dem Final-Tab zu rechnen?

  2. Gerade zischt eine Mail an den Tab-Master raus … ansonsten schau mal auf http://www.ddm2013.de. Da ist vllt. schon was.

  3. Hallo. Bin auf der Suche nach Final-Tab, Themenübersicht des Turniers sowie Videomitschnitt der Finaldebatte. Kann jemand helfen? Vielen Dank!

  4. ah Tab is jetzt verlinkt

  5. edit: gerade noch entdeckt, dass das Tab schon verlinkt ist

Credits

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner