Veranstaltungen

Pack den Trainerleitfaden ein: Sabrina Göpel über das zweite Modul Train the Trainer am Wannsee

Pack den Trainerleitfaden ein: Sabrina Göpel über das zweite Modul Train the Trainer am WannseeWie können wir uns mit unseren Stärken einzigartig machen? Wie kann ich als Trainer Persönlichkeit entwickeln? Und welche Werkzeuge kann ich verwenden, um Trainings effektiv und nachhaltig zu gestalten?[caption id="attachment_27916" align="alignright" width="400"]  (c) Sabrina Göpel[/caption]Ganz im Zeichen dieser Fragen stand das zweite Modul von Train the Trainer in Berlin, das vergangenes Wochenende neben diversen anderen Debattierveranstaltungen stattfand. Thore Wojke und Sarah Andiel hatten als Leiter des Projekts wieder einmal keinerlei Mühen gescheut und zusammen mit den Mastertrainern Farid Schwuchow, Jan-Dirk Capelle und Moritz Kirchner ein lehrreiches und unterhaltsames Seminarwochenende auf die Beine gestellt.Stärken stärken: Kompetenzorientierte EntwicklungJeder macht Fehler. Und den ...
2. Dezember 2015 | Redakteur: | Kategorie: Mittwochs-Feature, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Pack den Trainerleitfaden ein: Sabrina Göpel über das zweite Modul Train the Trainer am Wannsee

Auftakt 2. Jurier Think Tank in Berlin

Auftakt 2. Jurier Think Tank in BerlinDieses Wochenende am 27. bis 29. November 2015 findet der zweite Jurier Think Tank in Berlin statt, dank der Unterstützung der Berlin Debating Union. Ebenso wie der erste Think Tank vergangenen Sommer in Marbug, widmet der Think Tank sich der Jurierqualität der deutschen Debattierszene. Der Fokus liegt für die Teilnehmer in den kommenden 48 Stunden jedoch nicht mehr auf Bestandsnahme und Evaluierung, sondern auf den Themen "Was zeichnet gutes Chefjurieren aus" und "Auswahl und Ausbildung von Chefjuroren".[caption id="" align="alignleft" width="184"] Lukas Haffert, (c) M. Carcasona[/caption]Beginn ist am Freitag 16 Uhr mit einer offenen Diskussion über die Erwartungen an das Wochenende und ...
27. November 2015 | Redakteur: | Kategorie: Jurier-Think Tank, Jurieren, VDCH, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Auftakt 2. Jurier Think Tank in Berlin

Debattierseminar in Dresden

Debattierseminar in DresdenAm 21. und 22. November 2015 richtet die DRESDEN debating union e.V. ein Debattierseminar unter dem Motto “Von Null auf Fünfzig – Der Start durch Debattierstadt” aus. Der Referent wird der Train-the-Trainer-Ausbilder Stefan Kegel sein. Ursprünglich sollte das Seminar bereits im Oktober stattfinden, jedoch musste der Termin aus gesundheitlichen Gründen verschoben werden. “Von 09:30 Uhr am Samstag bis 16:00 Uhr am Sonntag werden mit den Teilnehmern besonders Argumentationsaufbau, sowie Team- und Jurorenarbeit in den Formaten der Offenen Parlamentarischen Debatte und des British Parliamentary Style beleuchtet. Dabei richtet sich das Angebot vornehmlich an Debattanten am Anfang ihrer Karriere”, so die Organisatoren ...
19. November 2015 | Redakteur: | Kategorie: DDG, Neues aus den Clubs, Termine, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Debattierseminar in Dresden

Anmeldung für den Präsidententag und das Jurierseminar in Hamburg eröffnet

Anmeldung für den Präsidententag und das Jurierseminar in Hamburg eröffnetAm Freitag, den 11. Dezember 2015, findet der alljährliche Präsidententag bei der Wochenzeitung DIE ZEIT in Hamburg statt. Präsidenten aller Mitgliedsclubs des Verbands der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) sind herzlich von der ZEIT eingeladen, sich einen Tag im Redaktionshaus am Speersort auszutauschen. Dieser Tag dient dem Intensivieren des Kontakts zu der Hauptsponsorin für die ZEIT DEBATTEN und gibt der neuen Generation von Präsidenten oder ihren Vertretern Raum für ein Kennenlernen. Die ZEIT wird durch einige ihrer interessanten und interessierten Redakteure vertreten und hat ihrer Vorfreude Kund getan, möglichst viele Clubvertreter aus ganz Deutschland kennenzulernen.Sowohl für die schon angereisten Präsidenten ...
11. November 2015 | Redakteur: | Kategorie: Jurieren, VDCH, Veranstaltungen, ZEIT DEBATTE | Kommentare deaktiviert für Anmeldung für den Präsidententag und das Jurierseminar in Hamburg eröffnet

VDCH-Jurierseminare der Saison 2015/16

VDCH-Jurierseminare der Saison 2015/16In dieser Saison bietet der Verband der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) insgesamt vier Seminare rund ums Jurieren an. Das gaben die Vorstandsbeiräte für Jurierseminare, Lennart Lokstein und Sarah Kempf, in einer E-Mail über den Verbandsverteiler bekannt. In der Vorsaison hatte es ein Fortgeschrittenen-Seminar sowie drei Basis-Seminare für Anfänger gegeben. Auch dieses Mal soll es insgesamt vier Seminare geben. Da der Verband aus finanziellen Gründen die Förderung habe reduzieren müssen, werde es jedoch nur zwei Basis-Seminare geben, hieß es.Die Basis-Seminare sollen in Hamburg und München stattfinden. Die Seminare richten sich an Anfänger mit ersten Vorkenntnissen und Anfänger ohne Vorkenntnisse. Vermittelt ...
6. November 2015 | Redakteur: | Kategorie: Jurieren, VDCH, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für VDCH-Jurierseminare der Saison 2015/16

Workshops bis zum Umfallen auf dem VDCH-Saison-Kick-Off

Workshops bis zum Umfallen auf dem VDCH-Saison-Kick-OffFreistellen, Maskieren und Abdunkeln. Angestrengt und hochkonzentriert versuchen acht Debattierer an ihren Bildschirmen nachzumachen, was Nikos Bosse auf der Leinwand vorgemacht hat. „Wie genau hast du das gemacht? Bei mir funktioniert das irgendwie nicht", fragt ein ratloser Teilnehmer. Nikos steht auf, geht rüber und hilft. „Noch irgendjemand, der Probleme hat?", und es geht weiter.[caption id="attachment_27501" align="alignleft" width="400"] Die Teilnehmer sind gebannt. (c) Elisa Schwarz[/caption]Es ist die erste Stunde des Layout-Workshops, drei weitere Stunden werden noch folgen. Hier sitzt, wer schon immer Veranstaltungen mit professionell gestalteten Flyern und Broschüren bewerben wollte. Mit den Programmen Gimp und Scribus führt Nikos in Bildbearbeitung ...
19. Oktober 2015 | Redakteur: | Kategorie: VDCH, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Workshops bis zum Umfallen auf dem VDCH-Saison-Kick-Off

Präsidententag und VDCH-Jurierseminar 2015

Präsidententag und VDCH-Jurierseminar 2015Um einen regen Austausch zwischen den Clubpräsidenten sowie der Hauptsponsorin DIE ZEIT  zu ermöglichen, findet auch in diesem Jahr ein Präsidententag des Verbands der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) statt. Am 11. Dezember 2015 lädt DIE ZEIT die Clubvertreter zu einem Treffen in Hamburg ein, um die Debattierszene des VDCH-Landes auf einer persönlichen Ebene kennenzulernen. Dieses Event bietet die Chance, hochkarätige Vertreter der ZEIT zu treffen, um Informationen über den Journalismus allgemein, den Werten der ZEIT sowie die Kooperation mit der Debattierszene zu erlangen. Sollte ein Clubpräsident an diesem Termin verhindert sein, wird um einen Vertreter gebeten. Um auch den ...
14. Oktober 2015 | Redakteur: | Kategorie: Jurieren, Termine, VDCH, Veranstaltungen, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Präsidententag und VDCH-Jurierseminar 2015

Debattierseminar in Dresden

Debattierseminar in DresdenAm 17. und 18. Oktober 2015 richtet die DRESDEN debating union ein Debattierseminar unter dem Motto "Von Null auf Fünfzig - Der Start durch Debattierstadt" aus. Als Referent konnte "train-the-trainer"-Ausbilder Stefan Kegel gewonnen werden."Von 09:30 Uhr am Samstag bis 16:00 Uhr am Sonntag werden mit den Teilnehmern besonders Argumentationsaufbau, sowie Team- und Jurorenarbeit in den Formaten der Offenen Parlamentarischen Debatte und des British Parliamentary Style beleuchtet. Dabei richtet sich das Angebot vornehmlich an Debattanten am Anfang ihrer Karriere." so die Organisatoren.Alle Informationen in Kürze:Ausrichter: DRESDEN debating union e.V.Cheforganisator: Gerrik VerheesTrainer: Stefan KegelTeilnehmerbeitrag: kostenlos, Verpflegung auf SelbstkostenbasisUnterkunft: CrashTeilnahmewünsche können an dresden.debating@gmail.com gerichtet werden.Finanziell wird das ...
14. Oktober 2015 | Redakteur: | Kategorie: DDG, Neues aus den Clubs, Termine, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Debattierseminar in Dresden

2. Jurier-Think-Tank in Berlin

2. Jurier-Think-Tank in BerlinDer zweite Jurier-Think-Tank wird vom 27. bis zum 29. November 2015 in Berlin stattfinden.Während der erste Jurier-Think-Tank ein breit gefächertes Themenspektrum abdeckte - von Vorschlägen zur Reformierung der Offenen Parlamentarischen Debatte bis hin zu einem historischen Panel -, wird sich der zweite Jurier-Think-Tank der Thematik "Chefjurieren" widmen.Das Organisationsteam des Think-Tanks, Patrick Ehmann, Anne Gaa, Barbara Schunicht, Daniil Pakhomenko, Jannis Limperg, Leonardo Martínez González und Marion Seiche, kündigte in einer Rundmail über den Verteiler des Verbands der Debattierclubs an Hochschulen e.V. an, dass es am Samstag voraussichtlich um die Frage gehe, was zum guten Chefjurieren als "Handwerk" dazugehört und was gute ...
15. September 2015 | Redakteur: | Kategorie: Jurieren, Termine, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für 2. Jurier-Think-Tank in Berlin

Offene Ersti-Hütte der Streitkultur e.V.

Offene Ersti-Hütte der Streitkultur e.V.Vom 6. bis 8. November 2015 lädt der Club Streitkultur e.V. aus Tübingen zu einer offenen Erstsemester-Hütte nach Reutlingen ein. Ein Wochenende lang verbringen Mitglieder der Streitkultur gemeinsam mit Erstsemestern drei Tage auf einer Hütte in Reutlingen und stellen diesen das Debattieren vor. Erstsemester aus anderen Clubs sind herzlich eingeladen, ebenfalls an der Ersti-Hütte teilzunehmen. Die Anmeldung und Fragen können an den Vorsitzenden Felix Lennartz unter felix.lennartz@streitkultur.net gerichtet werden.Alle Informationen im Überblick:Ausrichter: Streitkultur e.V.Datum: 6. bis 8. November 2015Teilnahmebeitrag: ca. 15,00 EuroOrt: ReutlingenAnmeldungen unter: felix.lennartz@streitkultur.netAnmeldefrist: 1. November 2015ama – zuletzt aktualisiert am 28.10.2015, 15.00 Uhr.
7. September 2015 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Termine, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Offene Ersti-Hütte der Streitkultur e.V.

Vorträge des 1. Tages vom Jurier-Think-Tank sind online

Vorträge des 1. Tages vom Jurier-Think-Tank sind onlineNachdem in der letzten Woche der Rückblick von Sarah Kempf, die Abschlussrede von Daniil Palhomenko und die Key-Note-Rede von Patrick Ehmann in gekürzter Fassung als Artikel auf der Achten Minute publiziert und auf dem Blog für Jurierqalität veröffentlicht wurden, sind nun alle Vorträge des ersten Tages bereitgestellt worden:[caption id="attachment_19029" align="alignright" width="400"] Der 1. Tag des Jurier-Think-Tanks ist nun online archiviert. (c) Manuel Adams[/caption]Eingeleitet wurde der Think-Tank mit dem Vortrag von Barbara Schunicht. Sie bietet eine grundlegende Analyse des Jurorenproblems im deutschsprachigen Debattieren und schlägt erste Lösungsansätze vor. Der Vortrag steht nun in einer schriftlichen Version zur Verfügung. Außedem kann der ...
3. August 2015 | Redakteur: | Kategorie: Jurieren, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Vorträge des 1. Tages vom Jurier-Think-Tank sind online

Die Bedeutung des Jurierens im deutschsprachigen Debattieren: Keynote-Rede auf dem 1. Jurier-Think-Tank von Patrick Ehmann

Die Bedeutung des Jurierens im deutschsprachigen Debattieren: Keynote-Rede auf dem 1. Jurier-Think-Tank von Patrick EhmannBei dem folgenden Text handelt es sich um die Kurzversion der Keynote-Rede von Patrick Ehmann auf dem 1. Jurier-Think-Tank, die in leicht veränderter Form verschriftlicht wurde. In seinem Beitrag analysiert Patrick die Situation und die Bedeutung des Jurierens im deutschsprachigen Raum, zeigt Probleme und Ursachen der Probleme auf und plädiert für einen "vorurteilsfreien und nachhaltigen, einen robusten, jedoch keinen verletzenden Diskurs". Die Langversion kann auf dem Blog für Jurierqualität gelesen oder auf YouTube angesehen werden. Wo immer und wann immer wir unsere Idee für diesen Jurier-Think-Tank vorgetragen haben, wurden wir begeistert empfangen: Deutsche Debattiergesellschaft, angefragte Referentinnen, der Marburger Debattierclub und ...
31. Juli 2015 | Redakteur: | Kategorie: Jurieren, Veranstaltungen | mit 2 Kommentaren

Wider das Kompetenzchaos: Rückblick auf ersten Jurier-Think-Tank

Wider das Kompetenzchaos: Rückblick auf ersten Jurier-Think-TankDie ersten zehn Minuten waren noch nicht verstrichen, als beim Jurier-Think-Tank klar wurde, wo der Hund begraben liegt. Barbara Schunicht hatte sich als erste Referentin vorgenommen, eine umfassende Problemanalyse des Jurierens zu liefern. Warum, fragte sie etwa, scheitern die „Institutionen“ daran, ausreichend gute Turnierjuroren hervorzubringen? Oftmals fehlten Turnierjuroren praktische Übung und in der Offenen Parlamentarischen Debatte (OPD) die Eichung. Mit „Institutionen“ meinte sie die Debattierclubs vor Ort und den Verband der Debattierclubs an Hochschulen (VDCH). Letzterer, so lautete ihre Schlussfolgerung, hat außer den Jurierseminaren keine wirklichen Steuerungsmöglichkeiten.Es herrscht KompetenzchaosDas von Barbara geschilderte Problem ist nur ein Ausläufer einer grundlegenden Schieflage, ...
20. Juli 2015 | Redakteur: | Kategorie: DDG, Jurieren, VDCH, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Wider das Kompetenzchaos: Rückblick auf ersten Jurier-Think-Tank

VDCH-Mitgliederversammlung

VDCH-Mitgliederversammlung Am 29. und 30. August 2015 findet in Marburg die Mitgliederversammlung des Verbands der Debattierclubs an Hochschulen (VDCH) statt. Eingeladen sind Vertreter aller Debattierclubs des VDCH. Neben dem Bewerbungsformular für die Ausrichtung von Turnieren innerhalb der ZEIT-DEBATTEN-Serie und dem Antragsformular gab der VDCH-Vorstand auch wichtige Fristen und Termine bekannt:Am Donnerstag, den 30. Juli, endet die Antragsfrist für die Mitgliederversammlung. Alle Anträge müssen bis dahin über den VDCH-Verteiler geschickt oder direkt beim Vorstand eingegangen sein.Am Donnerstag, den 06. August, erfolgt die Bekanntgabe der endgültige Tagesordnung mit allen eingegangenen Anträgen und die offizielle Einladung.Am Sonntag, den 16. August, endet die Frist für die Turnierbewerbungen. Der 16. August ...
11. Juli 2015 | Redakteur: | Kategorie: Termine, VDCH, Veranstaltungen | mit 3 Kommentaren

Workshops in Jena

Workshops in JenaFür Kurzentschlossene bietet die Debattiergesellschaft Jena am letzten Juniwochenende parallel zum Bonner Reedhoven-Cup kostenlose Workshops an. Samstagabend wird der scheidende Jenenser Präsident Jonathan Scholbach "das Kondensat seiner Debattiererfahrung" weitergeben. Am Sonntag leitet Kai Dittmann von der Berlin Debating Union einen Workshop.Jonathan hat im Jahr 2013, Kai in diesem Jahr eine Regionalmeisterschaft gewonnen. Beide haben bereits Turniere der ZEIT DEBATTEN-Serie chefjuriert. Kai wurde zudem Weltmeister in der Kategorie English as a Second Language bei den World Universities Debating Championships 2014 in Chennai.Zehn Plätze sind frei, die im Windhundverfahren vergeben werden. Für die Teilnehmer gibt es Crash-Unterbringung für das Wochenende. Es fällt ...
21. Juni 2015 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Termine, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Workshops in Jena

Jurier-Think-Tank

Jurier-Think-TankGefördert von der Deutschen Debattiergesellschaft findet vom 3. bis zum 5. Juli 2015 der erste Jurier-Think-Tank für den Verband der Debattierclubs an Hochschulen statt.Die Organisatoren, Patrick Ehmann und Daniil Pakhomenko, riefen in einer offenen Ausschreibung dazu auf, Abstracts zu relevanten und interessanten Themen einzureichen und stellten ein vielseitiges Programm zusammen. Unterstützt werden sie vor Ort von Sabrina Göpel vom Debattierclub Marburg. Neben Themen wie der Qualitätssicherung in der Ausbildung und Auswahl von Chefjuroren und einem Vorschlag zu einer Reform des analytischen Jurier-Ansatzes dürfen die Teilnehmer sich auf zwei Podiumsdiskussionen - ein Historisches Panel und eine Frage- und Antwortrunde mit Mitgliedern ...
7. Juni 2015 | Redakteur: | Kategorie: DDG, Jurieren, Termine, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Jurier-Think-Tank

AFA Wien gewinnt den Wienerwald Cup 2015

AFA Wien gewinnt den Wienerwald Cup 2015Kurz vor den European Universities Debating Championships richtete der Debattierklub Wien ein weiteres Turnier aus: Der Wienerwald Cup am 15. und 16. Mai 2015. Für die Achte Minute schrieben die Ausrichter einen Artikel zum Turnier: Turnier [caption id="attachment_26551" align="alignright" width="400"] Finalisten und Cefjuroren des Wienerwald Cup 2015. © DK Wien[/caption] In einem spannenden und unterhaltsamen Finale konnte sich das Team „AFA - Arsch für Alles“ (Antonio Messner, Maximilian Schmidt) aus der Position der schließenden Regierung gegen die Teams „Redesalz“ (Amin Oueslati, Christoph Pirringer), „POI Colada“ (Lisa Duschek, Yasmin Fareed), und „Need better directions to Disneyland“ (Miriana Muntean, Katarina Kuzman) durchsetzen. Juriert wurde das ...
2. Juni 2015 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für AFA Wien gewinnt den Wienerwald Cup 2015

„Braucht die EU ein Freihandelsabkommen?“ – Publikumsdebatte in Magdeburg

„Braucht die EU ein Freihandelsabkommen?“ – Publikumsdebatte in MagdeburgEin voller Hörsaal und prominente Podiumsgäste: am 5. Mai richtete der Debattierclub Magdeburg eine Publikumsdebatte zum Thema „Braucht die EU ein Freihandelsabkommen?“ aus. Ferdinand Ferber berichtet für die Achte Minute von der Veranstaltung.[caption id="attachment_26515" align="alignleft" width="246"] Ska Keller sprach für die Oppositionsseite. © 2015, Chris Rößler[/caption]Nach der erfolgreichen Publikumsdebatte zum Thema „Macht Geld glücklich?“ veranstaltete der Debattierclub Magdeburg e.V. zusammen mit dem Symposium Magdeburg e.V. erneut eine Publikumsdebatte. Das Thema lautete dieses Mal „Das Hörsaalduell - Braucht die EU ein Freihandelsabkommen?“. Die Redner Prof. Dr. Horst Gischer, Lehrstuhl für Monetäre Ökonomie und öffentlich-rechtliche Finanzwirtschaft, zusammen mit Lars Munstermann auf der ...
27. Mai 2015 | Redakteur: | Kategorie: Mittwochs-Feature, Veranstaltungen | Mit einem Kommentar

Sechste Debattiermeisterschaft der Gymnasien im Kreis Schleswig-Flensburg

Sechste Debattiermeisterschaft der Gymnasien im Kreis Schleswig-FlensburgNicht nur an Universitäten, sondern auch an Schulen wird debattiert. Was bei Projekten wie Jugend debattiert und dem World Schools Debating bereits institutionalisiert ist und national bzw. international koordiniert wird, findet häufig auch auf Initiative ehemaliger Debattanten an einzelnen oder mehreren Schulen auf lokaler Ebene statt. Bernd Hoefer, ehemaliger Kieler Debattant und Mitglied der Ehrenjury der Debattiermeisterschaft der Gymnasien des Kreis Schleswig-Flensburg, hat seine Eindrücke aufgeschrieben.Zum sechsten Mal trugen die Gymnasien im Kreis Schleswig-Flensburg ihre Debattiermeisterschaft aus und zum dritten Mal heißt der Sieger Klaus-Harms-Schule Kappeln. Helen Scholz und Jan Vollersen eroberten am 12. März 2015 den Kreismeistertitel vor mehr als 180 Zuhörern ...
24. März 2015 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Sechste Debattiermeisterschaft der Gymnasien im Kreis Schleswig-Flensburg

Jurierseminar in Stuttgart

Jurierseminar in StuttgartAm 7. und 8. März 2015 lädt der Debattierclub Stuttgart zu einem Jurierseminar ein. Andreas C. Lazar und Michael Saliba, die beide bereits zahlreiche Turniere chefjuriert haben, werden die Teilnehmer als Juroren schulen. Durch die finanzielle Unterstützung der Deutschen Debattiergesellschaft e.V. ist es möglich, das Jurierseminar für die Teilnehmer kostenlos anzubieten.Alle Informationen in Kürze: Ausrichter: Debattierclub StuttgartDatum: 7.03.15 (11 bis 18 Uhr) und 8.03.15 (11 bis 16 Uhr)Cheforganisator: Julian StastnyTrainer: Andrea C. Lazar und Michael SalibaTeilnehmerbeitrag: kostenlosUnterkunft: Alle Teilnehmer sind selbst für ihre Unterkunft verantwortlich. Empfohlen wurde die Jugendherberge Stuttgart International.ama
17. Februar 2015 | Redakteur: | Kategorie: Jurieren, Neues aus den Clubs, Termine, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Jurierseminar in Stuttgart

Ersti-Werbung und ZEIT DEBATTEN-Abende: Jetzt Materialen bestellen

Ersti-Werbung und ZEIT DEBATTEN-Abende: Jetzt Materialen bestellenVizepräsident des Verbands der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) Nikos Bosse hat per E-Mail darauf hingewiesen, dass auch in diesem Semester wieder Materialien und finanzielle Unterstützung der Hauptsponsorin der ZEIT-DEBATTEN-Serie DIE ZEIT für die Mitgliederwerbung oder die Ausrichtung einer Showdebatte angefragt werden können.Materialien der ZEIT für die NeumitgliederwerbungMithilfe eines Formulars, welches bei Anfrage an nikos.bosse@vdch.de erhältlich ist, können Blöcke und Kulis für die Mitgliederwerbung bestellt werden. Neben einer Angabe zur Stückzahl bittet der VDCH auch um frühzeitige Rückmeldungen, da es in der Bearbeitung und Anlieferung zu Verzögerungen kommen kann.Unterstützungen für ZEIT DEBATTEN-AbendeÜber die Sachmittel hinaus gibt es die Möglichkeit einer ...
11. Februar 2015 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, VDCH, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Ersti-Werbung und ZEIT DEBATTEN-Abende: Jetzt Materialen bestellen

„Macht Geld glücklich?“ – 1. Professorendebatte in Magdeburg

„Macht Geld glücklich?“ - 1. Professorendebatte in MagdeburgEine beliebte Möglichkeit, das Debattieren in die Öffentlichkeit zu bringen, ist eine Debatte mit studentischen Debattierern und Professoren. Philipp Neumann berichtet aus Magdeburg, wie eine solche Veranstaltung gelingt.[caption id="attachment_25705" align="alignright" width="450"] Der gefüllte Audimax © AVMZ/OVGU[/caption]Einen vollbesetzten Hörsaal finden Professoren eher selten vor. Daher war es schon beachtlich, wie viele Studierende sich letzte Woche zu abendlicher Stunde im größten Hörsaal der Universität einfanden, um die erste Magdeburger Professorendebatte zum Thema „Macht Geld glücklich?“ zu erleben. Die „ausgefeilte“ Werbekampagne über Facebook hatte den zuvor geplanten Hörsaal zu klein werden lassen und den Umzug in das Audimax notwendig gemacht. Unterstützt von je ...
25. Januar 2015 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für „Macht Geld glücklich?“ – 1. Professorendebatte in Magdeburg

Lehren aus der Krise ziehen: Die „Klartext Europa“-Debatte in Berlin

Lehren aus der Krise ziehen: Die "Klartext Europa"-Debatte in BerlinKurz vor der Weihnachtszeit fand in Berlin die letzte öffentliche Debatte der „Klartext Europa“-Serie statt. Zusammen mit dem Verband der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) und Bürger Europas e.V. lud die Berlin Debating Union e.V. (BDU) am 11. Dezember 2014 in das Rote Rathaus, dem Berliner Senatssitz, ein. [caption id="attachment_25497" align="alignright" width="400"] Bastian Laubner am Pult im Roten Rathaus. © BDU[/caption] Zu dem Thema Kein Wachstum in Sicht? – Brauchen wir ein Ende der Sparpolitik in Europa? stritten sich auf der Pro-Seite die Berliner Bundestagsabgeordnete Lisa Paus (Bündnis90/Die Grünen) und Juliane Mendelsohn (BDU), sowie auf der Contra-Seite Matthias Schäfer, Teamleiter Wirtschaftspolitik der Konrad Adenauer Stiftung, und Bastian Laubner ...
5. Januar 2015 | Redakteur: | Kategorie: Klartext Europa, Neues aus den Clubs, VDCH, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Lehren aus der Krise ziehen: Die „Klartext Europa“-Debatte in Berlin

Ein objektiver Diskurs fernab der Klischees: Die „Klartext Europa“-Debatte in Wien

Ein objektiver Diskurs fernab der Klischees: Die "Klartext Europa"-Debatte in WienZuflucht Europa, braucht die EU eine liberalere Asylpolitik? Diese Frage wurde bei der diesjährigen "Klartext Europa"-Debatte in Wien am 12. Dezember 2014 diskutiert. In Kooperation mit dem Verband der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) und Bürger Europas e.V. hatte der AfA Debattierclub Wien die Ehre, diese Veranstaltung bereits zum zweiten Mal auszurichten.Besonders in diesen Tagen bietet die Streitfrage besonders viel gesellschaftspolitischen Zündstoff. Entgegen Pegida, Boulevard und allen tagespolitischen verbalen Entgleisungen wurde darüber ein objektiver Diskurs fernab der üblichen Klischees geführt.[caption id="attachment_25490" align="alignleft" width="400"] Moderator Peter Croonenbroeck führte in die Regeln der Publikumsdebatte ein. © AfA Debattierclub Wien[/caption]Als Gastredner debattierten auf der Pro-Seite die Nationalratsabgeordnete der Grünen Alev ...
5. Januar 2015 | Redakteur: | Kategorie: Debattieren in der Öffentlichkeit, Klartext Europa, Neues aus den Clubs, Politik und Gesellschaft, VDCH, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Ein objektiver Diskurs fernab der Klischees: Die „Klartext Europa“-Debatte in Wien

Rauchende Köpfe beim Jurierseminar in Hamburg

Rauchende Köpfe beim Jurierseminar in HamburgNach einem interessanten Nachmittag bei der ZEIT im Rahmen des Präsidententags 2014 ging es im Anschluss weiter mit dem Jurierseminar im Gymnasium Allee in Hamburg – die volle Konzentration und Aufmerksamkeit von 43 Teilnehmern aus ganz Deutschland und Österreich wurde von Freitagabend bis Sonntagnachmittag gefordert! In die Regeln der Offenen Parlamentarischen Debatte (OPD) führten Alexander Labinsky und Willy Witthaut ein, für das Seminar im British Parliamentary Style (BPS) waren Barbara Schunicht und Tobias Kube verantwortlich. Die Teilnehmer wurden in zwei Gruppen aufgeteilt, um den verschiedenen Erfahrungsgraden gerecht zu werden. Neben theoretischen Aspekten sollte vor allem die Jurierpraxis nicht zu kurz kommen: Die Trainer ...
17. Dezember 2014 | Redakteur: | Kategorie: Jurieren, VDCH, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Rauchende Köpfe beim Jurierseminar in Hamburg

Zu Gast beim „Debattierclub, der eine Zeitung nebenher betreibt“ – Tina Rudolph über den Präsidententag der ZEIT 2014

Zu Gast beim „Debattierclub, der eine Zeitung nebenher betreibt“ - Tina Rudolph über den Präsidententag der ZEIT 2014-->Am 12. Dezember lud DIE ZEIT auch in diesem Jahr die Präsidenten der Debattierclubs des Verband der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) nach Hamburg ein, um interessante Perspektiven und Projekte der großen Wochenzeitung vorzustellen und „einen konstruktiven Austausch zu ermöglichen“, wie die Einladung versprach. Nachdem der Präsidententag im letzten Jahr rund 20 Teilnehmer zählte, erwartete DIE ZEIT in diesem Jahr mehr als den doppelten „Ansturm“. Schlussendlich saßen 37 Teilnehmer in einem gemütlichen Tagungsraum über den Dächern von Hamburg. In Empfang genommen wurden wir von Mareike Fries und Christopher Alexander, den Verantwortlichen für die ZEIT DEBATTEN. Als Hauptorganisatoren dieses Treffens seitens der ...
17. Dezember 2014 | Redakteur: | Kategorie: Mittwochs-Feature, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Zu Gast beim „Debattierclub, der eine Zeitung nebenher betreibt“ – Tina Rudolph über den Präsidententag der ZEIT 2014

“Klartext Europa”-Debatte in Potsdam

“Klartext Europa”-Debatte in PotsdamAm 24. November 2014 richtete der Debattierclub Wortgefechte Potsdam e.V. in Kooperation mit dem Verband der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) und Bürger Europas e.V. die nunmehr dritte Klartext Europa Debatte in Potsdam aus. Zu der Streitfrage „Die Europäische Jugendgarantie – Helfen subventionierte Jobs und Trainings gegen die Jugendarbeitslosigkeit?“ entspann sich eine angeregte Debatte. [caption id="attachment_25329" align="alignright" width="400"] Zwei Spezialisten und zwei studentische Debattierer stritten sich in Potsdam bei der "Klartext Europa"-Debatte. © Wortgefechte Potsdam e.V.[/caption] Auf der Pro-Seite sprachen sich Gastrednerin Barbara Richstein, Europapolitische Sprecherin der CDU im Landtag Brandenburg und der studentische Debattierer Paul Bahlmann klar für die Europäische Jugendgarantie ...
16. Dezember 2014 | Redakteur: | Kategorie: Debattieren in der Öffentlichkeit, Klartext Europa, Neues aus den Clubs, Politik und Gesellschaft, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für “Klartext Europa”-Debatte in Potsdam

„Klartext Europa“-Debatte in Ingolstadt

"Klartext Europa"-Debatte in IngolstadtAm 13. November diesen Jahres war es wieder so weit. In Zusammenarbeit mit dem Verband der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) und Bürger Europas e.V. veranstaltete der WFI Debattierclub die 2. „Klartext Europa“-Debatte in Ingolstadt. [caption id="attachment_25266" align="alignright" width="400"] Gruppenbild der Rednerinnen und Redner der "Klartext Europa"-Debatte in Ingolstadt. © VDCH/Klartext Europa[/caption] Maria Noichl (SPD), Dr. Angelika Niebler (CSU), Vincent Warrings und Alexander Schult (beide WFI Debattierclub) debattierten die Streitfrage „Kein Wachstum in Sicht? Brauchen wir ein Ende der Sparpolitik in Europa?“. Die Debatte fand im Neubau der WFI Ingolstadt statt und wurde von Tim Richter moderiert. Auf der Pro-Seite debattierte die Abgeordnete des Europäischen Parlaments Maria ...
7. Dezember 2014 | Redakteur: | Kategorie: Klartext Europa, Neues aus den Clubs, VDCH, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für „Klartext Europa“-Debatte in Ingolstadt

EU auf Sparkurs: Die dritte „Klartext Europa“-Debatte in Frankfurt

EU auf Sparkurs: Die dritte "Klartext Europa"-Debatte in FrankfurtAm 30. Oktober 2014 veranstaltete der Frankfurter Debattierclub Goethes Faust e.V. (DCGF) bereits die dritte „Klartext-Europa“ Debatte, welche im Rahmen der Festlichkeiten zum 100-jährigen Jubiläum der Goethe-Universität stattfand. Dr. Wolfgang Strengmann-Kuhn (Bündnis 90/Die Grünen) und Dr. Michael Meister (CDU) sprachen gemeinsam mit Marion Seiche und Myriam Tenderra vom DCGF zum Thema "Kein Wachstum in Sicht? Brauchen wir ein Ende der Sparpolitik in Europa?" im repräsentativen Casino-Gebäude der Goethe-Universität. [caption id="attachment_25092" align="alignright" width="400"] Dr. Michael Meister (CDU) vertrat mit Myriam Tenderra die Contra-Seite des Themas "Kein Wachstum in Sicht? Brauchen wir ein Ende der Sparpolitik in Europa?". © DCGF[/caption] Wolfgang Strengmann-Kuhn debattierte mit Marion Seiche auf der Pro-Seite, ...
12. November 2014 | Redakteur: | Kategorie: Debattieren in der Öffentlichkeit, Klartext Europa, Neues aus den Clubs, Politik und Gesellschaft, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für EU auf Sparkurs: Die dritte „Klartext Europa“-Debatte in Frankfurt

VDCH eröffnet Anmeldung für den Präsidententag und Jurierseminar

VDCH eröffnet Anmeldung für den Präsidententag und JurierseminarNachdem Nikos Bosse, Vizepräsident des Verband der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) vor einigen Wochen den Termin bekannt gegeben hatte, können Clubvertreter sich nun für den Präsidententag und ein VDCH-Jurierseminar anmelden. Am 12. Dezember 2014 lädt die Hauptsponsorin der ZEIT-DEBATTEN-Serie DIE ZEIT in ihre Redaktion nach Hamburg ein. Ziel ist das gegenseitige Kennenlernen und der rege Austausch zwischen den Beteiligten. In der Vergangenheit hatten die Clubvertreter unter anderem die Möglichkeit, mit Theo Sommer über die Perspektiven Europas zu sprechen sowie ZEIT-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo zur Zukunft des Printjournalismus zu befragen. Um möglichst vielen Clubvertretern eine Teilnahme zu ermöglichen, wird DIE ZEIT ...
21. Oktober 2014 | Redakteur: | Kategorie: Jurieren, VDCH, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für VDCH eröffnet Anmeldung für den Präsidententag und Jurierseminar

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner