Beiträge zum Stichwort ‘ Brüder Grimm Cup ’

Hamburg gewinnt den Brüder Grimm Cup

Hamburg gewinnt den Brüder Grimm Cup[caption id="attachment_32026" align="alignright" width="400"] v.l.n.r.: Nicolas Garz, Gina Konietzky, Julian Staudt[/caption] Das Siegerteam des Marburger Brüder Grimm Cups 2017 kommt vom DC Hamburg! Als Regierung konnte sich das Team Hamburg - wichtig, schön und sapiosexuell (Gina Konietzky, Nicolas Garz, Julian Staudt) gegen die Opposition Schönrederei (Peter Giertzuch, Julius Steen, Sabrina Effenberger) in der Streitfrage "Sollte Deutschland eine allgemeine Wehrpflicht einführen" durchsetzen. Komplettiert wurde das Finale durch die Fraktionsfreien Redner Konrad Gütschow, Alexander Hans und Peter T. Die Finaljury bestand aus den drei Chefjuroren Marion Seiche, Alexander Osterkorn und Lennart Lokstein, sowie Anne Suffel, Sophie Reule und Gwendolin Zeuner als Präsidentin. Das ...
23. Mai 2017 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Turniere | mit 3 Kommentaren

Tübingen gewinnt Brüder Grimm Cup 2016

Tübingen gewinnt Brüder Grimm Cup 2016Das märchenhafte Siegerschwert, der Wanderpokal des Brüder Grimm Cups, geht 2016 nach Tübingen. Das Tübinger Team Streitkultur Elite und Skandal, bestehend aus Lennart Lokstein und Konrad Gütschow, gewann aus der Eröffnenden Opposition die Finaldebatte zum Thema: Dieses Haus glaubt, die "Obama-Doktrin" hat den USA mehr geschadet als genutzt. Den Preis für die beste Finalrede gab das Publikum an Christoph Saß aus Münster. Zum Finalthema gab es auch eine Infoslide: Unter der "Obama-Doktrin" versteht man die außenpolitische Einstellung Amerikas unter Präsident B. Obama, die das Ziel verfolgte, eher auf Diplomatie statt auf Konfrontation und Intervention zu setzen. [caption id="attachment_28899" align="alignleft" width="385"] Die Sieger ...
15. Mai 2016 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | Kommentare deaktiviert für Tübingen gewinnt Brüder Grimm Cup 2016

Märchenhafte Vorbereitung zur DDM: Der Brüder Grimm Cup beginnt

Märchenhafte Vorbereitung zur DDM: Der Brüder Grimm Cup beginnt20 Teams reisen an diesem Wochenende vom 14. bis zum 15. Mai 2016 in die Märchenstadt Marburg, um unter dem Motto "1001 Nacht" für das Saisonhighlight zu trainieren. Der Brüder Grimm Cup ist der Tradition nach das Vorbereitungsturnier zur Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft (DDM) und wird analog zur DDM im Format des British Parliamentary Style (BPS) ausgetragen. [caption id="attachment_28863" align="alignright" width="400"] Der Wanderpokal des Brüder Grimm Cups, das Märchenschwert, das den Namen jedes Siegers trägt © Lennart Lokstein[/caption] Der Brüder Grimm Cup ist Teil der Deutschsprachigen Debattierliga (DDL). Das Siegerteam des Turniers darf sich über 20 Punkte in der Tabelle freuen. Nach dem letzten ...
14. Mai 2016 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | Kommentare deaktiviert für Märchenhafte Vorbereitung zur DDM: Der Brüder Grimm Cup beginnt

Brüder Grimm Cup

Brüder Grimm CupAm 14. und 15. Mai 2016 lädt der Debattierclub aus Marburg zum Brüder Grimm Cup ein. Das am Wochenende nach der ZEIT DEBATTE Leipzig stattfindende Turnier ist eine weitere Möglichkeit, sich auf die zwei Wochen später stattfindende Deutschsprachige Meisterschaft in Heidelberg vorzubereiten. Wie bereits in den letzten Jahren wird der Brüder Grimm Cup auch in diesem Jahr wieder im Format der Meisterschaft ausgerichtet: dem British Parliamentary Style (BPS). Außerdem können die Clubs wertvolle Punkte für die Deutschsprachige Debattierliga sammeln. Alle Informationen in Kürze:Ausrichter: Brüder Grimm Debattierclub MarburgDatum: 14.-15.5.2016Format: BPSChefjuroren: tba.Teilnahmebeitrag: tba.Teamcap: 20 TeamsAustragungsort: tba.Finale: tba.Runden: Vier Vorrunden, Halbfinale, FinaleUnterbringung: CrashJurorenregelung: Clubregel ...
22. September 2015 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | mit 2 Kommentaren

Tübingen schlägt Tübingen: Streitkultur Adonis feat. Hera gewinnt den Brüder Grimm Cup 2015

Tübingen schlägt Tübingen: Streitkultur Adonis feat. Hera gewinnt den Brüder Grimm Cup 2015[caption id="" align="alignright" width="373"] Sieger des Brüder Grimm Cups 2015 mit Wanderpokalschwert: Felix Lennartz, Sarah Kempf und Jan Ehlert (v.l.) (c) Luisa Schneider[/caption]Den an diesem Wochenende stattfindenden Brüder Grimm Cup konnte das Team Streitkultur Adonis feat. Hera für sich entscheiden. Im Finale setzten sich Felix Lennartz, Jan Ehlert und Sarah Kempf, die für Tübingen antraten, als Regierung gegen das zweite Tübinger Team des Turniers durch, die Streitkultur Ikaros mit Nikos Bosse, Konrad Gütschow und Lennart Lokstein. Freie Redner waren Christoph Saß, Jonathan Scholbach und Christof Kebschul. Der Publikumspreis für den besten Redner wurde Jonathan Scholbach verliehen.             ...
24. Mai 2015 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | Kommentare deaktiviert für Tübingen schlägt Tübingen: Streitkultur Adonis feat. Hera gewinnt den Brüder Grimm Cup 2015

Brüder Grimm Cup 2015

Brüder Grimm Cup 2015Am 23. und 24. Mai 2015 richtet der Brüder Grimm Debattierclub e.V. (BGDC) Marburg seinen diesjährigen Brüder Grimm Cup aus. Das gab Clubpräsidentin Sabrina Göpel in einer E-Mail bekannt. Das Wochenende ist auch in diesem Jahr als Vorbereitung auf die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft (DDM) geplant und wird daher im Format der Offenen Parlamentarischen Debatte (OPD) ausgetragen.Chefjuroren sind Barbara Schunicht und Alexander Labinsky. Der Brüder Grimm Cup ist Teil der Freien Debattierliga (FDL). Die Anreise ist bereits am Freitag möglich, das Turnier beginnt am Samstag um 9 Uhr.Die Anmeldephase ist bereits eröffnet. Wer am Turnier teilnehmen möchte, schreibt bis zum 1. Mai ...
17. April 2015 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere, ZEIT DEBATTE | Kommentare deaktiviert für Brüder Grimm Cup 2015

Heimsieg: Marburg gewinnt den Brüder Grimm Cup 2014

Sieger des Brüder Grimm Cups 2014 mit Wanderpokalschwert: Ruben Brandhofer und Tobias Kube (v.l.) (c) Jöran BeelDen Sieg beim Brüder Grimm Cup, der am Samstag und Sonntag in Marburg stattfand, hat das Team Marburg Rotkäppchen errungen. Im Finale setzten sich Tobias Kube und Ruben Brandhofer vom ausrichtenden Brüder Grimm Debattierclub e.V. (BGDC) als Schließende Opposition gegen die Konkurrenz durch. Tobias Kube wurde außerdem vom Publikum zum Besten Finalredner gekürt. In der Eröffnenden Regierung debattierte das Team Maiburg für den Debattierclub Freiburg (Andrea Gau, Clarissa Schmidt), in der Eröffnenden Opposition das Team Mai & Jühli (Johanna Mai, Marcel Jühling) für Münster/Aachen sowie in der Schließenden Regierung das Team Streitkultur Peitho aus Tübingen (Nikos Bosse/Konrad Gütschow). [caption id="attachment_23301" align="alignright" width="371"] ...
25. Mai 2014 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | Mit einem Kommentar

Brüder Grimm Cup: Der Break ins Finale

Brüder Grimm Cup: Der Break ins FinaleIn Marburg fanden am Sonntagvormittag die Halbfinals des Brüder Grimm Cups statt. Dabei konnten sich folgende vier Teams durchsetzen und zogen somit ins Finale des Turniers ein: Streitkultur Peitho (Nikos Bosse, Konrad Gütschow) Marburg Rotkäppchen (Tobias Kube, Ruben Brandhofer) Maiburg (Andrea Gau, Clarissa Schmidt) Mai & Jühli (Johanna Mai, Marcel Jühling) Das Finale wird juriert von Johannes Häger, Elisabeth Gniosdorsch, Jan-Felix Schneider und Jannis Limperg. Die beiden Chefjuroren Kai Dittmann und Marc-André Schulz verzichteten darauf, das Finale zu jurieren. Das Halbfinalthema lautete: Dieses Haus würde eine EU-Fremdenlegion gründen. (inkl. Info-Slide: Die Fremdenlegion ist eine militärische Einheit, die nach zehn Jahren Dienst den Mitgliedern die Staatsbürgerschaft zuspricht.) ...
25. Mai 2014 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | Kommentare deaktiviert für Brüder Grimm Cup: Der Break ins Finale

Brüder Grimm Cup: Der Break ins Halbfinale

(c) Jöran SteelBeim Brüder Grimm Cup in Marburg traten am Samstag 20 Teams gegeneinander an. Das Turnier ist Teil der Freien Debattierliga. Nach vier Vorrunden qualifizierten sich folgende acht Teams für die Halbfinals, die morgen Vormittag ausgetragen werden: 1. Streitkultur Peitho (Konrad Gütschow, Nikos Bosse); 11 P. 2. Magdeburg Phönix (Felicia Höer, Stefan Torges); 9 P. 3. Mai & Jühli (Johanna Mai, Marcel Jühling); 8 P. 4. SKB: wir hams nicht in die BDU geschafft (Lena Schneider, Alexander Hans); 8 P. 5. Marburg Rotkäppchen (Tobias Kube, Ruben Brandhofer); 8 P. 6. Maiburg (Andrea Gau, Clarissa Schmidt); 7 P. 7. Streitkultur Apollon (Lennart Lokstein, Jan Ehlert); 7 P. 8. Potsdam Wortgefechte ...
25. Mai 2014 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | Mit einem Kommentar

Generalprobe vor der DDM: Der Brüder Grimm Cup in Marburg startet morgen

Versammlungsraum beim Brüder Grimm Cup 2014 (c) Jöran BeelAm Samstag und Sonntag findet der mittlerweile dritte Brüder Grimm Cup in Marburg statt. Er ist Teil der Freien Debattierliga (FDL), deren Saison bislang jedes Jahr im Juli mit dem Bodden-Cup in Greifswald endete. Während es in diesem Jahr einen regelrechten Turnier-Stau im Mai gab, wurden für die Zeit nach dem Brüder Grimm Cup noch keine weiteren Turniere angekündigt. Er könnte damit unversehens zum Saison-entscheidenden Turnier werden. „Wir rechnen allerdings damit, dass das Marburger Turnier nicht das letzte in der laufenden Saison sein wird“, sagt FDL-Koordinator Philipp Schmidtke. „Zwei weitere Ausrichter möchten im Sommer Turniere veranstalten, das eine in Süd-, ...
23. Mai 2014 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | Kommentare deaktiviert für Generalprobe vor der DDM: Der Brüder Grimm Cup in Marburg startet morgen

Anmeldephase für den Brüder Grimm Cup 2014 eröffnet

Anmeldephase für den Brüder Grimm Cup 2014 eröffnetDer Brüder Grimm Debattierclub e.V. (BGDC) Marburg hat die Anmeldephase für den Brüder Grimm Cup eröffnet. Bis zum 30. April 2014 besteht die Möglichkeit, sich per E-Mail unter vorstand@debattierclub-marburg.de für das Turnier anzumelden. Es ist Teil der Freien Debattierliga (FDL) und findet am 24. und 25. Mai 2014 statt. Der Brüder Grimm Cup wird seit 2012 jährlich kurz vor der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft (DDM) ausgetragen, das Format wird dabei stets an jenes der DDM angepasst. Auch in diesem Jahr soll das FDL-Turnier der Vorbereitung auf die Meisterschaft dienen. Der BGDC wendet bei der Anmeldung nicht die n-1-Regelung, sondern eine "Club-Regel" für Juroren ...
5. April 2014 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Turniere | mit 37 Kommentaren

Brüder Grimm Cup 2014 in Marburg

Brüder Grimm Cup 2014 in MarburgAm 24. und 25. Mai 2014 wird der Brüder Grimm Debattierclub e.V. (BGDC) nach dem Marburger Geschichtsturnier sein zweites Turnier dieses Jahr ausrichten: Den Brüder Grimm Cup. Das Wochenende ist als Vorbereitung auf die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft (DDM) geplant und wird deswegen auch im Format des British Parliamentary Style (BPS) ausgetragen. „Mit dem Turnier wollen wir den Teams die Möglichkeit geben, noch einmal kurz vor der DDM zusammen in Turnieratmosphäre zu trainieren“, so die Cheforganisatorin Anne Suffel. Der Brüder Grimm Cup wird ein Turnier der Freien Debattierliga (FDL) sein. Weitere Informationen, etwa zu Chefjuroren, Teilnehmerbeitrag und Teamcap, werden noch bekanntgeben. Bei weiteren Fragen ...
6. Februar 2014 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | Kommentare deaktiviert für Brüder Grimm Cup 2014 in Marburg

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner