Beiträge zum Stichwort ‘ Münster ’

Der Iron Break aus Münster

Sechzehn eisenharte Debattierer und Debattiererinnen starteten am Freitagmittag in Münster ins erste deutsche Ironman-Turnier aller Zeiten. Nach vier Vorrunden mit Rotationsprinzip hatte am Abend jeder dreimal geredet und einmal juriert. Im Finale, das am Samstagmorgen unmittelbar vor der ersten Runde des Nikolausturniers ausgetragen wird, stehen Andreas C. Lazar (8 Punkte) Willy Witthaut Leonid Vogel und Adrian Gombert (je 7 Punkte). Diese Vorrundenthemen wurden im Fürstenberghaus am Domplatz debattiert: Vorrunde 1: Dieses Haus glaubt, dass separate sportliche Wettbewerbe für Frauen der feministischen Sache schaden. Vorrunde 2: Dieses Haus würde christliche Missionsschulen in Pakistan einrichten. Vorrunde 3: Dieses Haus würde den Personen- und Güterverkehr durch Beamen verbieten. Vorrunde 4: Dieses Haus will ...
1. Dezember 2012 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Kommentare deaktiviert für Der Iron Break aus Münster

Wie funktioniert eigentlich dieses Ironman-Turnier in Münster?

Am 30.11. und 1.12. wird in Münster das erste deutsche Ironman-Debattierturnier aller Zeiten ausgetragen. Nur wie? Das Format ist BPS, mit den Twists, dass die Redner jeweils beide Positionen reden und für jede Rede fünf Minuten Zeit haben (um das Ganze knackig zu halten). Nun kommt noch etwas Besonderes hinzu, was die Jurierqualität drastisch erhöhen und die Intensität aus den vier eng getakteten Vorrunden des Freitag nehmen wird: Die eisenharten Teilnehmer werden jeweils drei Runden reden und eine Runde jurieren. Es wird also in jeder Runde in drei Räumen geredet, während sich der vierte Raum als Juroren über diese drei Räume ...
18. November 2012 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | mit 2 Kommentaren

Münsteraner Nikolausturnier 2012: Anmeldung eröffnet

Ihr könnt Euch ab sofort für das Münsteraner Nikolausturnier 2012 anmelden. Schreibt dazu bis spätestens 16. November eine E-Mail an mcarcasona+nt12@gmail.com - je früher, desto besser. Matthias Carcasona, der hinter der Mailadresse steckt, schreibt: "ja, das ist noch viel Zeit, aber wir würden uns über Planungssicherheit freuen". Am Samstag, 1. Dezember, wird das Nikolausturnier als Teil der Freien Debattierliga (FDL) im Debattierformat British Parliamentary Style (BPS) ausgetragen. Die Redner bestreiten im Schillergymnasium drei Vorrunden, bevor sich die besten im Finale gegenüberstehen – darunter der beste Nachwuchs, denn mindestens eine Rednerin oder ein Redner pro Team darf erst seit frühestens Wintersemester 2011/2012 ...
5. Oktober 2012 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Kommentare deaktiviert für Münsteraner Nikolausturnier 2012: Anmeldung eröffnet

Ironman in Münster

Sei dein eigener Partner! Am Vortag des Nikolausturniers bietet der Debattierclub Münster bei ausreichender Nachfrage ein Ironman-Turnier an. Das Turnier am Freitag, 30. November, ist insbesondere für erfahrenere Rednerinnen und Redner gedacht, die dann beim Nikolausturnier "zur Erholung" jurieren könnten. "Ironman", das bedeutet: Sei die Eins und sei die Zwei in Deinem Team - aber allein! Wer sich traut, beim Ironman anzutreten, ist Teampartner seiner selbst, denn er oder sie muss beide Positonen eines BPS-Teams reden - und sich natürlich auch alleine auf die Debatte vorbereiten. Eine Herausforderung, der Ihr Euch in Münster auf deutsch und im Format BPS stellen könnt. Der ...
5. Oktober 2012 | Redakteur: | Kategorie: Termine, Turniere | mit 3 Kommentaren

Münsteraner Nikolausturnier 2012

Spekulatius und Spekulationen: Beim Nikolausturnier in Münster gibt’s beides. Am Samstag, 1. Dezember, wird das FDL-Turnier im Debattierformat British Parliamentary Style (BPS) ausgetragen. Die Redner bestreiten im Schillergymnasium drei Vorrunden, bevor sich die besten im Finale gegenüberstehen - darunter der beste Nachwuchs, denn mindestens eine Rednerin oder ein Redner pro Team darf erst seit frühestens Wintersemester 2011/2012 debattieren. Als Chefjuroren sind Manuel Adams und Marietta Gädeke mit von der Partie. Das Turnier ist Teil der Freien Debattierliga (FDL). Voraussichtlich wird das eintägige Turnier nur einen geringen Teilnahmebeitrag kosten; in den vergangenen Jahren konnte der Club in Münster für Weitgereiste stets ...
19. September 2012 | Redakteur: | Kategorie: Termine, Turniere | mit 2 Kommentaren

EUDC 2012: Update zu den Ergebnissen des zweiten Tages in Belgrad

Yep, the European Universities Debating Championship (EUDC or Euros) is still going on. It's day 3, the last three prelims are scheduled for today. We've got an update on the results of most of the teams from under the roof of VDCH (Verband der Debattierclubs an Hochschulen, or association of debating societies at universities). This is how they performed in the first six preliminary rounds: Results after round 6 Gutenberg, Nicolas and Robert, 9 points Gutenberg, Thore and Willy, 8 Tübingen, Konrad and Jonas, 8 Tübingen, Marie and Sophie, 6 Heidelberg, Lucas and Jan, (Sorry, no update available so far!) Stuttgart, Andreas and Gregor, 10 BDU, Dessi and ...
8. August 2012 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | Kommentare deaktiviert für EUDC 2012: Update zu den Ergebnissen des zweiten Tages in Belgrad

EUDC 2012: Ergebnisse des zweiten Tages in Belgrad

A little less hot in Belgrade, said the weather forecast. Only 31 degree Celsius, said the weather forecast. Must have felt like a fresh breeze after 40 degrees the day before. At least, today no one complained about the Serbian heat on Twitter. Rather, some obviously ate ice cream in between rounds for reasons of refreshment. Apart from the weather, there's more exciting news from the Serbian capital: Again, Willy Witthaut helped us gather the results for VDCH club - thank you! (Again, of some teams we only have the data after previous rounds. We're trying to collect more data.) Results after ...
8. August 2012 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | Mit einem Kommentar

EUDC 2012: Ergebnisse der VDCH-Teams nach dem ersten Tag

Exklusiv aus dem 40 Grad heißen Belgrad meldet sich Willy Witthaut mit ersten Ergebnissen von der European Universities Debating Championship (EUDC oder Euros). Er hat die ersten Resultate einiger VDCH-Clubs zusammengetragen. Da diese Zwischenergebnisse aber erst den Anfang des Turniers markiert, wollen nicht alle die erzielten Punkte preisgeben oder zumindest noch nicht breittreten. Deshalb diesmal nur Vornamen. Und nicht alle Clubs aus dem Verband der Debattierclubs an Hochschulen (VDCH). Danke, Willy! Nach den ersten drei Vorrunden stand es für Mainzer, Stuttgarter, Tübinger und Heidelberger Teams folgendermaßen: Gutenberg, Nicolas und Robert, 5 Punkte Stuttgart, Andreas und Gregor, 5 Punkte Gutenberg, Thore und Willy, 4 Punkte Tübingen, ...
7. August 2012 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | Mit einem Kommentar

Neuer Vorstand in Münster

Neuer Vorstand in MünsterVorstandswechsel an der Münsterschen Aa: Präsident des Debattierclub Münster ist jetzt Gautier Feron, weitere Vorstandsmitglieder sind Paul Zacheus und Matthias Carcasona. Herzlichen Glückwunsch zur Wahl und viel Erfolg!
12. Juli 2012 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand in Münster

MDD 2012: Der Viertelfinalbreak

Im Viertelfinale streiten jetzt zum Thema "Dieses Haus ächtet die den Einsatz unbemannter Waffensysteme gegen menschliche Ziele" folgende Teams um den Einzug ins Halbfinale: Berlin Kai & Flo (Kai Dittmann und Florian Umscheid) Berlin Flauschpfote (Hauke Blume und Niels Schröter) Hamburg Loki (Kira Lancker und Barbara Schunicht) München Alpha (Valerio Morelli und Marco Witzmann) Berlin Babes Bolay Dessislava Kirova und Juliane Mendelsohn) Berlin HS (Johannes Häger und Georg Sommerfeld) Stuttgart CNC (Igor Gilitschenski und Michael Saliba) Münster Lamberti (Johannes Haug und Adrian Gombert) Mainz Anton (Daniil Pakhomenko und Andrea Gau) Berlin SW (Farid Schwuchow und Jonas Werner) München A (Wladislaw Jachtschenko und Markus Dankerl) Stuttgart A (Andreas Lazar und Sven Moritz Hein) Jena ...
9. Juni 2012 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | mit 6 Kommentaren

MDD 2012: In Wien startet heute der größte deutschsprachige Debattierwettstreit

Meister im deutschsprachigen Debattieren - um diesen Titel geht es ab heute in der österreischischen Hauptstadt Wien. Debattiererinnen und Debattierer aus Aachen, Bayreuth, Berlin, Bonn, Dresden, Frankfurt, Freiburg, Graz, Göttingen, Halle, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Ingolstadt, Jena, Karlsruhe, Kiel, Klagenfurt, Köln, Konstanz, Leipzig, Magdeburg, Mainz, Marburg, München, Münster, Potsdam, Regensburg, Salzburg, Stuttgart, St. Gallen, Tübingen, Wien, Würzburg und Zürich haben sich an der schönen blauen Donau eingefunden, um hier bis Sonntag über sieben Vorrunden, Viertel- und Halbfinale hinweg bis zum Einzug ins Finale zu kämpfen - dahin schaffen es allerdings nur die acht besten der antretenden 68 Teams. Das Programm mit Besuch ...
7. Juni 2012 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | Kommentare deaktiviert für MDD 2012: In Wien startet heute der größte deutschsprachige Debattierwettstreit

ZEIT DEBATTE Münster: Der Break

Drei Mal Berlin, Jena, Stuttgart, München, Tübingen und Hamburg - das sind die Clubs, die sich über einen Einzug ins Halbfinale auf der ZEIT DEBATTE in Münster freuen dürfen. Nach fünf Vorrunden verkündeten die Chefjuroren Lukas Haffert, Dessislawa Kirowa und Clemens Lechner am Samstag Abend in der Münsterraner Party-Location "Uferlos" den Vorrundenbreak für den letzte großen Test vor der Meisterschaft im Debattieren in Wien. Als bestes Team der Vorrunde kommt in Münster das Team Berlin HS mit Johannes Häger und Georg Sommerfeld mit rekordverdächtigen 14 von 15 möglichen Teampunkten ins Halbfinale. Die beiden Berliner werden gefolgt vom Team "Jena Die Untergeher" ...
13. Mai 2012 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Kommentare deaktiviert für ZEIT DEBATTE Münster: Der Break

Der letzte große Test vor der Meisterschaft: Debattierland schaut nach Münster

Der letzte große Test vor der Meisterschaft: Debattierland schaut nach MünsterAuf der ZEIT DEBATTE in Münster findet am kommenden Wochenende der letzte große Test für die Meisterschaft im Deutschsprachigen Debattieren statt, die am 6. Juni in Wien beginnt. Zur vierten und letzten ZEIT DEBATTE der aktuellen Saison werden deshalb schon einige der Teams erwartet, die auch in Wien antreten werden - entsprechend liest sich das außergewöhnliche Teilnehmerfeld: Teams aus 19 verschiedenen Clubs aus ganz Deutschland reisen ins Münsterland. Unter den Teilnehmern sind unter anderem die frisch gebackenen Norddeutschen Meister Johannes Häger und Georg Sommerfeld der Berlin Debating Union sowie der Sieger der ZEIT DEBATTE Magdeburg Willy Witthaut aus Mainz. Mit Sven ...
8. Mai 2012 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | mit 4 Kommentaren

Anmeldung zur ZEIT DEBATTE in Münster eröffnet

Die Anmeldung für die ZEIT DEBATTE in Münster ist eröffnet. Von 11. bis 13. Mai gibt sich der Gastgeber der Deutschen Debattiermeisterschaft (DDM) 2010 erneut die Ehre, die Debattierszene in der Westfalenhauptstadt zu empfangen.  Erstmals in dieser Saison wird eine ZEIT DEBATTE im Format BPS ausgetragen, geplant sind fünf Vorrunden, Halbfinale und Finale. Als Chefjuroren hat der Debattierclub Münster den amtierenden Deutschen Meister und dreifachen Vizemeister Clemens Lechner verpflichtet, außerdem die amtierende Vizeweltmeisterin (ESL) Dessislava Kirova sowie den vielfachen Turniersieger und Ehrenjurypreisträger Lukas Haffert, der auch einer der vier Chefjuroren der Meisterschaft im Deutschsprachigen Debattieren (MDD) 2012 ist. Die Anmeldung ...
27. März 2012 | Redakteur: | Kategorie: Termine, Turniere, VDCH | Kommentare deaktiviert für Anmeldung zur ZEIT DEBATTE in Münster eröffnet

Westfalen meets Osteuropa – Das Budapest Open 2012

Am letzten Wochenende machte sich eine kleine Delegation aus Münster auf nach Ungarn zum Budapest Open 2012, das am ersten Märzwochenende in der ungarischen Hauptstadt stattfand. 48 Teams aus 34 Nationen traten gegeneinander an. Neben den beiden Teams aus Münster  waren noch drei weitere deutschsprachige Teams aus Wien vertreten. Noch sollten wir allerdings nicht ahnen, dass wir am Ende mit mehr Wissen im Gepäck heimkehren würden, als wir mitgebracht hatten. Ganz unbedarft ließen wir uns also beim Umtauschen unserer Euros in Forint am Düsseldorfer Flughafen erst mal übers Ohr hauen. In Budapest angekommen hatten wir dann keine Probleme zu dem Hotel ...
16. März 2012 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | Kommentare deaktiviert für Westfalen meets Osteuropa – Das Budapest Open 2012

Neue Vizevorsitzende in Münster

Kurz vor Weihnachten hat der Debattierclub Münster in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung Gerrit Gottschalk als zweiten Vorsitzenden entlastet und an seiner Stelle Teresa Widlok ins Amt gewählt. Sie leitet nun im Vorstandstrio mit Präsident Aris Miro Marinello und Philipp Schmidtke die Geschicke des Clubs. Die beiden wurden bereits im Sommer gewählt. Viel Erfolg dem neu zusammengesetzten Trio!
29. Dezember 2011 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Kommentare deaktiviert für Neue Vizevorsitzende in Münster

Die ZEIT-DEBATTEN-Serie 2011/2012

Der VDCH hat getagt und die nächste Turniersaison steht vor der Tür: Die ZEIT DEBATTEN gehen in ihre elfte Auflage. Die Mitgliederversammlung des Dachverbandes der Debattierclubs an Hochschulen vergab Mitte August vier ZEIT DEBATTEN, drei Regionalmeisterschaften und die Meisterschaft im deutschsprachigen Debattieren (MDD) 2012 im Rahmen der ZEIT-DEBATTEN-Serie, die zum krönenden Abschluss der Saison in Wien ausgetragen wird. Hier ein Überblick und ein paar Einblicke in die VDCH-Turniere, die in der Saison 2011/2012 auf uns warten! Ein Blick auf die acht Ausrichter macht klar, dass auch in der kommenden Saison mit ...
26. August 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | mit 5 Kommentaren

Galway Euros 2011: Facts and Figures

Since we guess that our appreciated readers follow us on Twitter your head will most probably be replete with impressions from Galway Euros. But what are the facts and figures about the European Universities Debating Championships (EUDC or Euros)? Or maybe you have been there yourself and want to sort things out now? Your Achte Minute team provides you with all you might want to know - and even beyond. By the way, you still might wanna follow the Hashtag #EUDC on Twitter - you'll find funny stories and how everybody copes with the aftermath of post-Euros exhaustion. ...
16. August 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | mit 6 Kommentaren

Galway Euros 2011: Day Zero

First things first: If you don't like Irish weather - just wait 15 minutes. It'll be better after that. And then again, after 15 minutes, it'll be worse than ever. And so on. That is only made up to by the people. They are amazingly friendly. You cannot get lost even if you are drunk as hell... there are people everywhere to help you. Only obstacle: The Irish accent. As soon as you get used to it, you're fine. It doesn't matter if you're booked for the finals at Euros or if you're happy to fill seven minutes - all ...
7. August 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Kommentare deaktiviert für Galway Euros 2011: Day Zero

Neuer Vorstand in Münster

Jedem Ende wohnt ein Anfang inne: Die Saison ist vorüber, da wählt der Debattierclub Münster einen neuen Vorstand. Präsident ist jetzt Aris Miro Marinello, Unterstützung erhält er von Philipp Schmidtke und Gerrit Gottschalk. Dem neu gewählten Triumvirat in Münster eine erfolgreiche Saison 2011/12!
26. Juli 2011 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Mit einem Kommentar

Dortmund: Und wieder ein Sieg für Berlin

Dortmund: Und wieder ein Sieg für BerlinGlückssträhne für die Berlin Debating Union (BDU): Der VDCH-Club ist nicht nur vom Potsdamer PULS Punk als Sieger heimgekehrt, sondern konnte auch am Samstag, 4. Juni, das Finale des Freundschafts- und Vorbereitungsturniers in Dortmund für sich entscheiden. Beim open-air Finale im Ruhrpott ging es sehr tagesaktuell zu. Nach der Debatte zum Thema "Sex sells – Ist es legitim, zur Motivierung von MitarbeiterInnen und KundInnen sexuelle Dienstleistungen einzusetzen?" setzte sich die Opposition aus Berlin mit Patrick Ehmann, Florian Umscheid und Manuel Adams gegen die Potsdamer Jan-Dirk Capelle, Mathias Hamann und Jana Bachmann auf der Regierungsbank relativ knapp mit 273 zu 259 Punkten ...
8. Juni 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Kommentare deaktiviert für Dortmund: Und wieder ein Sieg für Berlin

Professorenduell in Münster

Professorenduell in MünsterProfessoren duellieren sich im münsterschen Schloss mit Studenten bei der Showdebatte des Debattierclub Münster am 28. April. Um 19.30 Uhr bitten die Westfalen in den Raum S8. Ein besonderes Augenmerk wurde in diesem Jahr darauf gerichtet, dass die Professoren fachlich breit aufgestellt sind. Deshalb debattieren auf der Professoren-Bank: Uwe Kanning (Psychologie), Bernhard Marschall (Medizin) und Fabian Wittreck (Rechtswissenschaft). Für den Debattierclub steigen in den Ring: Johanna Mai, Julian Schneider und Paul Zacheus. Das Publikum darf am Donnerstag wählen, welches Thema debattiert werden soll. Zur Auswahl stehen: "Soll der BAföG-Satz ...
27. April 2011 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Termine, Themen | Kommentare deaktiviert für Professorenduell in Münster

Regionalmeisterschaften 2011: Der Break ins Halbfinale in Ost, West und Nord

Ost, West und Nord haben den ganzen Samstag lang in Halle, Frankfurt und Osnabrück debattiert, um die besten auszuwählen, die den Break ins Halbfinale der Regionalmeisterschaften schaffen. Die Achte Minute hat die Ergebnisse aller drei OPD-Turniere für Euch zusammengestellt. ...
17. April 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere, VDCH | mit 26 Kommentaren

Die erfolgreichsten Clubs der Weltmeisterschaften / Stuttgart bester VDCH-Club

“Oxbridge“ unter den zehn besten Debattierclubs der Welt? Keine Frage, die beiden ältesten Debattiergesellschaften der Welt müssen dabei sein – aber wer noch? Colm Flynn, ehemaliger Präsident des WUDC-Council, ist Gründer und Herausgeber der Internetseite World Debating Website. Dort hat er sein “Worlds Debating Rankings 2011“ veröffentlicht. Demnach sind unter den Top Ten vier australische Universitäten und nur zwei englische – natürlich Oxford und Cambridge. Sogar eine philippinische Debattiergesellschaft tummelt sich unter den zehn Besten. Aber auch Clubs aus dem Gebiet des Verbands der Debattierclubs an Hochschulen (VDCH) sind im Gesamtranking aufgeführt. Der erfolgreichste unter ihnen? Ein Club aus dem ...
31. März 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Mit einem Kommentar

ZEIT DEBATTE Stuttgart: Der Break ins Halbfinale

“Eine gute Ausrede ist viel wert” - diese Lebensweisheit aus dem Schwabenländle traf für einige Teams mehr zu als für andere: Hier ist der Break ins Halbfinale der ZEIT DEBATTE in Stuttgart wie er soeben von den Chefjuroren verkündet wurde. ...
12. März 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | Mit einem Kommentar

DUEbattierclub gegründet – Auftaktdebatte mit tatkräftiger Unterstützung in Duisburg

Am letzten Donnerstag gründeten vier Essener Studierende den DUEbattierclub, den Debattierclub der Universität Duisburg-Essen! Paul Wypych, Philip Scharf, Markus Krümpel, der von Dortmund nach Essen wechselte sowie  der ehemalige Vize-Präsident von DebaDo Dortmund, Jörn Hahn, fochten zu "Zwischen Geiz und Völlerei: Soll es Baden-Württemberg und Hessen erlaubt werden, aus dem Länderfinanzausgleich auszusteigen?" und "Soll der Westen die Demokratiebewegung in den arabischen Staaten unterstützen?" gleich die erste Doppeldebatte auf Essener Boden aus. Tatkräftige Unterstützung erhielten die vier zu den ersten beiden Debatten von VDCH-Vizepräsidentin Esther Reinert sowie dem Neu-Kölner Lukas Haffert und schließlich dem Präsidenten des Debattierclub Müster, Oliver Knüpfler. Mit der ...
29. Januar 2011 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Mit einem Kommentar

Debattieren im Schaufenster Berlin – Rückblick auf das Einladungsturnier und Punkturnier 2011

Debattieren im Schaufenster Berlin – Rückblick auf das Einladungsturnier und Punkturnier 2011Wenn man auf die Frage "Warum denn nun?" die Antwort "Wenn Sie nach dem Warum fragen, dann ist das Anti-Intellektualismus!" erhält, ist man vielleicht im ersten Moment verdutzt, aber man bekommt doch den Anschein, dass die Welt (im British Parliamentary Style, kurz BPS) nicht immer so ernst ist, wie man eigentlich glaubt. Von 7. bis 9. Januar fanden das Berliner Einladungsturnier und das Punkturnier statt. Beide Turniere konnten die Teilnehmern viel lehren und mit einigen Vorurteilen gegenüber dem BPS-Format aufräumen. Beim Einladungsturnier, das am Freitag in den Räumen der "Hertie School of Governance" in Berlin-Mitte stattfand, traten die 16 von der Berlin ...
10. Januar 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | mit 5 Kommentaren

Münster gewinnt Berliner Punkturnier 2011 / Alle Themen im Überblick

Johanna Mai und Julian Schneider haben für den Debattierclub Münster das diesjährige Berliner Punkturnier gewonnen. Sie konnten sich in der Finaldebatte zum Thema "Dieses Haus würde Menschen auch an Staaten ausliefern, in denen die Todesstrafe herrscht, sofern dort Rechtsstaatlichkeit herrscht“ aus der Schließenden Regierung heraus gegen ihre Kontrahenten durchsetzen. Ein zweites Team aus Münster hatte es mit Magdeburg und Frankfurt ins Finale des Turniers geschafft. Johanna und Julian trafen auf Willy Witthaut und Robert Epple vom Debattierclub Goethes Faust Frankfurt in der Eröffnenden Regierung, Silke Bode und Markus Hässelbarth als weiteres Team des Debattierclub Münster in der Eröffnenden Opposition sowie Jan-Dirk Cappelle und Jana Bachmann vom Debattierclub Magdeburg in der Schließenden Opposition. Als Juroren ...
10. Januar 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | mit 4 Kommentaren

Nikolausturnier in Münster Nachlese 1

Berlin und Frankfurt berichten über das Nikolausturnier. Einblicke hier! Der Frankfurter Debattierclub Goethes Faust schreibt unter der Überschrift "Der Nikolaus in Münster ist arm und dünn!" über das Nikolausturnier aus Frankfurter Sicht. In dem Artikel heißt es: "Am vergangenen Samstag reiste ein kleine Delegation aus Frankfurt nach Münster um dort Schnee, Eis und anderen Rednern aus Deutschland zu trotzen. Marion Seiche und Willy Witthaut stritten sich im schönen Streit durch drei Runden. [...] Leider reichte es am Ende nur für den 5. Platz und man verpasste knapp den Break aufgrund von drei Rednerpunkten. Trotzdem machte es in den Vorrunden eine Menge Spaß ...
7. Dezember 2010 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Kommentare deaktiviert für Nikolausturnier in Münster Nachlese 1

Berlin gewinnt das Nikolausturnier in Münster

Georg Sommerfeld und Johannes Häger haben für die Berlin Debating Union (BDU) das Nikolausturnier in Münster gewonnen. Insgesamt waren bei dem Turnier des Debattierclub Münster am 4. November 20 Zweierteams angetreten. Im Finale standen ein Team des Debattierclub Aachen und drei Teams der BDU. Die BDU übernimmt mit dem Sieg die Führung in der Teamrangliste der Freien Debattierliga (FDL). Nach nur drei Vorrunden standen im Finale Berlin Konzept (Patrick Ehmann, Jonas Werner) Berlin Grunewaldklinik (Anette Kirste, Julian Ohm) Berlin Peter Singer Knaben (Johannes Häger, Georg Sommerfeld) Aachen A (Carl-Christoph Friedrich, Marc-Andre Schulz). Die Debattenthemen waren Vorrunde 1: Dieses Haus würde ein anonymisiertes Bewerbungsverfahren gesetzlich vorschreiben. Vorrunde 2: Dieses ...
4. Dezember 2010 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | Kommentare deaktiviert für Berlin gewinnt das Nikolausturnier in Münster

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner