Beiträge zum Stichwort ‘ Regionalmeisterschaft ’

Hannover gewinnt Regionalmeisterschaft Würzburg

Hannover gewinnt Regionalmeisterschaft Würzburg[caption id="attachment_37572" align="alignright" width="354"] Die Sieger: Ruben Herrmann (o.l.), Anne Wessig (o.r.) und Btissam Boulakhrif (u.) - © Privat[/caption] Im Finale der Regionalmeisterschaft Würzburg 2021 konnte sich das Hannoveraner Team Pitzam, Rüben und der Schredder pt. II (Ruben Herrmann, Anne Wessig, Btissam Boulakhrif) gegen die Opposition K.u.K Invasion (Barbara Neuwirth, Mira Eberdorfer, Katrin Fallmann) des Debattierklubs Wien durchsetzen. Als Fraktionsfreie RednerInnen komplettierten Viet Hoang Nguyen (Frankfurt), Carl Stermann-Lücke (Coburg) und Samantha Tröstrum die Debatte zum Thema "Sollte man als Fußballnationalspieler einer europäischen Spitzenmannschaft die WM in Katar boykottieren (inkl. Infoslide)". Das Finale wurde von Christoph Saß als Hauptjuror zusammen mit Tim ...
20. April 2021 | Redakteur: | Kategorie: Campus-Debatten, Das Thema, Turniere |

Rederei Heidelberg gewinnt die Regionalmeisterschaft Freiburg

Rederei Heidelberg gewinnt die Regionalmeisterschaft Freiburg[caption id="attachment_37576" align="alignright" width="352"] Die SigerInnen: Konstantin Krüger (l.o.), René Geci (r.o.) und Luise Häder (u.)[/caption] Das Team Ernie, Bert und die Giraffe (Konstantin Krüger, René Geci, Luise Häder) hat das Finale der Regionalmeisterschaft Freiburg gewonnen. Das Team der Rederei Heidelberg setzte sich aus der Regierung gegen die Opposition aus Tübingen SK Hosenträger*innen (Justus Raimann, Constanze Keck, Brian Ortmann) zu dem Thema "Sollte der Einsatz bewaffneter Kampfdrohnen international verboten sein? (+ Infoslide)" durch. Das Finale wurde von Sibylla Jenner, Sven Jentzsch und Chiara Throner als fraktionsfreie RednerInnen komplettiert. Es jurierte Marion Seiche im Chair, zusammen mit Elâ Marie Akay, Benedikt Rennekamp ...
20. April 2021 | Redakteur: | Kategorie: Campus-Debatten, Das Thema, Turniere |

BDU gewinnt Regionalmeisterschaft Potsdam

BDU gewinnt Regionalmeisterschaft Potsdam[caption id="attachment_37567" align="alignright" width="400"] Die SiegerInnen: Anna Filiptseva (o.l.), Lara Tarbuk (o.r.) und Christof Kebschull (u.) - © Privat[/caption] Das Team Wittenau A (Anna Filiptseva, Lara Tarbuk, Christof Kebschull) der Berlin Debating Union hat die Regionalmeisterschaft Potsdam 2021 gewonnen. Im Finale setzte sich das Team der Berlin Debating Union auf der Regierungsseite gegen das Oppositionsteam Frauenquote wie ein DAX-Vorstand (Georg Maxton, Christopher Gack, Dario Werner) aus Hamburg durch. Als Fraktionsfreie Redner komplettierten Julius Müller-Kassner, Lukas Hambüchen (beide Münster) und Jun Kinoshita (Potsdam) das Finale. Die Debatte zum Thema "Sollten erfolgreiche und misslungene Straftaten identisch bestraft werden (inkl. Infoslide)" wurde juriert von ...
20. April 2021 | Redakteur: | Kategorie: Campus-Debatten, Das Thema, Turniere |

Regionalmeisterschaften 2017: Der Break

Regionalmeisterschaften 2017: Der BreakAuf den drei parallel stattfindenden Regionalmeisterschaften (Süddeutsche Meisterschaft, Westdeutsche Meisterschaft und Nordostdeutsche Meisterschaft) steht nach dem ersten Tag nun fest, welche Teams in die Halbfinales einziehen werden. Nachfolgend die Ergebnisse der Turniere: Süddeutsche Meisterschaft (SDM) in Heidelberg Teambreak: 1. Heidelberg Mini-Hausschweine, 842 Punkte (Martin Reinhardt, Benedikt Rennekamp, Franziska S.) 2. Streitkultur Athene, 825,49 Punkte (Janek Elkmann, Sabine Wilke, Jan E.) 3. Miau :3, 805,24 Punkte (Samuel Gall, Angelique Herrler, Lisa Weck) - DC Heidelberg 4. Public Shaming, 803,92 Punkte (Dariusch Klett, Madlen Stottmeyer, Ingo Bandhauer) - DK Wien   Redner Top 10: 1. Jan E., 194,83 Punkte 2. Madlen Stottmeyer, 194,75 Punkte 3. Martin Reinhardt, 193,00 Punkte 4. Johannes Meiborg, 188,66 Punkte 5. ...
30. April 2017 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Turniere, ZEIT DEBATTE | mit 3 Kommentaren

Breakregelung der Regionalmeisterschaften 2015

Breakregelung der Regionalmeisterschaften 2015 Bei den diesjährigen Regionalmeisterschaften sowie der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft (DDM) wollen die Chefjuroren sicherstellen, dass die offizielle Breakregelung eingehalten wird. Das gab Tobias Kube, Chefjuror der Süddeutschen Meisterschaften, im Namen aller Chefjuroren der betroffenen Turniere bekannt. In einer E-Mail wurden alle studentischen Teilnehmer aufgefordert, Immatrikulationsnachweise mitzubringen. In der E-Mail hieß es: "Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Regios,im Namen aller ChefjurorInnen der Regios (und auch der DDM) 2015 möchten wir euch bitten: Bringt eure Studierendenausweise, Schülerausweise oder Vergleichbares (s.u.) mit zu den Regios, wenn ihr auf diesen breaken wollt!Warum? Nun, gemäß dem aktueller Beschlusslage gilt für die Breakberechtigung von RednerInnen auf den Regios ...
16. April 2015 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Turniere, VDCH, ZEIT DEBATTE | Kommentare deaktiviert für Breakregelung der Regionalmeisterschaften 2015

Süddeutsche Meisterschaft in Freiburg

Am 25. und 26. April 2015 sind die deutschsprachigen Clubs aus dem Süden nach Freiburg eingeladen. 21 Teams haben die Möglichkeit, sich durch einen Einzug in das Halbfinale oder Finale Plätze auf der Deutschsprachigen Meisterschaft in Münster zu erkämpfen. Marion Seiche (Frankfurt), Willy Witthaut (Mainz) und Tobias Kube (Marburg) werden die Themen für die Debatten setzen, welche im Format der Offenen Parlamentarischen Debatte stattfinden. Mit den Regionalmeisterschaften richtet das Team des Debattierclub Freiburg e.V. um Tanja Strukelj und Jannis Limperg nach dem Schwarzwald-Cup 2014 bereits das zweite Turnier der Saison 2014/2015 aus. Am 26. April 2015 findet um 14.00 Uhr das öffentliche Finale im Kaisersaal des Historischen Kaufhauses ...
4. September 2014 | Redakteur: | Kategorie: Termine, Turniere, VDCH, ZEIT DEBATTE | Kommentare deaktiviert für Süddeutsche Meisterschaft in Freiburg

Westdeutsche Meisterschaft in Aachen

Das Team um Cheforganisatorin Vera Bartsch richtet 2015 die Westdeutsche Regionalmeisterschaft in Aachen aus. Im Format der Offenen Parlamentarischen Debatte (OPD) streiten sich die Teams um Plätze auf der Deutschsprachigen Meisterschaft, die einige Wochen später in Münster ausgetragen wird. Nach den Vorrunden- und Halbfinaldebatten ziehen die besten zwei Teams ins Finale ein und kämpfen dort um die Gunst des Publikums und der Juroren. Für die Themen sind Andrea Gau (Mainz), Florian Umscheid (Bamberg) und Jan-Dirk Capelle (Magdeburg/Berlin) zuständig. Ausrichter des Turniers ist der Debattierclub an der RWTH Aachen e.V., der bereits im Mai 2013 Gastgeber einer ZEIT DEBATTE war. Alle Informationen in Kürze: Ausrichter: Debattierclub an ...
4. September 2014 | Redakteur: | Kategorie: Termine, Turniere, VDCH | Kommentare deaktiviert für Westdeutsche Meisterschaft in Aachen

ZEIT DEBATTEN und DDM der Saison 2014/15: Alle Ausrichter in der Übersicht

ZEIT DEBATTEN und DDM der Saison 2014/15: Alle Ausrichter in der ÜbersichtDie Ausrichter der ZEIT DEBATTEN und der Deutschsprachigen Debatttiermeisterschaft der Saison 2014/14 stehen fest. Auf der Mitgliederversammlung des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) haben die Clubvertreter bestimmt, wo die Turniere stattfinden werden. Die Achte Minute gibt einen Überblick in chronologischer Reihenfolge. ZEIT DEBATTE Heidelberg, 31. Oktober - 2. November 2014 Ausrichter: Debating Club Heidelberg e.V. Cheforganisatoren: Franziska Städter, Nine Horn, Nina Bieber Format: OPD Chefjuroren: Tobias Kube (Brüder Grimm Debattierclub Marburg), Sven Hirschfeld (Debating Club Heidelberg), Willy Witthaut (Debattierclub Johannes Gutenberg Mainz) Teilnehmerbeitrag: tba. Teilnehmer: Voraussichtlich 30 Teams Unterkunft: Jugendherberge Heidelberg International Vorrunden: tba. Finale:  Alte Aula der Heidelberger Universität Trivia: Halloweenparty im Schwimmbad-Club ZEIT DEBATTE Hannover, 9.-11. Januar ...
1. September 2014 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH, ZEIT DEBATTE | Kommentare deaktiviert für ZEIT DEBATTEN und DDM der Saison 2014/15: Alle Ausrichter in der Übersicht

Ein Termin, drei Städte, drei Titel: Die Regionalmeisterschaften 2014

RegiosDie Debattierszene läuft sich warm für den Saisonhöhepunkt: Am kommenden Wochenende kämpfen zahlreiche Teams zeitgleich bei den Regionalmeisterschaften in vier Vorrunden, Halbfinale und Finale um den Sieg. In Magdeburg findet die Nordostdeutsche Meisterschaft (NODM) statt, in Münster die Westdeutsche Meisterschaft (WDM), in Stuttgart die Süddeutsche Meisterschaft (SDM). Die antretenden Clubs kämpfen dabei nicht nur um den Sieg, sondern auch um Startplätze für die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft (DDM) im Juni: Zusätzliche Plätze werden je nach Erfolg auf den Regios vergeben. Erstmals seit der Saison 2008/09 sind die Regionalmeisterschaften in diesem Jahr wieder Teil der ZEIT-DEBATTEN-Serie. Sie werden entsprechend der DDM im Format ...
24. April 2014 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, ZEIT DEBATTE | Kommentare deaktiviert für Ein Termin, drei Städte, drei Titel: Die Regionalmeisterschaften 2014

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner