Beiträge zum Stichwort ‘ ten Brink ’

Streitkultur gewinnt Streitkultur-Cup

Streitkultur gewinnt Streitkultur-Cup Der Streitkultur-Cup 2021 ist vorüber. In einem sehr knappen Tübinger Finale konnte sich die Regierung SK Honigkuchenpferd (Joschka Braun, Konrad Gütschow, Chiara Throner) mit 0,6 Punkten (278,8:278,2) gegen die Opposition SK Kuschelfaktor (Brian Ortmann, Sven Jentzsch, Emanuel ten Brink) durchsetzen. Die Debatte zum Thema "Sollten die europäischen Demokratien geschlossen die Olympischen Winterspiele 2022 in Beijing boykottieren" wurde von den Fraktionsfreien RednerInnen Julius Steen, Christof Kebschull und Sibylla Jenner vervollständigt. Das Jurierpanel bestand aus Christoph Saß als Hauptjuror sowie Jun Kinoshita, Jan-Gunther Gosselke,  Angélique Herrler, Lukas Hambüchen und Constanze Keck als Präsidentin. Teambreak: 1. SK Honigkuchenpferd - 700,00 P. 2. SK Kuschelfaktor - 684,58 ...
14. März 2021 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Turniere |

Tübingen gewinnt die Pöbelzdamm-Debatten

Tübingen gewinnt die Pöbelzdamm-DebattenSK There is a dinosaur among us (Konrad Gütschow, Emanuel ten Brink, Constanze Keck) hat aus der Regierung der zum ersten Mal stattfindenen Pöbelzdamm-Debatten  gegen SK Libur (Sven Jentzsch, Jonas Adámek, Nadine Ziegengeist) gewonnen. Das Finale zum Thema "Sollten Unternehmen HomeOffice für alle ihre Mitarbeiter*innen, bei denen dies möglich ist, dauerhaft zur Norm machen?" komplettierten die freien Redner Julius Steen, Markus Schmidt und Konstantin Krüger und wurde jueriert von Chiara Throner im Chair zusammen mit Marion Seiche, Tobias Stocker, Jun Kinoshita, Brian Ortmann sowie Paul Schmitz als Präsidenten. Die Pöbelzdamm-Debatten waren die ersten Online-Debatten, die im OPD Format stattfanden. Die Halbfinalsetzungen (mit ...
23. November 2020 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | Kommentare deaktiviert für Tübingen gewinnt die Pöbelzdamm-Debatten

Tübingen wählt neuen Vorstand und OPD-Regelkommission

Tübingen wählt neuen Vorstand und OPD-Regelkommission[caption id="attachment_36901" align="alignright" width="320"] Sven Jentzsch (o.l.), Jonas Adámek (o.r.), Constanze Keck (u.l.),Emanuel ten Brink (u.m.) und Nadine Suarez Ziegengeist (u.r.) - © Streitkultur e.V.[/caption] Die Streitkultur e.V. aus Tübingen hat auf ihrer Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Sven Jentzsch als Vorsitzender und Constanze Keck als Schatzmeisterin wurden für eine weitere Amtszeit bestätigt. Neu im Vorstand sind Jonas Adámek  als stellv. Vorsitzender sowie Nadine Suarez Ziegengeist und Emanuel ten Brink als weitere Vorstandsmitglieder. Chiara Throner, Dominik Hermle und Clara Schönwald schieden aus dem Vorstand aus. Ebenfalls Teil der Mitgliederversammlung war die Wahl der OPD-Regelkommission, für die sich auch externe DebattiererInnen bewerben konnten. Für ...
28. Juli 2020 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Tübingen wählt neuen Vorstand und OPD-Regelkommission

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner