Beiträge zum Stichwort ‘ Muntean ’

Die DDM 2020: Daten und Ergebnisse

Die DDM 2020: Daten und ErgebnisseDie Deutschsprachige Debattiermeisterschaft 2020 ist vorbei. Dieser Artikel gibt eine Übersicht zu den Setzungen, Breaks und Themen des Turniers. Der Bericht zum Finale ist hier zu finden. Das Turnier Die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft 2020 wurde vom Debattierclub Hannover e.V. ausgerichtet. CheforganisatorInnen waren Anne Wessig, Btissam Boulakhrif und Ruben Herrmann. Das Turnier fand an zwei Wochenenden im Oktober (3./4.10. und 17./18.10.) statt. Das erste Wochenende beinhaltete die sieben Vorrunden, die online über Zoom und Discord ausgetragen wurden. Die Ausscheidungsrunden fanden als Präsenzturnier in Hannover statt. Aufgrund der Corona-Situation gab es strenge Hygieneauflagen, aufgrunddessen unter anderem keine Zuschauer (ausgenommen die breakenden Teams und JurorInnen) beim ...
27. Oktober 2020 | Redakteur: | Kategorie: Campus-Debatten, Turniere |

DDM 2020: Streitkultur verteidigt Titel

DDM 2020: Streitkultur verteidigt Titel[caption id="attachment_37234" align="alignright" width="386"] Die beste Finalrednerin Anna Markus (l.) sowie die neuen und alten Meister Joschka Braun (m.) und Dominik Hermle (r.) - © André Jochums[/caption] Das Team Streitkultur Odysseus pt. II (Dominik Hermle, Joschka Braun) der Tübinger Streitkultur e.V. hat das Finale der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft 2020 in Hannover für sich entschieden und damit den bereits im Vorjahr errungenen Meistertitel verteidigen können. Aus der Eröffnenden Regierung setzten sich die beiden Tübinger gegen die Eröffnende Opposition SK - dabei sein ist alles (Marius Hobbhahn, Samuel Scheuer; Tübingen), die Schließende Regierung Oxford A(brakadabra) (Jonas Frey, Philippe Holzhey) und die Schließende Opposition Redereicht ...
19. Oktober 2020 | Redakteur: | Kategorie: Turniere |

DDM 2020 – Der Break

DDM 2020 - Der BreakDie erste Phase der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft Hannover 2020 ist beendet. In sieben, online ausgetragenen Vorrunden ermittelten am vergangenen Wochenende 48 teilnehmende Teams die 16 Viertelfinalisten und vier Finalteams der Kategorie "Deutsch als Fremdsprache" (DaF). Diese sowie 12 JurorInnen werden nun in zwei Wochen das Finalwochenende (17./18. Oktober) vor Ort in der niedersächsischen Landeshauptstadt austragen. Anders als bei früheren DDMs wird es dieses Mal ein "Upper Bracket" und ein "Lower Bracket" geben; Teams scheiden also nicht automatisch nach dem ersten 3./4. Platz aus dem Turnier aus, sondern erhalten im Lower Bracket eine zweite Chance. In besonders guter Form präsentierten sich nach den Vorrunden ...
5. Oktober 2020 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Mit einem Kommentar

Erläuterung zur Schlussreden-Regelung für die Opposition

Erläuterung zur Schlussreden-Regelung für die OppositionUns haben seit der Veröffentlichung unseres Jurierleitfadens eine Reihe von Rückfragen zur Regelung zu Schlussreden der Opposition erreicht. Um etwaige weiterhin bestehende Unklarheiten zu beseitigen, veröffentlichen wir hier eine Reihe kurzer Erläuterungen. Über diese Erläuterungen hinaus wird sich auch der Juriertest für die DDM (und dessen Erläuterung vor Beginn der Vorrunden) unter Anderem mit diesem Thema auseinandersetzen und weitere Klarheit verschaffen. Was genau darf ich jetzt in der Oppositionsschlussrede sagen und was nicht? Grundsätzlich orientieren sich die BPS-Regeln bezüglich der Schlussreden an dem Gebot der Fairness. Damit keine substantielle  inhaltliche Erweiterung in die Debatte eingebracht werden kann, ohne das die Gegenseite ...
18. September 2020 | Redakteur: | Kategorie: Jurieren | mit 2 Kommentaren

So lief es für den VDCH auf der Astana EUDC 2020

So lief es für den VDCH auf der Astana EUDC 2020[caption id="attachment_36943" align="alignright" width="219"] Vienna A: Miri Muntean (o.) & Ingo Bandhauer (u.) - © Astana EUDC[/caption] Die online ausgetragene Astana European University Debating Championship (EUDC) 2020 ist Geschichte. Während insbesondere die Leiden Debating Union triumphierte und in beiden Kategorien (Open und ESL) den Europameistertitel gewann, verlief das Turnier auch für den deutschsprachigen Raum erfolgreich. Bei den Jurierenden breakten Lena Kolle und Jan-Gunther Gosselke und wurden im ESL-Viertelfinale eingesetzt. Melda Eren (früher Debattierclub München) war zudem Teil des CA-Panels und jurierte das Finale der Open Kategorie. Der Debattierklub Wien in Form des Teams Vienna A (Miri Muntean, Ingo Bandhauer) erreichte das ESL-Finale und ...
8. August 2020 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Kommentare deaktiviert für So lief es für den VDCH auf der Astana EUDC 2020

Regelanpassungen im British Parliamentary Style

Regelanpassungen im British Parliamentary StyleDie deutschsprachige Debattiermeisterschaft 2020 wird voraussichtlich frühestens im Oktober stattfinden und auch der finale Jurierleitfaden ist erst in einiger Zeit zu erwarten. Die Chefjury, bestehend aus Jakobus Jaspersen, Anton Leicht und Miri Muntean, stellt dennoch bereits jetzt die größten Regeländerungen im British Parliamentary Style vor, um diese entsprechend zu erläutern und etwaige Fragen zu beantworten. [caption id="attachment_25568" align="alignright" width="400"] Möglicher Finalort der DDM 2020? Das neue Rathaus in Hannover - © Anna Mattes[/caption] Der Corona-Ausbruch gefährdet nicht nur unser aller Gesundheit, sondern noch schlimmer die Debattiersaison. (Das ist ein Scherz. Bitte verhaltet euch alle verantwortungsbewusst.) Doch wie in jedem Yin ein Yang ...
1. April 2020 | Redakteur: | Kategorie: Jurieren, Mittwochs-Feature | mit 12 Kommentaren

Der VDCH auf der Thailand WUDC 2020

Der VDCH auf der Thailand WUDC 2020Bei der diesjährigen World University Debating Championship, die um die Jahreswende in Thailand stattfand, konnte sich das Team Berlin C (Calyxx Peucker, Josef Moscovici) von der Berlin Debating Union den Titel des Vizeweltmeisters in der Kategorie Englisch als Zweitsprache (ESL) sichern. Die beiden waren zuvor bereits mit 16 Teampunkten auf Platz 12 in der ESL-Kategorie in die Ausscheidungsrunden gebreakt. [caption id="attachment_36172" align="alignright" width="400"] Berlin C: Josef Moscovici (l.) und Calyxx Peucker (r.) - © Grace Amilbangsa[/caption] Im Finale zum Thema "This House believes that the United States government should cede the authority to prosecute criminal trials involving African Americans (as either victims ...
11. Januar 2020 | Redakteur: | Kategorie: International, Turniere | Kommentare deaktiviert für Der VDCH auf der Thailand WUDC 2020

Münster gewinnt die Campus-Debatte Wien 2019

Münster gewinnt die Campus-Debatte Wien 2019[caption id="attachment_35126" align="alignright" width="400"] Turniersieger Christoph Saß und Anton Leicht - © Mark Etzel[/caption] Am vergangenen Wochenende fand in Wien vom 01. bis 03. Februar die zweite Campus-Debatte der Saison statt. Im Finale konnten sich Anton Leicht und Christoph Saß als Team Münster Königsgambit in der Schließenden Opposition zum Thema “Dieses Haus zieht eine Postwachstumsgesellschaft einer auf Wachstum ausgerichteten Gesellschaft vor” den Turniersieg erstreiten. Sie konnten sich gegen die Teams DCH B (Angélique Herrler, Benedikt Rennekamp) in der Eröffnenden Regierung, das Mixed-Team Frankfurt Violent Delights (Marius Hobbhahn, Marion Seiche) aus Frankfurt und Tübingen in der Eröffnenden Opposition, sowie BDU C (Marc-André ...
7. Februar 2019 | Redakteur: | Kategorie: Campus-Debatten, Turniere | Kommentare deaktiviert für Münster gewinnt die Campus-Debatte Wien 2019

Der deutschsprachige Raum bei der European University Debating Championship 2017

Der deutschsprachige Raum bei der European University Debating Championship 2017Die European University Debating Championship 2017 in Tallinn ist beendet. Wir werfen einen Blick darauf, wie es den deutschsprachigen Teams dort erging. [caption id="attachment_32600" align="alignleft" width="381"] Die Delegation auf einem Bild - © Robert James[/caption] Fand nach der diesjährigen World University Debating Championship (WUDC) in Den Haag noch eine Diskussion über die Konkurrenzfähigkeit des deutschsprachigen Circuits im internationalen Wettbewerb auf der Achten Minute statt, so dürfte diese nach Tallinn ausbleiben: Mit drei Teams im ESL-Break (English as a Second Language), einem Team im Open Break sowie zwei Jurorenbreaks wurde eines der besten Ergebnisse aller Zeiten erzielt. Großen Anteil daran hatte insbesondere die Berlin Debating Union (BDU), ...
24. August 2017 | Redakteur: | Kategorie: International, Turniere | Kommentare deaktiviert für Der deutschsprachige Raum bei der European University Debating Championship 2017

Vorstandswechsel beim DK Wien

Debattierklub Wien LogoIn seiner jährlichen Generalversammlung hat der Debattierklub Wien einen neuen Vorstand gewählt.  Seit dem 8. November ist Melanie Sindelar die neue Obfrau (Präsidentin). Das Amt des Schriftführers wird von Marvin Grünthal übernommen, Saskia Höfer ist seine Stellvertreterin. Für die Finanzen wird Roman Korecky als Kassier zuständig sein. Katja Schager, Katharina Stangl, Miriana Muntean und Regina Puthenpurayil scheiden damit aus dem Vorstand aus. Die Achte Minute gratuliert dem neuen Vorstand zur Wahl und wünscht viel Erfolg in der bevorstehenden Amtszeit.   jm.
7. Dezember 2016 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Vorstandswechsel beim DK Wien

EUDC 2016: Die Ergebnisse

EUDC 2016: Die ErgebnisseDie EUDC 2016 in Warschau ist vorüber und die Ergebnisse stehen fest: ESL-Finale EPL-Finale VDCH-Teams & -Juroren ESL-Finale [caption id="attachment_29710" align="alignright" width="344"] Blick auf Warschau - © Lennart Lokstein[/caption] Sieger des ESL-Finales ist das Team Tel Aviv A (Dan Lahav, Ayal Hayut-man) aus der Schließenden Regierung gegen die Teams Tel Aviv C (Tom Manor, Noam Dahan) in der Eröffnenden Regierung, Leiden D (Lisa Schallenberg, Simon Martina-Perez) in der Eröffnenden Opposition und Leiden A (Floris Holstege, Emma Lucas) in der Schließenden Opposition. Thema dieses Finales war "This house believes that western states should support breakaway regions in former Sovjet states (e.g. East Ukraine l South Ossetia) joining the Russian federation ...
25. August 2016 | Redakteur: | Kategorie: International, Turniere | mit 5 Kommentaren

EUDC 2016: Die deutsche Delegation nach Tag 2

EUDC 2016: Die deutsche Delegation nach Tag 2[caption id="attachment_29710" align="alignright" width="344"] Blick auf Warschau - © Lennart Lokstein[/caption] Vom 14.-20. August findet in Warschau die European Universities Debating Championship (EUDC) 2016 statt. Die Achte Minute ist live dabei und präsentiert hier die Ergebnisse der verschiedenen Teams aus der deutschsprachigen Delegation. Getwittert wird unter dem Hashtag #eudc2016. Die Ergebnisse nach Tag 2 und somit sechs Vorrunden lauten: Bayreuth/München (Samuel Scheuer, Yimin Ge): 9 Punkte BDU A (Stefan Torges, Pegah Maham): 9 Punkte BDU B (Frederick Aly, Julian Stastny): 10 Punkte BDU C (Anonym, Anonym): 11 Punkte BiTS Debating Society A (Florian Schneider, Julian Vaterrodt): 8 Punkte BiTS Debating Society B (Anonym, Sebastian Chudek): 4 Punkte Göttingen (Nikos ...
16. August 2016 | Redakteur: | Kategorie: International, Turniere | mit 2 Kommentaren

EUDC 2016: Die deutsche Delegation nach Tag 1

EUDC 2016: Die deutsche Delegation nach Tag 1[caption id="attachment_29710" align="alignright" width="344"] Blick auf Warschau - © Lennart Lokstein[/caption] Vom 14.-20. August findet in Warschau die European Universities Debating Championship (EUDC) 2016 statt. Die Achte Minute ist live dabei und präsentiert hier die Ergebnisse der verschiedenen Teams aus der deutschsprachigen Delegation. Getwittert wird unter dem Hashtag #eudc2016. Die Ergebnisse nach Tag 1 und somit drei Vorrunden lauten: Bayreuth/München (Samuel Scheuer, Yimin Ge): 4 Punkte BDU A (Stefan Torges, Pegah Maham): 6 Punkte BDU B (Frederick Aly, Julian Stastny): 6 Punkte BDU C (Anonym, Anonym): 7 Punkte BiTS Debating Society A (Florian Schneider, Julian Vaterrodt): 3 Punkte BiTS Debating Society B (Anonym, Sebastian Chudek): 1 Punkt Göttingen (Nikos ...
15. August 2016 | Redakteur: | Kategorie: International, Turniere | Kommentare deaktiviert für EUDC 2016: Die deutsche Delegation nach Tag 1

Start der EUDC 2016 in Warschau

Start der EUDC 2016 in WarschauVon heute bis kommenden Samstag (14.-20.08.) findet in Warschau die European University Debating Championship (EUDC) 2016 statt. Es ist nach der Weltmeisterschaft das größte Debattierturnier der Welt und wird in diesem Jahr von der Foundation Poland Debates (Fundacja Polska Debatuje), dem University of Warsaw Debate Club (Klub Debat) und dem Warsaw School of Economics Debate Club (SKN KLUB DEBAT SGH) organisiert. Der Zeitplan beinhaltet neun Vorrunden, sowie Auscheidungsrunden in den zwei Sprachkategorien "Open" und "English as a Second Language (ESL)". Wie üblich stehen auch einige Partys, offizielle Abendessen und ein Treffen des EUDC-Council auf dem Programm. Das leitende Jurorenteam besteht neben ...
14. August 2016 | Redakteur: | Kategorie: International, Turniere | mit 2 Kommentaren

Neuer Vorstand im DK Wien

Debattierklub Wien LogoDer Debattierklub Wien hat am 10. November 2015 in der Generalversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Regina Puthenpurayil ist die neue Präsidentin des Klubs. Sie wird von Katja Schager unterstützt, die zur Schriftführerin gewählt wurde. Miriana Muntean ist stellvertretende Schriftführerin. Für die finanziellen Angelegenheiten ist nun Katherina Stangl als Schatzmeisterin verantwortlich. Mark Etzel, Damita Pressl und Lisa Duschek scheiden aus dem Vorstand aus. Die Achte Minute wünscht dem Vorstand für das neue Geschäftsjahr gutes Gelingen. hoe/hug 
17. November 2015 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand im DK Wien

Dresden/DK Wien ist Meister der Kategorie „Deutsch als Fremdsprache“

Dresden/DK Wien ist Meister der Kategorie "Deutsch als Fremdsprache"Auch in diesem Jahr reservierten die Ausrichter der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft vier Teamplätze für Teilnehmer in der Kategorie "Deutsch als Fremdsprache" (DaF).[caption id="attachment_26607" align="alignleft" width="400"] Miriana Muntean und Rebecca Irvine nach dem Finale der DDM 2015. © Matthias Carcasona[/caption]Im Finale, welches am Sonntagmorgen parallel zum Halbfinale der Teams mit Deutsch als Muttersprache stattfand, setzte sich das Team Dresden DK Mix mit den Rednern Miriana Muntean, Daniel Vecera und Lex Scholtes gegen das Team Berlin - Der, Die, Daf mit Rebecca Irvine, Jim Hirschmann und Jamie Batchelor durch.Das Finale zum Thema Soll der Führerbunker als Erinnerungsstätte und Museum hergerichtet und Touristen zugänglich ...
9. Juni 2015 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | Kommentare deaktiviert für Dresden/DK Wien ist Meister der Kategorie „Deutsch als Fremdsprache“

AFA Wien gewinnt den Wienerwald Cup 2015

AFA Wien gewinnt den Wienerwald Cup 2015Kurz vor den European Universities Debating Championships richtete der Debattierklub Wien ein weiteres Turnier aus: Der Wienerwald Cup am 15. und 16. Mai 2015. Für die Achte Minute schrieben die Ausrichter einen Artikel zum Turnier: Turnier [caption id="attachment_26551" align="alignright" width="400"] Finalisten und Cefjuroren des Wienerwald Cup 2015. © DK Wien[/caption] In einem spannenden und unterhaltsamen Finale konnte sich das Team „AFA - Arsch für Alles“ (Antonio Messner, Maximilian Schmidt) aus der Position der schließenden Regierung gegen die Teams „Redesalz“ (Amin Oueslati, Christoph Pirringer), „POI Colada“ (Lisa Duschek, Yasmin Fareed), und „Need better directions to Disneyland“ (Miriana Muntean, Katarina Kuzman) durchsetzen. Juriert wurde das ...
2. Juni 2015 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für AFA Wien gewinnt den Wienerwald Cup 2015

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner