Beiträge zum Stichwort ‘ Limperg ’

Hamburg gewinnt die Campus-Debatte Würzburg 2024

Hamburg gewinnt die Campus-Debatte Würzburg 2024[caption id="attachment_40307" align="alignright" width="400"] Gewinnerteam der Campus-Debatte Würzburg und bester Redner v.l.n.r.: Georg Maxton, Btissam Boulakhrif und Konstantin Krüger[/caption] Die dritte Campus-Debatte dieser Saison fand vom 22. bis 24. März in Würzburg statt. Im Finale konnte sich die Schließende Opposition "Das ist immer noch witzig, weil…" (Georg Maxton, Btissam Boulakhrif) des Debattierclubs Hamburg gegen die anderen drei Teams durchsetzen. Für die Eröffnende Regierung redeten "(╯°□°)╯︵ ┻━┻" (Paul Schmitz, Dario Werner (Münster/Hamburg)), die Eröffnende Opposition bestand aus "Korntaktfähigkeit" (Amelie Egger, Konstantin Krüger (Mainz)) und auf der Schließenden Regierung traten "We don’t do competitive debating - only competitive sex" (Ruben Herrmann, Anne Wessig (Hannover/Hamburg)) ...
28. März 2024 | Redakteur: | Kategorie: Campus-Debatten, Turniere |

Wien gewinnt den Gänseliesel-Cup in Göttingen

Wien gewinnt den Gänseliesel-Cup in Göttingen[caption id="attachment_40284" align="alignright" width="262"] Das Siegerteam des Gäsnelieselcups (v.l.n.r.): Samuel Gall, Justus Raimann und Chiara Throner ©Annika Hanraths[/caption] Das Team Gefahrmuel, Chiarakiri und Kopfnusstus (Chiara Throner, Justus Raimann, Samuel Gall) aus Potsdam, Tübingen und Wien konnte sich als Regierung im Finale des Gäseliesel-Cups in Göttingen gegen das Team \_(ツ)_/ (Dario Werner, Paul Winkler, Constantin Schweizer) aus Hamburg und Zürich durchsetzen. Die beste Finalrede hielt nach Publikumsentscheid Dario Werner. ...
20. März 2024 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere |

Berlin gewinnt die Campus-Debatte Heidelberg 2024

Felix und Agata mit ihren Glaspokalen vor dem Campus-Debatten BannerDie erste Campus-Debatte dieses Jahres fand vom 1. bis 3. März in Heidelberg statt. Im Finale konnte sich die Schließende Regierung BDU AF (Agata Konopka, Felix Reischl) der Berlin Debating Union gegen die anderen drei Teams durchsetzen. [caption id="attachment_40220" align="alignright" width="320"] Die Gewinner*innen des Turniers: Felix Reischl und Agata Konopka (v.l.n.r.) - Foto: Stanislaus Stein[/caption] Für die Eröffnende Regierung redete die Keckerei (Constanze Keck, Tim Reitze (Rederei)), die Eröffnende Opposition bestand aus Viva la Wiena (Barbara Neuwirth, Victor Bervoets (Wien)) und auf der Schließenden Opposition traten FDPler*innen auf Abwegen (Chiara Throner (Potsdam), Jan-Gunther Gosselke (Erlangen-Nürnberg)) an. Das Thema des Finals in der ...
10. März 2024 | Redakteur: | Kategorie: Campus-Debatten, Turniere, VDCH |

Wien gewinnt Transrapid-Turnier 2023

Wien gewinnt Transrapid-Turnier 2023Beim jährlichen Anfängerturnier Transrapid in München gelingt dieses Jahr einem Wiener Team der Sieg im Finale. ...
20. Januar 2024 | Redakteur: | Kategorie: Turniere |

Würzburg gewinnt Zwischen-den-Jahren online Turnier

Anne Uder und Anh Tu Ngo gewinnen das Zwischen-den-Jahren Turnier 2023Beim größten Highlight zwischen dem zweiten Advent und dem Dreikönigstag holt Würzburg den Titel nach Hause. ...
29. Dezember 2023 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | Kommentare deaktiviert für Würzburg gewinnt Zwischen-den-Jahren online Turnier

Hamburg/Münster/Zürich gewinnt die Bayerische Meisterschaft 2023 – Würzburg ist Bayerischer Meister

Hamburg/Münster/Zürich gewinnt die Bayerische Meisterschaft 2023 - Würzburg ist Bayerischer MeisterBei der diesjährigen Bayerischen Meisterschaft in Nürnberg am 16. Dezember 2023 erzielt das Mixedteam 7,3 cm Nürnberger Würstchen aus Hamburg, Zürich und Münster mit Dario Werner,  Constantin Schweizer und Lukas Hambüchen den Sieg im Finale. Das Team Es ist mir egal, wer unter mir Turniersieger wird aus Würzburg, mit Anh Tu Ngo, Sven Bake und Anne Uder, gewinnt zudem in der Kategorie "Bestes bayerisches Team". ...
20. Dezember 2023 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Kommentare deaktiviert für Hamburg/Münster/Zürich gewinnt die Bayerische Meisterschaft 2023 – Würzburg ist Bayerischer Meister

BDU gewinnt Röntgen-Cup 2023

BDU gewinnt Röntgen-Cup 2023Am 7. Oktober 2023 fand in Würzburg erneut der Röntgen-Cup statt. Das Gold-Finale zum Thema "Dieses Haus begrüßt die Einführung des Euro in Kroatien" konnte das Team "BDU AF" (Felix Reischl, Agata Konopka) von der Berlin Debating Union in der schließenden Regierung für sich entscheiden. [caption id="attachment_39464" align="alignleft" width="300"] Das Siegerteam und die Preisträgerin für die beste Finalrede: Agata Konopka, Susanna Wirthgen, Felix Reischl (v.l.n.r.) - Foto: Jonathan Dollinger[/caption] Das Gold-Finale erreichten außerdem die Teams "WüMü - wahrscheinlich überwiegend Mü" (Anne Uder, Jannis Limperg - Würzburg/München) in der eröffnenden Regierung, "Hier werden keine Namen genannt" (Lars Froitzheim, Till Beese - Potsdam/DC Heidelberg) ...
8. Oktober 2023 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | mit 2 Kommentaren

BDU gewinnt HeidelB(P)ÄM 2023

BDU gewinnt HeidelB(P)ÄM 2023[caption id="attachment_39145" align="alignright" width="332"] Das Gewinnerteam des Turniers: Felix Reischl und Agata Konopka. Foto: Karlin Tabbara.[/caption] Am Samstag, den 15. Juli,  fand das erste HeidelB(P)ÄM statt. Im Finale zu dem Thema “Angenommen es wäre möglich: DHG es ist im Interesse der NATO, die Türkei auszuschließen” setzte sich die schließende Regierung BDU AF (Felix Reischl, Agata Konopka - Berlin) durch. Die beste Finalrede hielt nach Publikumsabstimmung Agata Konopka. In der eröffnenden Regierung redete das Team :3 (Samuel Gall, Paula Breyer - Wien), in der eröffnenden Opposition das Team Münster - Debattieren geht über Studieren (Henry Keller, Max Rottgardt - Münster), und ...
16. Juli 2023 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | Kommentare deaktiviert für BDU gewinnt HeidelB(P)ÄM 2023

Streitkultur Elite & Skandal gewinnen den Alumnicup

Streitkultur Elite & Skandal gewinnen den AlumnicupBeim diesjährigen Alumnicup der Deutschen Debattiergesellschaft e.V. (DDG) am 08. Juli in Würzburg setzte sich das Tübinger Alumniteam Streitkultur Elite & Skandal durch. ...
9. Juli 2023 | Redakteur: | Kategorie: DDG, Turniere | Kommentare deaktiviert für Streitkultur Elite & Skandal gewinnen den Alumnicup

DC Heidelberg gewinnt Campus-Debatte Hamburg 2023

DC Heidelberg gewinnt Campus-Debatte Hamburg 2023 Die letzte Campus-Debatte der Saison und damit das sommerlichste Turnier der Serie fand vom 16. bis 18. Juni in Hamburg statt. Das BP-Finale auf der MS Bleichen drehte sich um die Wahlen des Berliner Abgeordnetenhauses und die Regierungsoptionen der SPD. Die eröffnende Regierung DCHeureka (Alexander Veeser & Benedikt Rennekamp) vom Debattierclub Heidelberg setzte sich gegen die anderen drei Teams durch. ...
18. Juni 2023 | Redakteur: | Kategorie: Campus-Debatten, Turniere | Mit einem Kommentar

Deutschsprachige Debattiermeisterschaft 2023 vorbei – Freiburg gewinnt Team- und Redepreis

Deutschsprachige Debattiermeisterschaft 2023 vorbei - Freiburg gewinnt Team- und RedepreisDie Deutschsprachige Debattiermeisterschaft 2023 in Potsdam ist vorbei: Freiburg gewinnt die Meisterschaft als Team; Johanna Williams wird als beste Rednerin des Finals ausgezeichnet. Das Finale [caption id="attachment_37629" align="alignright" width="400"] DDM Sieger 2023: Robert Wiebalck, Zoe Sandlé, Johanna Williams (v.l.n.r.) - © Jan-Gunther Gosselke[/caption] Der Debattierclub Freiburg ist der neue Deutschsprachige Meister. Im Finale zum Thema "Gleicher Lohn, weniger Arbeit: Sollte eine Vier-Tage-Woche angestrebt werden?" setzte sich das Team Bächle-Backlash-Bewegung (Robert Wiebalck, Zoé Sandle, Johanna Williams) aus der Opposition gegen das Hamburger Regierungsteam Sternzeichen Frechdachs (Jule Welker, Alexander Laufs, Dario Werner) durch. Das Finale wurde durch die Fraktionsfreien Redner Marina Kojić (Debattierklub Wien), Janni Schoon (Debattierclub ...
30. Mai 2023 | Redakteur: | Kategorie: Campus-Debatten, Headline, Turniere, VDCH, Veranstaltungen | Mit einem Kommentar

Berlin (Debating Union), Heidelberg (Rederei) und Tübingen gewinnen die Regionalmeisterschaften 2023

Berlin (Debating Union), Heidelberg (Rederei) und Tübingen gewinnen die Regionalmeisterschaften 2023Die Ergebnisse der Regionalmeisterschaften 2023 stehen fest - Berlin gewinnt in Münster, Heidelberg in Saarbrücken und Tübingen gelingt der Heimsieg. Die Ergebnisse der drei Turniere nachfolgend im Überblick: ...
23. April 2023 | Redakteur: | Kategorie: Campus-Debatten, Turniere, ZEIT DEBATTE | Kommentare deaktiviert für Berlin (Debating Union), Heidelberg (Rederei) und Tübingen gewinnen die Regionalmeisterschaften 2023

Mixed Team Berlin / Tübingen gewinnt Campus-Debatte Göttingen 2023

Mixed Team Berlin / Tübingen gewinnt Campus-Debatte Göttingen 2023Im Finale der Campus-Debatte Göttingen 2023, die vom 31.03 - 02.04. ausgetragen wurde, setzte sich die Opposition Pelzkultur Bärlin (Konrad Gütschow, Sabine Wilke und Markus Schmidt) aus Berlin und Tübingen mit 278.60 Punkten gegen das Dancing Queen - mit Chiara und Celine (C.G., Chiara Throner und C.H.) aus Hamburg und Tübingen mit 268.60 durch. ...
2. April 2023 | Redakteur: | Kategorie: Campus-Debatten, Turniere | Kommentare deaktiviert für Mixed Team Berlin / Tübingen gewinnt Campus-Debatte Göttingen 2023

Freiburg gewinnt Campus-Debatte Heidelberg 2023

Freiburg gewinnt Campus-Debatte Heidelberg 2023Im Finale der Campus-Debatte Heidelberg 2023, die vom 03.-05.03. ausgetragen wurde, setzte sich die Regierung Fossil-Konzil aus Freiburg (Jonathan Dollinger, Jannis Limperg, Karsten Seng) knapp gegen das Mixedteam Münster/Hamburg Pegelkommission 3 - das Beste kommt zum Schloss (Christoph T., Chris G., Matthias Gansen) durch. ...
6. März 2023 | Redakteur: | Kategorie: Campus-Debatten, Turniere, ZEIT DEBATTE | Kommentare deaktiviert für Freiburg gewinnt Campus-Debatte Heidelberg 2023

Münster gewinnt Streitkultur-Cup 2023

Münster gewinnt Streitkultur-Cup 2023Das Team Münster Überwasser -aber unterdurchschnitt (Jan Ehlert (Münster), Jana Bielefeld (Münster), Constanze Keck (Tübingen)) gewinnt als Opposition das Finale des Streitkultur-Cups 2023. ...
19. Februar 2023 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | Kommentare deaktiviert für Münster gewinnt Streitkultur-Cup 2023

Mixed-Team Münster/Berlin gewinnt Freiburger Zwischen-den-Jahren-Online-Turnier

Mixed-Team Münster/Berlin gewinnt Freiburger Zwischen-den-Jahren-Online-TurnierBereits zum dritten Mal richtete der Debattierclub Freiburg e.V. am Donnerstag zwischen Weihnachten und Silvester ein BPS-Onlineturnier aus, bei dem nach drei Vorrunden das Top-of-the-Tab-Team aus Münster und Berlin verdient gewann. ...
29. Dezember 2022 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Kommentare deaktiviert für Mixed-Team Münster/Berlin gewinnt Freiburger Zwischen-den-Jahren-Online-Turnier

Feedbackphase für Auswahl der DDM Chefjury 2023 läuft noch bis 11.12.2022

Aktuell läuft - noch bis zum 11. Dezember 2022 - die Feedbackphase für die Auswahl der Chefjury der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft 2023 in Potsdam, während welcher Feedback zu den Kandidierenden über ein bereitgestelltes Formular eingereicht werden kann. Beworben haben sich dieses Jahr Btissam Boulakhrif, Chiara Throner, Johannes Meiborg, Konstantin Krüger, Ruben Herrmann, Sven Bake und Sven Jentzsch. Nach Ablauf der initialen Bewerbungsphase am 11. November 2022 nahm die Auswahlkommission - bestehend aus Marion Seiche, Anton Leicht, Jan-Gunther Gosselke und Jannis Limperg - bereits eine erste, anonymisierte Einstufung der Bewerbungen vor. Im zweiten Schritt erfolgt nun die Berücksichtigung von Feedback aus der Szene ...
7. Dezember 2022 | Redakteur: | Kategorie: Campus-Debatten | Kommentare deaktiviert für Feedbackphase für Auswahl der DDM Chefjury 2023 läuft noch bis 11.12.2022

Gemeinsames Team aus Tübingen und Hamburg gewinnt Campus-Debatte Nürnberg

Gemeinsames Team aus Tübingen und Hamburg gewinnt Campus-Debatte NürnbergSven Jentzsch von der Streitkultur e.V. aus Tübingen und Christopher Gack vom Debattierclub Hamburg e.V. konnten auf der Campus-Debatte Nürnberg 2022 vom 01.-03.07. das Finale für sich entscheiden. ...
9. Juli 2022 | Redakteur: | Kategorie: Campus-Debatten, Turniere | Kommentare deaktiviert für Gemeinsames Team aus Tübingen und Hamburg gewinnt Campus-Debatte Nürnberg

Tübingen gewinnt Zwischen-den-Jahren-Turnier 2021

Tübingen gewinnt Zwischen-den-Jahren-Turnier 2021[caption id="attachment_12559" align="alignright" width="300"] Logo des Veranstalters Debattierclub Freiburg - © Debattierclub Freiburg[/caption] Im Finale des Zwischen-den-Jahren-Turniers 2021 gewann die Eröffnende Opposition SK GP Crime Sunshine (Dominik Hermle & Joschka Braun) die Debatte um das Thema "DHG die internationale Debattierszene sollte Großveranstaltungen (z.B. EUDC/WUDC) unabhängig von der Pandemie nur noch im Online-Format, statt in reiner Präsenz, austragen" (mit Infoslide) gegen Gosselke Throner Management Consultants (Eröffnende Regierung; Jan-Gunther Gosselke & Chiara Throner), Quartalsberichte (Schließende Regierung; Jakobus Jaspersen & Milena Hövelmeyer) und Robodinos in Ritterrüstung (Julius Steen & Sibylla Jenner). Juriert wurde die Debatte von Btissam Boulakhrif (Hauptjurorin) gemeinsam mit Emma Hansen, Lara ...
2. Januar 2022 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | Kommentare deaktiviert für Tübingen gewinnt Zwischen-den-Jahren-Turnier 2021

Tübingen / Nürnberg Sieger des Goethe-Cups 2021

Debattierclub Goethes Faust LogoIm Finale des Goethe-Cups 2021 konnte sich das Team Wir schreiben nicht nur, wir reden sogar! (Constanze Keck, Jan-Gunther Gosselke) aus der Schließenden Regierung gegen die Eröffnende Regierung DH hasst OPD (Ruben Herrmann, Anne Wessig), die Eröffnende Opposition Patriotismus verdirbt die Geschichte (Btissam Boulakhrif, Konstantin Krüger) und die Schließende Opposition Rederei Heidelbärenkatapult (Jakobus Jaspersen, Bjarne Roggenbuck) durchsetzen. Das Thema der Debatte lautete: "Dieses Haus glaubt bei der Kritik literarischer Werke sollte die Intention des:der Autors:in priorisiert werden gegenüber der Wirkung des Werks auf die Leser:innen.". Das Finale wurde juriert von Marion Seiche (Hauptjuror), Viet Hoang Nguyen und Jonas Frey. Teambreak: 1. Patriotismus verdirbt die Geschichte (Btissam Boulakhrif, ...
19. September 2021 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | Kommentare deaktiviert für Tübingen / Nürnberg Sieger des Goethe-Cups 2021

DDM 2021: Der Break

DDM 2021: Der BreakDer erste Teil der Jubiläums-DDM (Deutschsprachige Debattiermeisterschaft) 2021 in Tübingen ist vorüber: Nach sieben Vorrunden haben sich zehn Teams, 15 Fraktionsfreie RednerInnen und 21 JurorInnen für die Ausscheidungsrunden am 5./6. Juni qualifiziert. Besonders hervorheben konnte sich dabei das Team Wittenau A aus der Berlin Debating Union, das nicht nur im Teamtab mit mehr als 100 Punkten Vorsprung Platz 1 belegt und alle drei RednerInnen in den Top10 platzieren konnte, sondern zusätzlich auch die beiden besten RednerInnen des bisherigen Turniers sowie den besten DaF-Redner stellt. Der Teambreak: 1. Wittenau A (Braedon Lehman, Lara Tarbuk, Christof Kebschull; BDU) - 1769,83 P. 2. DDM mit Chris, ...
27. Mai 2021 | Redakteur: | Kategorie: Campus-Debatten, Turniere | Kommentare deaktiviert für DDM 2021: Der Break

Rederei Heidelberg gewinnt die Regionalmeisterschaft Freiburg

Rederei Heidelberg gewinnt die Regionalmeisterschaft Freiburg[caption id="attachment_37576" align="alignright" width="352"] Die SigerInnen: Konstantin Krüger (l.o.), René Geci (r.o.) und Luise Häder (u.)[/caption] Das Team Ernie, Bert und die Giraffe (Konstantin Krüger, René Geci, Luise Häder) hat das Finale der Regionalmeisterschaft Freiburg gewonnen. Das team aus Heidelberg setzte sich aus der Regierung setzten sie sich gegen die Opposition aus Tübingen SK Hosenträger*innen (Justus Raimann, Constanze Keck, Brian Ortmann) zu dem Thema "Sollte der Einsatz bewaffneter Kampfdrohnen international verboten sein? (+ Infoslide)" durch. Das Finale wurde von Sibylla J. Sven Jentzsch und Chiara Throner als fraktionsfreie RednerInnen komplettiert. Es jurierten Marion Seiche im Chair, zusammen mit Elâ Marie Akay, ...
20. April 2021 | Redakteur: | Kategorie: Campus-Debatten, Turniere | Kommentare deaktiviert für Rederei Heidelberg gewinnt die Regionalmeisterschaft Freiburg

Streitkultur gewinnt Streitkultur-Cup

Streitkultur gewinnt Streitkultur-Cup Der Streitkultur-Cup 2021 ist vorüber. In einem sehr knappen Tübinger Finale konnte sich die Regierung SK Honigkuchenpferd (Joschka Braun, Konrad Gütschow, Chiara Throner) mit 0,6 Punkten (278,8:278,2) gegen die Opposition SK Kuschelfaktor (Brian Ortmann, Sven Jentzsch, Emanuel ten Brink) durchsetzen. Die Debatte zum Thema "Sollten die europäischen Demokratien geschlossen die Olympischen Winterspiele 2022 in Beijing boykottieren" wurde von den Fraktionsfreien RednerInnen Julius Steen, Christof Kebschull und Sibylla Jenner vervollständigt. Das Jurierpanel bestand aus Christoph Saß als Hauptjuror sowie Jun Kinoshita, Jan-Gunther Gosselke,  Angélique Herrler, Lukas Hambüchen und Constanze Keck als Präsidentin. Teambreak: 1. SK Honigkuchenpferd - 700,00 P. 2. SK Kuschelfaktor - 684,58 ...
14. März 2021 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Turniere | Kommentare deaktiviert für Streitkultur gewinnt Streitkultur-Cup

Streitkultur/Rederei gewinnt Campus-Debatte Berlin

Streitkultur/Rederei gewinnt Campus-Debatte Berlin[caption id="attachment_37507" align="alignright" width="377"] Die Sieger: Konstantin Krüger (o.) und Sven Jentzsch (u.) - © BDU[/caption] Auf der ersten Campus-Debatte der Saison 2020/2021, zugleich das erste online ausgerichtete Turnier der Serie, konnte das Tübinger- und Heidelberger Mixed-Team Tierarztkinder auf Tour (Sven Jentzsch, Konstantin Krüger; Streitkultur/Rederei) das Finale für sich entscheiden. Aus der Eröffnenden Regierung siegten sie gegen die Eröffnende Opposition Gruselige Zombiespanferkel (Tim Reitze, Jakobus Jaspersen; Rederei), die Schließende Regierung Sabriel & Janina-Gundula - HSG Fangirls on tour (Sabine Wilke, Jan-Gunther Gosselke; St. Gallen) und die Schließende Opposition Berlin N.N. (Marc-Andre Schulz, Braedon Lehman; BDU). Die Debatte zum Thema "DH als ...
3. März 2021 | Redakteur: | Kategorie: Campus-Debatten, Turniere | Mit einem Kommentar

Rederei gewinnt Schwarzwaldcup

Rederei gewinnt SchwarzwaldcupAuf dem letzten Turnier des Jahres 2020, dem Freiburger Schwarzwaldcup, konnte sich wie bereits im Vorjahr ein Team der Rederei aus Heidelberg durchsetzen. Im Finale siegte An Antidote to Order (Julius Steen, René Geci) aus der Eröffnenden Opposition in einem 3:2 Split gegen die Schließende Regierung Last Christmas I gave you my case (Samuel Scheuer, Btissam Boulakhrif; Tübingen/Hannover) sowie die Eröffnende Regierung Eppendorfer Privatpraxis (Georg Maxton, Dominik Hermle; Hamburg/Tübingen)und die Schließende Opposition Wir fahren im Fiat nach Hause (Konstantin Krüger, Paul Schmitz; Rederei/Münster). Das Finalthema lautete: "DHG, dass es keine Forschung zu Unterschieden von Persönlichkeitsmerkmalen (Intelligenz, Temperament, Offenheit usw.) zwischen ...
2. Januar 2021 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Turniere | Kommentare deaktiviert für Rederei gewinnt Schwarzwaldcup

Die DDM 2020: Daten und Ergebnisse

Die DDM 2020: Daten und ErgebnisseDie Deutschsprachige Debattiermeisterschaft 2020 ist vorbei. Dieser Artikel gibt eine Übersicht zu den Setzungen, Breaks und Themen des Turniers. Der Bericht zum Finale ist hier zu finden. Das Turnier Die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft 2020 wurde vom Debattierclub Hannover e.V. ausgerichtet. CheforganisatorInnen waren Anne Wessig, Btissam Boulakhrif und Ruben Herrmann. Das Turnier fand an zwei Wochenenden im Oktober (3./4.10. und 17./18.10.) statt. Das erste Wochenende beinhaltete die sieben Vorrunden, die online über Zoom und Discord ausgetragen wurden. Die Ausscheidungsrunden fanden als Präsenzturnier in Hannover statt. Aufgrund der Corona-Situation gab es strenge Hygieneauflagen, aufgrunddessen unter anderem keine Zuschauer (ausgenommen die breakenden Teams und JurorInnen) beim ...
27. Oktober 2020 | Redakteur: | Kategorie: Campus-Debatten, Turniere | Kommentare deaktiviert für Die DDM 2020: Daten und Ergebnisse

DDM 2020: Streitkultur verteidigt Titel

DDM 2020: Streitkultur verteidigt Titel[caption id="attachment_37234" align="alignright" width="386"] Die beste Finalrednerin Anna Markus (l.) sowie die neuen und alten Meister Joschka Braun (m.) und Dominik Hermle (r.) - © André Jochums[/caption] Das Team Streitkultur Odysseus pt. II (Dominik Hermle, Joschka Braun) der Tübinger Streitkultur e.V. hat das Finale der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft 2020 in Hannover für sich entschieden und damit den bereits im Vorjahr errungenen Meistertitel verteidigen können. Aus der Eröffnenden Regierung setzten sich die beiden Tübinger gegen die Eröffnende Opposition SK - dabei sein ist alles (Marius Hobbhahn, Samuel Scheuer; Tübingen), die Schließende Regierung Oxford A(brakadabra) (Jonas Frey, Philippe Holzhey) und die Schließende Opposition Redereicht ...
19. Oktober 2020 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Kommentare deaktiviert für DDM 2020: Streitkultur verteidigt Titel

Mixed Team Freiburg/Münster gewinnt die Sanktions- und Interventionsdebatten

Mixed Team Freiburg/Münster gewinnt die Sanktions- und InterventionsdebattenAm Samstag, den 13.06. fanden die Sanktions- und Interventionsdebatten als Online-Turnier statt. Nach drei Vorrunden setzte sich im Finale die Eröffnende Opposition Interventionist Relativism (Jannis Limperg, Christoph Saß) durch. Ebenfalls im Finale standen  Wittenau Debating Union A (Braedon Lehman, Marc-André Schulz) als Eröffndende Regierung, Unsere Truppen ziehen nur vorüber (Jun Kinoshita, Sven Jentzsch) in der Schließenden Regierung und Die Spanferkel IV - Die Spanferkel gehen auf Weltreise (Jakobus Jaspersen, Tim Reitze) Die Motion des Finals lautete "DH begrüßt die Gründung und Etablierung der New Development Bank."(+Factsheet). Das Finale wurde juriert von Anton Leicht im Chair, sowie Marius Hobbhahn und Konstantin Krüger. ...
16. Juni 2020 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Turniere | Kommentare deaktiviert für Mixed Team Freiburg/Münster gewinnt die Sanktions- und Interventionsdebatten

Münster/Tübingen gewinnt die Campus-Debatte Göttingen

Münster/Tübingen gewinnt die Campus-Debatte Göttingen[caption id="attachment_36235" align="alignright" width="400"] V.l.n.r.: Konstantin Kuhle, Marius Hobbhahn, Anton Leicht, Jakobus Jaspersen, Saskia Esken und Jule Biefeld - (c) VDCH[/caption] Im Finale der Campus-Debatte Göttingen 2020 konnte das Mixed-Team Unsere Teampartner mussten ja unbedingt chefjurieren vom Debattierclub Münster und der Streitkultur Tübingen, bestehend aus Anton Leicht und Marius Hobbhahn, den Sieg erringen. In der Debatte zum Thema "DHG, dass große Ressourcenvorkommen in Entwicklungsländern diesen mehr schaden als nützen" setzten sie sich als Eröffnende Regierung gegen die Teams Octopenis - Gib Acht (Christopher Gack, Jannika Schoon) in der Eröffnenden Opposition, Die Spanferkel II - Die Rückkehr der Spanferkel (Jakobus Jaspersen, Tim Reitze) in der Schließenden Regierung sowie ...
22. Januar 2020 | Redakteur: | Kategorie: Campus-Debatten, Turniere | Mit einem Kommentar

Vorstandswechsel in Freiburg

Vorstandswechsel in Freiburg[caption id="attachment_36033" align="alignright" width="400"] V.l.n.r.: Ben-Joël Krause, Björn Rieder, Jonas Bienert - © DC Freiburg[/caption] Der Debattierclub Freiburg e.V. hat einen neuen Vorstand. In der kommenden Amtsperiode wird der Club von Björn Rieder als Präsident, Ben-Joël Krause als Vizepräsident und Jonas Bienert als Schatzmeister geführt. Aus dem Vorstand scheiden Karsten Seng, Tobias Stocker und Jannis Limperg aus. Die Achte Minute gratuliert dem neuen Vorstand zur Wahl und wünscht viel Erfolg in der bevorstehenden Amtszeit. jm.
3. November 2019 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Vorstandswechsel in Freiburg

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner